Feedback geben Fotograf werden we-love-house.fm
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Jetzt registrieren

Aktuelles


  • Ostbeauftragte: Zunahme des Rechtsextremismus bestür…

    Berlin (dpa) - Die Ostbeauftragte der Bundesregierung, Iris Gleicke, hat betont, die Mehrheit der Ostdeutschen sei nicht rechtsextrem. Diese Mehrheit sei aber viel zu leise oder schweige, sagte Gleicke am Donnerstag bei der Vorstellung einer Studie in Berlin. Die Zunahme des …

  • Innensenator verspricht Aufklärung im Akten-Skandal …

    Berlin/Düsseldorf (dpa/bb) - Nach den jüngsten Enthüllungen im Terrorfall Anis Amri in Berlin hat Innensenator Andreas Geisel (SPD) eine rückhaltlose Aufklärung zu womöglich manipulierte Ermittlungsakten angekündigt. Gleichzeitig verlangten am Donnerstag mehrere Parteien …

  • Ex-Air-Berlin-Chef Hunold führt Verwaltungsrat der A…

    Berlin (dpa) - Sechs Jahre nach seinem Rücktritt als Vorstandschef von Air Berlin führt Joachim Hunold nun den Verwaltungsrat der Airline. Der 67-Jährige übernimmt dort vorübergehend den Vorsitz, bis ein Nachfolger für Hans-Joachim Körber gefunden ist. Dies teilte die …

  • Junge Frau getötet: Tatverdächtiger festgenommen

    Berlin (dpa/bb) - Die Leiche einer jungen Frau ist in Berlin-Reinickendorf gefunden worden. Die Art der Verletzungen deuteten auf ein Tötungsdelikt hin, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag. Details nannte sie nicht. Es sei bereits ein Tatverdächtiger festgenommen …

  • Brandenburg will sich verstärkt um Rückkehrwillige …

    Potsdam (dpa/bb) - Angesichts des drohenden Fachkräftemangels soll sich das Land Brandenburg nach dem Willen des Landtags verstärkt um Rückkehrwillige kümmern. «Eine umfassende und authentische Beratung vor Ort kann Rückkehrwillige unterstützen», heißt es in einem …

  • Stabhochspringer Lavillenie kommt zum ISTAF

    Berlin (dpa) - Stabhochsprung-Weltrekordler und -Olympiasieger Renaud Lavillenie will beim 76. Berliner ISTAF für einen echten Höhepunkt sorgen. 100 Tage vor dem traditionsreichen Leichtathletik-Meeting haben die Organisatoren den 30 Jahre alten Franzosen als ersten Superstar …

  • Planungssicherheit durch Neuordnung der Finanzbeziehu…

    Potsdam (dpa/bb) - Durch Neuordnung der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern gibt es aus Sicht von Brandenburgs Ministerpräsidenten Dietmar Woidke (SPD) mehr Planungssicherheit. «Für Brandenburg ist das sehr wichtig», sagte er am Donnerstag laut einer Mitteilung. …

  • G20-Gegner ätzen Parole in Rasen im Körnerpark

    Berlin (dpa/bb) - «G20 to Hell» - «Zur Hölle mit G20»: Diese Parole haben Globalisierungsgegner in riesigen Lettern in den Rasen des Neuköllner Körnerparks geätzt. Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) veröffentlichte über Facebook ein Foto von dem mit …

  • Maria Wedig übernimmt Hauptrolle bei «GZSZ»

    Potsdam (dpa) - Die Potsdamer Schauspielerin Maria Wedig übernimmt eine Hauptrolle in der RTL-Soap «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» (GZSZ). Die 33-Jährige spiele von Sommer an die neue Rolle von Nina Ahrens, die aus beruflichen Gründen umziehen muss und so in der …

  • Polizeiakten-Manipulation: Nicht besser als der Straf…

    Berlin (dpa/bb) - Der Linken-Innenpolitiker Hakan Tas hat die Manipulation von Polizeiakten scharf verurteilt. Wer dies tue, sei nicht besser als der Straftäter selbst, sagte Tas am Donnerstag im Abgeordnetenhaus. Damit stellte er die Polizisten, die Ermittlungsergebnisse im …

  • PollerWiesenFestival - letzte Gruppentickets jetzt im…

    Bis zum PollerWiesen Festival am 4. Juni sind es nur noch etwas mehr als 2 Wochen. Die Vorfreude ist riesig, denn zum ersten Mal wird 12 Stunden lang von 11 Uhr bis 23 Uhr im Revierpark Wischlingen getanzt und gefeiert. Mit diesen erstklassigen DJ’s und Künstlern steht …

  • Zuschauer-Schnitt bei BR Volleys leicht zurückgegangen

    Berlin (dpa) - Beim deutschen Volleyball-Meister Berlin Volleys sind die Zuschauerzahlen trotz des Titelgewinns und des erfolgreichen Abschneidens in der Champions League leicht rückläufig. In der abgelaufenen Saison kamen insgesamt 87 061 Zuschauer zu den 21 Heimspielen der …

