Feedback geben Fotograf werden we-love-house.fm
x
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Jetzt registrieren Facebook: Connect/Login

Fototouren und Filmtouren

Mit der Spiegelreflex- oder DSLR-Kamera geht es auf Entdeckungstour durch Berlin. Es werden geführte Touren zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Berlins angeboten, aber auch spannende Streifzüge durch die Kieze der Hauptstadt. Die Rundgänge mit Workshop-Charakter werden von Guides begleitet, die bei Fragen zur Technik, Bildgestaltung und vielem mehr weiterhelfen.

Fototour: Regierungsviertel bei Nacht

Bei Einbruch der Dunkelheit machen Sie sich auf und begeben Sich auf Motivsuche in das Berliner Regierungsviertel.

Bei der Tour durch das Regierungsviertel treffen wir uns kurz vor der blauen Stunde und machen uns auf in das architektonisch beeindruckendste Viertel in Berlin.

Wo tagsüber rege Politik gemacht wird kehrt nachts die Ruhe ein. Ausgerüstet mit Kamera und Stativ suchen Sie sich rund um das fast menschenleere aber imposant illuminierte Paul-Löbe-Haus, das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus und dem Reichstagsgebäude spannende Perspektiven. Weiter geht es zum Brandenburger Tor und auf einen Abstecher in den Tiergarten, wo Sie selbst in der Dunkelheit eindrucksvolle Bilder aufnehmen kann.

Diese Tour richtet sich vor allem an alle Fotobegeisterten, die sich mit Architekturfotografie und der Fotografie mit wenig Licht beschäftigen möchten. Wir empfehlen, auf jeden Fall ein Stativ mitzubringen, um die bestmöglichen Ergebnisse erzielen zu können, da Sie hier viel mit sehr langen Belichtungszeiten arbeiten werden. Falls Sie kein Stativ zur Hand habt, besteht die Möglichkeit sich bei den Tourguides kostenlos eines auszuleihen. Sprechen Sie uns deswegen im Vorfeld einfach an!

Fotografisches Vorwissen ist natürlich von großem Nutzen, aber nicht zwingend notwendig. Da es uns wichtig ist, dass unsere Gruppen aus maximal 7 Teilnehmern bestehen, haben wir so den Raum, uns um individuelle Fragen kümmern zu können, egal ob Sie blutiger Anfänger oder Fortgeschrittener sind. Nach dem Motto „Learning by doing“ beraten wir, geben Tipps zu technischen Fragen wie auch zur Bildgestaltung.

Zum besseren Verständnis bauen wir während der Tour fotografische Übungen ein. Auch der Kamerawahl sind keine Grenzen gesetzt. Ob Analog-, Handy-, System- oder moderne DSLR-Kamera, jedes Modell ist bei uns willkommen.

>> Weitere Informationen gibt es hier...

Fototour: Potsdamer Platz

Begeben Sie sich mit einem professionellen Foto-Guide auf eine erlebnisreiche Foto-Tour rund um den Potsdamer Platz

Der Potsdamer Platz ist einer der meistbesuchtesten Plätze von Europa und ein beliebtes Fotomotiv. Von der Aussichtsplattform des Kollhoff-Tower bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick über die deutsche Hauptstadt. In den Abendstunden haben Sie die Chance beeindruckende Lichtspiele fotografisch einzufangen.

Von moderner Architektur über Jugendstilbauten und moderne Skulpturen - der Potsdamer Platz bietet viele abwechslungsreiche Motive. Mit tatkräftiger Unterstützung unseres erfahrenen Guides ist Ihnen der perfekte Schnappschuss garantiert.

Die Tour ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Insgesamt legen wir innerhalb von 3-4 Stunden eine Strecke von 1,5 bis 2km zurück, so dass Ihnen genügend Zeit bleibt die Highlights des Potsdamer Platzes festzuhalten.

Nach dem Sichten Ihrer Fotos können Sie am nächsten Tag bei Jet-Foto am Berliner Alexanderplatz kostenlos Ihre 5 besten Fotos im Format 15x21cm abziehen lassen. Ebenfalls im Tourpreis enthalten sind ein anteiliger Gutschein über ein Fotobuch von Poster XXL und ein Geschenk von uns.

