Feedback geben Fotograf werden we-love-house.fm
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Jetzt registrieren

Aktuelles


  • Abitur: Insgesamt 233 Mal Note 1,0 in Brandenburg ver…

    Potsdam (dpa/bb) - Die Abiturnoten in Brandenburg haben sich in diesem Schuljahr erneut verbessert: Landesweit 233 Abi-Prüfungen wurden mit 1,0 bewertet. Das sind zwei mehr als im vergangenen Jahr, wie das Bildungsministerium am Dienstag mitteilte. Damit erhielten rund 2,4 …

  • Die Abrafaxe erleben ihr 500. Abenteuer

    Berlin (dpa) - Jubiläum für die Knollen-Nasen-Figuren Abrax, Brabax und Califax: Die drei Helden der Comic-Zeitschift «Mosaik» begeben sich in diesem Monat zum 500. Mal auf Erkundungstour. Jedes der 125 000 Hefte der Jubiläumsausgabe sei ein nummeriertes Unikat, teilte der …

  • SEK überwältigt Randalierer in Berlin-Hohenschönha…

    Berlin (dpa/bb) - Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei hat in Berlin-Hohenschönhausen einen 68-jährigen, psychisch kranken Randalierer festgenommen. Der Mann soll am Montagabend in der Wartenberger Straße Gegenstände aus dem sechsten Stock eines Mehrfamilienhauses …

  • Radfahrer nach Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

    Berlin (dpa/bb) - Ein 77-jähriger Radfahrer ist in Berlin-Köpenick mit einem Lkw zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Der Radfahrer war am Montagnachmittag auf der Köpenicker Straße in Richtung Biesdorf unterwegs, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der …

  • Konten von Pfadfindervereinen geplündert? Mann vor G…

    Berlin (dpa/bb) - Weil er von den Bankkonten zweier Pfadfindervereine rund 67 000 Euro veruntreut haben soll, steht ein 31-Jähriger von heute an vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten. Dem Verdächtigen werden 540 Taten zur Last gelegt. Ermittlungen zufolge soll er zwischen …

  • 26 Parteien wollen bei Bundestagswahl antreten

    Berlin (dpa/bb) - Bei der Bundestagswahl wollen in Berlin 26 Parteien antreten. Sie haben fristgerecht bis zum 17. Juli um 18.00 Uhr ihre Landeslisten abgegeben, wie die Landeswahlleiterin am Montagabend mitteilte. Ihre Geschäftsstelle prüft nun die Listen mit den …

  • Charlize Theron nach Stunts mit blauen Flecken übersät

    Berlin (dpa) - Ordentlich eingesteckt und ausgeteilt hat Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (41) bei den Dreharbeiten zu ihrem neuen Film «Atomic Blonde». Darin spielt sie eine Spionin, die kurz vor dem Mauerfall gefährliche Doppelagenten in Berlin aufspüren soll. Es gibt …

  • Müller: Rechtsstreit mit Initiative für mehr Video…

    Berlin (dpa/bb) - Zwischen Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller (SPD) und der Bürgerinitiative für mehr Videoüberwachung bahnt sich ein Rechtsstreit an. Die Initiative erklärte am Montag, sie wolle zwei auf ihrer Webseite publizierte Zitate, in denen Müller …

  • Verwirrter hält Bahn auf und greift Polizisten an

    Berlin (dpa/bb) - Ein verwirrter Mann hat zwei Bundespolizisten angegriffen und eine S-Bahn aufgehalten. Der 29-Jährige habe am Sonntag am S-Bahnhof Pichelsberg eine Bahn mit Schottersteinen beworfen, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Daraufhin musste der Fahrer eine …

  • S-Bahn-Sperrung auf Stadtbahn am Wochenende

    Berlin (dpa/bb) - Nach zwei Jahren Bauzeit ist die Berliner Stadtbahn-Strecke saniert und erneuert. Ab Montag, 24. Juli, soll der S-Bahn-Verkehr auf den 15 Kilometern zwischen Westkreuz und Ostbahnhof für längere Zeit wieder ohne Behinderungen laufen, wie die Bahn am Montag …

  • Einzelhandel-Warnstreik: Rund 300 Menschen beteiligen…

    Potsdam (dpa/bb) - Rund 300 Menschen haben sich am Montag in Oranienburg an einem Warnstreik im Einzelhandel beteiligt. Wenige Tage vor der nächsten Verhandlungsrunde an diesem Donnerstag sei die Resonanz überraschend groß gewesen, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Sie gehe …

  • Industrie soll mehr Touristen nach Brandenburg locken

    Potsdam (dpa/bb) - Brandenburg will Besuchern in Zukunft mehr von seiner Industriegeschichte vermitteln. 22 Museen und Besucherzentren haben dazu am Montag das Touristische Netzwerk Industriekultur in Brandenburg gegründet. Die Mitglieder würden künftig den industriell …

  • Umweltverbände kritisieren niedrigere Klimaschutzziele

    Potsdam (dpa/bb) - Die vom Brandenburger Wirtschaftsministerium geplante Absenkung der Klimaschutzziele stößt bei Umweltverbänden auf Kritik. «Nach NRW will sich nun auch Brandenburg von den deutschen Klimazielen verabschieden», erklärte der WWF am Montag in einer …

