Fotograf werden we-love-house.fm
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren

„Spurensuche. Mut zur Verantwortung"

Zum Internationalen Museumstag: Museum für Kommunikation Berlin öffnet Sammlungspforten

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 21. Mai 2017, lädt das Museum für Kommunikation Berlin bei freiem Eintritt zu einem Ausflug in die facettenreiche Welt der Kommunikation ein. Neben Führungen zur Macht der Medien, zur Kommunikationsgeschichte sowie durch die aktuelle Wechselausstellung „Berührt - Verführt. Werbe-kampagnen, die Geschichte machten“ bietet das älteste Postmuseum der Welt seinen Gästen ein ganz besonderes Highlight: Exklusiv und nur an diesem Tag öffnet das Museum sein denkmalgeschütztes Museumsdepot in Berlin-Tempelhof. Dort zeigt Sammlungsleiter Dr. Veit Didczuneit die verborgenen Schätze des Museums - von Poststempeln über Briefkästen bis hin zu historischen Postfahrzeugen.

Außerdem können sich die Besucherinnen und Besucher bei der QR-Code-Rallye mit dem eigenen Smartphone auf virtuelle Schnitzeljagd durch die Geschichte der Kommunikation begeben, während die Jüngsten mit Robotern, Rohrpost und reitenden Boten das Museum erkunden.

Das Museum für Kommunikation Berlin ist am Internationalen Museumstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet; der Eintritt ist an diesem Tag für alle kostenfrei.

Das Programm im Überblick:

Führungen
  • Die Macht der Medien
    13 Uhr | 14 Uhr | 16 Uhr | 17 Uhr | Treffpunkt am Infotresen
  • Berührt - Verführt. Werbekampagnen, die Geschichte machten
    14 Uhr I Treffpunkt in der Wechselausstellung (2. OG)
  • Vom Faustkeil zum Smartphone. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Kommunikation
    15 Uhr | Treffpunkt am Infotresen Datum Nr. 21/ Berlin, den 11. Mai 2017
Depotführungen
  • Vom Korn- zum Kulturspeicher. Depotführung mit dem Sammlungsleiter
    14 Uhr | Treffpunkt: Ringbahnstraße 130, 12103 Berlin (Depot des Museums für Kommunikation Berlin, Zugang über den rückwärtigen Parkplatz) Anmeldung erforderlich unter (030) 202 94 201

Aktion für Jugendliche und Erwachsene
  • QR-Code-Rallye. Virtuelle Schnitzeljagd durch die Kommunikationsgeschichte 10 - 17 Uhr | Informationen zur Teilnahme am Infotresen

Aktion für Kinder

  • Trrrraraaa! Mit Robotern, Rohrpost und reitenden Boten auf Spurensuche durchs Museum
    13 Uhr | 14 Uhr | 15 Uhr | 16 Uhr | 17 Uhr | Treffpunkt am Infotresen

 

Bild: Internationaler Museumstag

Unterhaltung