>> Weitere Informationen gibt es hier...

Fototour: Kreuzberg

Entdecken Sie mit uns und Ihrer Kamera die Hinterhöfe und das bunte Multikulti-Leben von Berlin Kreuzberg.

Ausgehend vom Kottbusser Tor tauchen Sie ein in den bunten und quirligen Bezirk und begeben sich auf eine fotografische Spurensuche zwischen gestern und heute. Wie entstand aus dem ehemaligen Arbeiterviertel im Laufe der Jahrzehnte einer der beliebtesten und grünsten Stadtteile Berlins mit seinen vielen Kanälen und Parks? Wie hat sich das Viertel während der Teilung Berlins und nach dem Mauerfall entwickelt?

Zu entdecken gibt es viel Skurriles, Street Art, malerische Hinterhöfe, urbane Gärten, ehemalige Kanäle und Mauerverläufe. Die Tour führt Sie auf weiteren Stationen zu einem ehemaligen Krankenhaus, zu Gartenprojekten und einigen fotografisch sehr reizvollen Hinterhöfen. Im Laufe der 3-stündigen Fototour besteht die Möglichkeit, in einem der gemütlichen Cafés einzukehren um ein wenig von der berühmten Kreuzberger Luft zu schnuppern.

Fotografisches Vorwissen ist natürlich von großem Nutzen, aber nicht zwingend notwendig. Da es uns wichtig ist, dass unsere Gruppen aus maximal 7 Teilnehmern bestehen, haben wir so den Raum, uns um individuelle Fragen kümmern zu können, egal ob Sie blutiger Anfänger oder schon etwas fortgeschritten sind. Nach dem Motto „Learning by doing“ beraten wir, geben Tipps zu technischen Fragen wie auch zur Bildgestaltung. Zum besseren Verständnis bauen wir während der Tour fotografische Übungen ein.

Auch der Kamerawahl sind keine Grenzen gesetzt. Ob Analog-, Handy-, System- oder moderne DSLR-Kamera, jedes Modell ist bei uns willkommen.

>> Weitere Informationen gibt es hier...

Fototour: Blaue Stunde

Erkunden Sie mit einem professionellen Foto-Guide Berlin zur "Blauen Stunde".

Nach dem Sonnenuntergang ist der Himmel der deutschen Hauptstadt in ein sattes Blau getränkt und bietet die perfekte Kulisse für gelungene Fotoaufnahmen. Das Licht der Abendstunden verursacht interessante Farbspiele, denn warmes Licht nehmen wir in gelb-orangenen Farben wahr und kaltes Licht in Blautönen. Nutzen Sie die Gunst der Stunde, um stimmungsvolle Fotos zu machen.

Während der gesamten Tour werden Sie von einem professionellen Foto-Guide begleitet, der Ihnen hilfreiche Tipps gibt. Sie haben Fragen zur Motivgestaltung oder zur Kamera? Lassen Sie es Ihren Guide wissen und er wird gerne all Ihre Fragen beantworten.

Ihr persönlicher Foto-Guide hilft führt Sie gezielt zu faszinierenden Orten der Stadt und verschafft Ihnen somit zu gelungenen Motiven. Außerdem hilft er Ihnen im Umgang mit schwierigen Lichtverhältnissen. Die Foto-Tour findet in Kleingruppen statt, damit eine persönliche und individuelle Betreuung gewährleistet ist.

Nach dem Sichten Ihrer Fotos können Sie am nächsten Tag bei Jet-Foto am Berliner Alexanderplatz kostenlos Ihre 5 besten Fotos im Format 15x21cm abziehen lassen. Ebenfalls im Tourpreis enthalten sind ein anteiliger Gutschein über ein Fotoprodukt von Poster XXL (z.B. für ein Fotobuch) und einen Gutschein für Ihre Tour-Teilnahme.

Die Tour ist für Anfänger ebenso gut geeignet wie für fortgeschrittene Fotografen und dauert zwischen 3 und 4 Stunden. Die zurückgelegte Strecke liegt zwischen 2 und 3 Kilometer.

>> Weitere Informationen gibt es hier...


Unterhaltung