  • Obdachloser bei Brand im Großen Tiergarten verletzt

    Berlin (dpa/bb) - Ein Obdachloser ist im Berliner Park Großer Tiergarten bei einem Brand verletzt worden. Der 40-Jährige schlief laut Polizei in der Nacht zum Donnerstag auf einer Parkbank. Aus zunächst ungeklärter Ursache fing die Jacke, die er als Kopfkissen nutzte, …

  • Fall Amri: Experte Dregger fordert vollständige Aufk…

    Berlin (dpa/bb) - Im Fall des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri und womöglich manipulierter Ermittlungsakten hat der CDU-Innenexperte Burkard Dregger eine rückhaltlose Aufklärung gefordert. Im RBB-Inforadio sagte Dregger am Donnerstagmorgen, die …

  • 19-Jähriger auf dem Alexanderplatz homophob beleidigt

    Berlin (dpa/bb) - Ein junger Mann ist auf dem Berliner Alexanderplatz von einer Gruppe homophob beleidigt worden. Der alkoholisierte 19-Jährige war in der Nacht zum Donnerstag auf die Gruppe gestoßen, wie die Polizei mitteilte. Polizisten nahmen zwei Tatverdächtige im Alter …

  • Immer mehr ausreisepflichtige Asylbewerber in Berlin

    Berlin (dpa/bb) - In Berlin steigt die Zahl der abgelehnten und ausreisepflichtigen Asylbewerber weiter an. Am 31. März waren 11 417 Menschen zur Ausreise verpflichtet, bei weiteren 40 095 Menschen war ihr Asylantrag rechtskräftig abgelehnt. Das geht aus einer noch …

  • GdP: Keinerlei Verständnis für Manipulation von Amr…

    Berlin (dpa) - Die Gewerkschaft der Polizei hat die mutmaßliche Manipulation von Ermittlungsergebnissen im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri verurteilt. «Wir haben dafür keinerlei Verständnis», sagte der Berliner GdP-Sprecher Benjamin Jendro der Deutschen …

  • Weiter hohe Zahl unerledigter Asylverfahren in Brande…

    Potsdam (dpa/bb) - Die Zahl unerledigter Asylverfahren ist trotz des starken Rückgangs bei Neuankömmlingen in Brandenburg gleichbleibend hoch. Zum Stichtag 31. März 2017 lebten in Brandenburg rund 12 200 Asylsuchende mit laufendem Asylantrag, wie das Innenministerium auf …

  • Parlament diskutiert Manipulationsvorwürfe im Fall Amri

    Berlin (dpa/bb) - Die Manipulationsvorwürfe gegen Berliner Polizisten im Fall Anis Amri beschäftigen das Parlament am Donnerstag ausführlicher als erwartet. Wie die FDP am Mittwochabend mitteilte, haben sich die sechs Fraktionen verständigt, die neue Entwicklung zum Thema …

  • Gesetz zur Energiewende im Abgeordnetenhaus

    Berlin (dpa/bb) - Die rot-rot-grüne Koalition will heute im Abgeordnetenhaus ein wichtiges Gesetz zur Energiewende auf den Weg bringen. Dort ist festgelegt, dass das Land Berlin schon im laufenden Jahr aus der Nutzung von Braunkohle zur Stromerzeugung aussteigt. 2030 soll dann …

  • Landtag entscheidet über Volksinitiative gegen Kreis…

    Potsdam (dpa/bb) - Der Brandenburger Landtag will heute über die Volksinitiative gegen die Kreisreform entscheiden. Die Regierungsfraktionen von SPD und Linker haben bereits angekündigt, die unter anderem von der oppositionellen CDU unterstützte Initiative mit ihrer Mehrheit …

  • Mutmaßliche Bande von Serieneinbrechern vor Gericht

    Berlin (dpa/bb) - Sechs Angeklagte, die für eine Serie von Einbrüchen in Berliner Geschäfte verantwortlich sein sollen, müssen sich von heute an vor dem Landgericht verantworten. Fünf von ihnen im Alter von 23 bis 58 Jahren hätten als Bande agiert, heißt es.Die …

  • Merkel beklagt Attacken auf Rettungskräfte

    Berlin (dpa/bb) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine Zunahme verbaler und körperlicher Angriffe gegen Feuerwehrleute und andere Rettungskräfte beklagt. «Es gibt zunehmend Beispiele, wo Respekt und Rücksicht abhandengekommen sind, und zwar in einer erschreckenden Weise», …

  • Toter liegt in brennender Wohnung

    Berlin (dpa/bb) - In einer brennenden Wohnung in Berlin-Neukölln hat die Feuerwehr einen toten Mann gefunden. Die Einsatzkräfte waren in der Nacht zum Mittwoch gegen 4.00 Uhr zu dem Brand in der Weserstraße gerufen worden, wie die Feuerwehr mitteilte. In einer …

  • Gewalt an Berliner Schulen: Steigende Tendenz

    Berlin (dpa/bb) - Nach aktuellen Zahlen zu Gewalt an Berliner Schulen für das Halbjahr 2016/17 zeichnet sich ein Anstieg ab. Das ergab eine Umfrage der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport an Berliner Schulen, die nun veröffentlicht wurden. Bereits in den ersten …