Fotograf werden we-love-house.fm
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren

Aktuelles


  • Berliner feiern 20 Jahre Lange Nacht der Museen

    Berlin (dpa/bb) - Bei Abendsonne und milden Temperaturen sind am Samstag Hunderte Berliner in die Lange Nacht der Museen gestartet. Rund 80 Häuser beteiligten sich mit 800 Veranstaltungen, die meisten wollten bis 02.00 Uhr morgens öffnen. In ihrem 20. Jahr steht die …

  • Möpse liefern sich Wettrennen

    Berlin (dpa) - Gesucht und gefunden: In Berlin wurden der schnellste und der langsamste Mops ermittelt. Dutzende der Hunde mit ihren gedrungenen Körpern und zerknautschten Gesichtern lieferten sich am Samstag ein Wettrennen. Auf einer 50-Meter-Strecke traten die Tiere bei der …

  • Linke Gegendemonstranten stellen sich Neonazis

    Berlin (dpa) - Mehrere Hundert Mitglieder linker Gruppen haben in Berlin-Spandau mit einem Protestzug gegen einen Neonazi-Aufmarsch demonstriert. Ebenfalls mehrere hundert Rechtsextreme starteten am Samstagmittag eine Demo in der Nähe des Bahnhofs, wo Polizisten die …

  • Mann und zwei Kinder bei Unfall mit Auto verletzt

    Berlin (dpa/bb) - Bei einem Unfall, bei dem ein Auto und drei Fußgänger beteiligt waren, sind in Berlin-Charlottenburg ein Mann und zwei Kinder verletzt worden. Das teilte ein Sprecher der Berliner Polizei am Samstag mit. Der genaue Unfallhergang auf der Joachimsthaler …

  • ALBA Berlin gewinnt erstes Testspiel in China

    Changchun (dpa) - ALBA Berlin hat sein erstes Vorbereitungsspiel auf die kommende Saison in der Basketball-Bundesliga gewonnen. Der Hauptstadtclub setzte sich bei der Premiere von Chefcoach Aito Garcia Reneses am Samstag in chinesischen Changchun gegen die Jilin Northeast Tigers …

  • 18-Jähriger von Auto angefahren und getötet

    Berlin (dpa/bb) - Ein 18-Jähriger ist in Berlin-Mitte von einem Auto angefahren und dabei getötet worden. Der Unfallfahrer ist auf der Flucht. Das teilte die Berliner Polizei am Samstag mit. Demnach wurde der junge Mann in der Nacht zum Samstag in der Köpenicker Straße …

  • Braunkohle-Länder fordern Klage gegen EU-Auflagen

    Potsdam (dpa) - Die deutschen Braunkohleländer haben das Bundeswirtschaftsministerium aufgefordert, gegen neue EU-Umweltauflagen für ihre Kohlekraftwerke zu klagen. Brandenburgs Regierungssprecher Florian Engels bestätigte am Samstag, dass Sachsens Ministerpräsidenten …

  • Nach Regen-Abbruch: Deutsche Blindenfußballer mit Sieg

    Berlin (dpa) - Im zweiten Anlauf haben die deutschen Blindenfußballer ihr Auftaktspiel bei der Heim-EM in Berlin gewonnen. Nachdem die Partie gegen Italien am Freitagabend wegen starken Regens abgebrochen worden war, setzte sich der Gastgeber am Samstagmorgen mit 2:0 durch. Die …

  • «Spiegel»: Braunkohle-Länder fordern Klage gegen …

    Berlin (dpa) - Die deutschen Braunkohle-Länder fordern das Bundeswirtschaftsministerium nach einem Medienbericht auf, gegen neue EU-Umweltauflagen für ihre Kohlekraftwerke zu klagen. In einem Brief mahne Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) Ministerin Brigitte …

  • Machnig: Air Berlin braucht mehrere Partner

    Berlin (dpa) - Der Bund hält nichts von einer Komplett-Übernahme der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin durch den Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl. «Das Modell Air Berlin als eine eigenständige Airline ist ja gescheitert», sagte Wirtschaftsstaatssekretär …

  • Herzsprung: München ist Heimat, Berlin inspiriert

    Berlin (dpa) - München ist für die Schauspielerin Hannah Herzsprung Heimat, doch Inspiration findet sie in Berlin. Über die bayerische Landeshauptstadt sagte die 35-Jährige im Interview der «Berliner Zeitung» (Samstag): «Immer, wenn ich dorthin zurückkehre, geht mir das …

  • Bonusprogramm von Air Berlin wird ausgesetzt

    Berlin (dpa) - Kunden der insolventen Fluglinie Air Berlin können ihre gesammelten Flugmeilen nicht mehr gegen Gratisflüge oder andere Prämien einlösen. «Wir müssen das Meilensammeln und das Meileneinlösen solange aussetzen, bis wir Klarheit über die Situation bei Air …