  • Dach der Avus-Tribüne wird noch dieses Jahr saniert

    Berlin (dpa/bb) - Das Dach der verfallenden Zuschauertribüne an der Berliner Avus soll noch in diesem Jahr saniert werden. Das geht aus der Antwort der Senatsverwaltung für Kultur auf eine Kleine Anfrage des SPD-Abgeordneten Fréderic Verrycken hervor. Demnach haben die …

  • Falscher Anwalt: knapp drei Jahre Gefängnis

    Berlin (dpa/bb) - Ein falscher Rechtsanwalt ist nach einer Serie von Straftaten zu zwei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Das Berliner Landgericht sprach den 24-Jährigen des vollendeten und versuchten Betrugs, der Urkundenfälschung sowie des Missbrauchs von …

  • Drei Tage Sonderurlaub für Berliner G20-Feuerwehrleute

    Berlin (dpa/bb) - Die 81 Berliner Feuerwehrleute, die beim G20 Gipfel in Hamburg im Einsatz waren, bekommen drei Tage Sonderurlaub. Das teilte die Senatsverwaltung für Inneres am Montag mit. Der Sonderurlaub sei ein Zeichen der Wertschätzung und des Dankes. «Unsere …

  • Rekord im Konzerthaus: Fast 180 000 Besucher

    Berlin (dpa/bb) - Das Konzerthaus Berlin schreibt Rekordzahlen: Mit 178 000 Besuchern hat das Haus am Gendarmenmarkt in der Saison 2016/17 so viel Publikum wie noch nie gezählt. Mit einem Zuhörer-Plus von 4,3 Prozent im Vergleich zur vorherigen Spielzeit habe man dabei die …

  • Einbrecher läuft Opfer über den Weg: Festnahme

    Berlin (dpa/bb) - Ein 75 Jahre alter Mann hat in Berlin-Zehlendorf auf der Straße einen mutmaßlichen Einbrecher wiedererkannt und der Polizei gemeldet. Die alarmierten Beamten hätten den Verdächtigen daraufhin am Samstag in der Täubchenstraße festgenommen, teilte die …

  • ALBA-Umbau geht weiter: Kikanovic wechselt zum AS Monaco

    Berlin (dpa) - Leistungsträger Elmedin Kikanovic verlässt nach zwei Jahren den Basketball-Bundesligisten ALBA Berlin. Der 28 Jahre alte bosnische Nationalspieler unterschrieb einen Vertrag beim französischen Spitzenclub AS Monaco, wie beide Vereine am Montag …

  • Brandenburger Justiz klagt über zu wenige Stellen

    Potsdam (dpa/bb) - Die Brandenburger Justiz klagt über zu wenige Stellen. «Die Situation bei Gerichten und Staatsanwaltschaften ist überall dramatisch», sagte die Landesvorsitzende des Deutschen Richterbundes, Claudia Odenbreit, am Montag in Potsdam. Es seien zehn Prozent …

  • Sozialistische Zukunft: Ausstellung im DDR Museum

    Berlin (dpa) - Wüsten werden bewässert, Technik erledigt die Hausarbeit - eine Ausstellung im DDR Museum in Berlin zeigt Zukunftsvisionen aus dem untergegangenen Arbeiter- und Bauern-Staat. Die Schau mit dem Titel «Aufbruch nach Utopia» ist ab Mittwoch bis zum 3. Oktober zu …

  • Schwerverletzter liegt auf der Straße

    Berlin (dpa/bb) - In Berlin-Wedding haben Rettungskräfte einen schwer verletzten 40-Jährigen auf der Straße gefunden. Ein Unbekannter habe Polizei und Feuerwehr am Sonntagnachmittag alarmiert, teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann blutete unter anderem aus dem Mund und …

  • Geförderte Firmen bringen Geld und Jobs nach Berlin

    Berlin (dpa) - Die von der Wirtschaftsförderung unterstützten Berliner Unternehmen haben im ersten Halbjahr bei Investitionen und Arbeitsplätzen kräftig zugelegt. Das Investitionsvolumen bei den 164 geförderten Projekten stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 75 …

  • Brandanschlag auf Flüchtlingsheim: Mann legt Gestän…

    Potsdam (dpa/bb) - Zum Auftakt des Prozesses um einen Brandanschlag auf ein Flüchtlingsheim in Jüterbog (Teltow-Fläming) hat der 21-jährige Angeklagte ein weitgehendes Geständnis abgelegt. Der junge Mann gab am Montag vor der 2. Strafkammer des Potsdamer Landgerichts zu, …

  • «Kingdomino» ist Spiel des Jahres 2017

    Berlin (dpa) - Das Legespiel «Kingdomino» ist das diesjährige «Spiel des Jahres». Eine Kritikerjury verlieh am Montag in Berlin die Auszeichung an den französischen Autor Bruno Cathala und Vertreter des Friedberger Verlags Pegasus Spiele. Bei «Kingdomino» bauen sich …