  • Innensenator: 100 Prozent Schutz gibt es nicht

    Berlin (dpa/bb) - Nach dem Terroranschlag von Barcelona sieht sich Berlin zwar ausreichend gerüstet, aber trotzdem verwundbar. «Bei aller Verstärkung der Polizei und bei aller Verbesserung der Ausrüstung der Polizei und der Anschaffung von Rettungswagen und bei aller …

  • Geisel: Verbot der Neonazi-Demo nicht möglich

    Berlin (dpa) - Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) hätte die für heute geplante Neonazi-Demo in Berlin-Spandau gerne verboten. «Ein Verbot wäre mir sehr sympathisch gewesen, wir haben das sehr sorgfältig geprüft und festgestellt, dass die freiheitlich-demokratische …

  • Zwei Fußgänger bei Unfällen schwer verletzt

    Berlin (dpa/bb) - In Berlin sind am Freitagabend zwei Fußgänger bei Unfällen schwer verletzt worden. In Hellersdorf betrat ein betrunkener 36-Jähriger nach Polizeiangaben vom Samstag die Fahrbahn der Quedlinburger Straße. Dabei wurde er von einem Auto erfasst. Der …

  • Auto in Rummelsburg komplett ausgebrannt

    Berlin (dpa/bb) - In Berlin-Rummelsburg ist am frühen Samstagmorgen ein Auto komplett ausgebrannt. Ein 28 Jahre alter Zeuge entdeckte nach Angaben eines Polizeisprechers den brennenden Wagen in der Schlichtallee und rief die Feuerwehr. Diese konnte die Flammen löschen. …

  • Räuber überfallen Imbiss mit Eisenstange

    Berlin (dpa/bb) - Mit einer Eisenstange haben Räuber einen Imbiss-Mitarbeiter in Berlin-Prenzlauer Berg verletzt. Das Quartett betrat am frühen Samstagmorgen den Laden in der Schönhauser Allee, wie die Polizei mitteilte. Ein Täter stürmte den Angaben zufolge hinter …

  • Geschäftsleute am Kudamm denken über mehr Sicherhei…

    Berlin (dpa/bb) - Nach dem Terroranschlag in einer Fußgängerzone in Barcelona mit einem Lieferwagen denken die Geschäftsleute am Berliner Kudamm über stärkere Sicherheitsvorkehrungen nach. Vorstellbar sei etwa, die teils breiten Bürgersteige mit Pollern oder Pfählen …

  • Brandenburgs Betriebe setzen auf Dienstfahrräder

    Potsdam (dpa/bb) - Dienstfahrräder werden für viele Betriebe in Brandenburg interessanter. Das hat eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergeben. «Unseren Beobachtungen zufolge beschäftigen sich immer mehr Unternehmen mit dem Thema», sagte ein Sprecher der …

  • Immer weniger Studenten mit Bafög in Brandenburg

    Potsdam (dpa/bb) – In Brandenburg sinkt der Anteil an Studenten, die Bafög erhalten. An den acht Hochschulen, die die Studentenwerke Potsdam und Frankfurt (Oder) betreuen, bezogen im vergangenen Jahr rund 7870 Kommilitonen die staatliche Ausbildungsförderung. Das waren 16,6 …

  • Berliner Stadtautobahn in Charlottenburg Nord wieder …

    Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Stadtautobahn A 100 zwischen Charlottenburg und Tegel ist voraussichtlich ab diesem Sonntag wieder frei befahrbar. Die Arbeiten zur Sanierung der Rudolf-Wissell-Brücke zwischen Spandauer Damm und Siemensdamm sollten laut Mitteilung der …

  • Gauland: Die Krim kommt nie wieder zur Ukraine zurück

    Berlin (dpa) - Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland fordert, die Krim endgültig als Teil Russlands anzuerkennen. «Die Krim kommt nie wieder zur Ukraine zurück. Die Sanktionen bringen nichts», sagte der AfD-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl den …

  • Unwetter in Berlin: Feuerwehr wieder im Ausnahmezustand

    Berlin (dpa/bb) - Heftige Gewitter und Regenfälle haben am Freitagabend erneut Berlin heimgesucht. Die Feuerwehr verhängte um 20.30 Uhr den Ausnahmezustand, der bis 23.10 Uhr anhielt, wie das Lagezentrum mitteilte. 85 Mal rückte die Feuerwehr in diesem Zeitraum zu …

  • Neonazi-Demonstration in Berlin-Spandau

    Berlin (dpa/bb) - Einige tausend Demonstranten wollen heute gegen einen Neonazi-Aufmarsch zum 30. Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß in Berlin-Spandau protestieren. Angemeldet sind ab dem Vormittag vier Gegenkundgebungen. Parteien wie SPD, Grüne und Linke, …

  • Schnelle Möpse treten gegeneinander an

    Berlin (dpa/bb) - Gesucht werden die schnellsten Tiere - und das langsamste: In Berlin rennen heute rund 265 Möpse um die Wette. Auf einer 50-Meter-Strecke treten die zugleich geliebten und gehassten markanten Hunde bei der achten Ausgabe des Berliner Mopstreffens einzeln …