Feedback geben Fotograf werden we-love-house.fm
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Jetzt registrieren Facebook: Connect/Login

Tipps für die schönsten Ausflugsziele mit Kindern in Deutschland


März - "Spaß für die ganze Familie"-
Das ist oftmals gar nicht so einfach wie gedacht. Zu weite Anreisen, überteuerte Preise und Angebote, die nicht halten, was sie versprechen, sorgen dafür, dass die Laune bei der ganzen Familie rapide sinkt. Wir haben euch daher im Folgenden die schönsten und spannendsten Ausflugsziele mit Kindern zusammengestellt. Bei märchenhaften Schlössern, verwunschenen Wäldern, actionreichen Trampolinanlagen, farbenfrohen Schmetterlingshäusern und einer original-amerikanischen Westernstadt mitten im Harz kommt garantiert jedes Familienmitglied ganz individuell auf seine Kosten. Diese Ausflugsziele sind für Familien gedacht, die neben den routinemäßigen Schwimmbadbesuchen und den heimischen Spielplätzen oder Minigolfanlagen etwas Abwechslung mit der ganzen Familie erleben möchten. Egal ob im Urlaub oder einfach am Wochenende- Mit diesen Locations ist ein unvergessliches Spektakel für die ganze Familie garantiert. Selbstverständlich eignen sich viele der hier vorgestellten Ausflugsziele auch ideal als Geheimtipp für den nächsten Kindergeburtstag!

Unter dem Artikel des Monats Januar findet ihr außerdem nochmal die interessantesten Museen in Deutschland! Vom Miniaturmuseum in Hamburg ist bis zum Ozeaneum in Stralsund ist alles dabei!

In den kommenden Monaten erwarten euch dann gesondert die spektakulärsten Freizeitparks und unter der Rubrik "Jetzt wird's wild" die schönsten Wildparks, Zoos und Aquarien in Deutschland!

Wir wünschen der ganzen Familie viel Spaß beim Entdecken, Toben und Staunen und eine ereignisreiche, gemeinsame Zeit!

Folgende Locations stellen wir euch 2017 vor:

AirHop Trampolinparks - Große Sprünge wagen

Das ist u.a. in den Air Hop Trampolin Parks in Deutschland möglich! Diese Parks laden gleich an mehreren Standorten zum ultimativen Sprungerlebnis für Groß und Klein ein. Das Besondere dabei ist auch, dass der Trend des TrampolinSpringens in diesem Jahr im wahrsten Sinne des Wortes einen neuen Aufschwung erlebt. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass derzeit viele verschiedene Trampolin Parks wie Pilze aus dem Boden sprießen und noch in diesem Jahr eröffnet werden. So eröffnen auch dir Air Hop Parks in Leipzig, Moers & Düsseldorf, aber auch in Regensburg & Augsburg noch im Verlauf des Jahres 2017. Mit Freude hüpfen und gegen die Schwerkraft ankämpfen könnt ihr nach gegenwärtigem Stand bereits u.a. in Essen und München. Allerdings sind möglicherweise auch weitere Trampolinparks anderer Anbieter bereits jetzt in eurer Region verfügbar!

An dieser Stelle wollen wir euch den Air Hop Trampolin Park in Essen- Kray vorstellen. Hier gibt es in einer der größten Trampolinhallen des Ruhrgebiets einiges zu erleben. Auf den XXL Trampolinfeldern kann man springen und hüpfen was die Kondition und Gelenkigkeit des eigenen Körpers hergeben. Beim Slam Dunk Basketball werden dann nicht nur die Füße und Beine, sondern auch die Arme und Hände beim Ausprobieren der idealen Wurftechnik beansprucht. Ein weiteres Highlight ist dabei auch die halleneigene Schaumstoff- Grube, in die man nach Belieben oder riskante Sprünge wagen kann. Die wohlverdiente Stärkung können sich alle großen und kleinen Sprungtalente in dem Air Hop Café abholen. Diese lädt zum Verschnaufen und Ausruhen ein. Schließlich brauchen auch die ambitioniertesten Springmäuse mal eine Pause.

Schon gewusst? Die Anlagen dürfen nur mit speziellen Air- Hop Socken betreten werden. Sie sind allerdings immer wieder verwendbar und zudem erinnern sie an einen bewegungsreichen Nachmittag mit der Familie.

Achtung: Wer sich bei Air Hop austoben möchte, muss mindestens 5 Jahre alt sein. Und auch eine Reservierung im Voraus wird dringend empfohlen. Außerdem beginnt bereits 30 Minuten vor der eigentlichen Sprung Session eine Einweisung, die die Sicherheitshinweise & die Anmeldung beinhaltet.

>> Mehr über die AirHop Trampolinparks gibt es hier!

Übrigens: Die Air Hop Parks eignen sich auch perfekt als Location für den nächsten Kindergeburtstag.

Das Schmetterlingshaus Insel Mainau - Schmetterlinge, nicht nur im Bauch

Attacus atlas. Morpho achilles. Papilio palinurus - Hier handelt es sich anders, als möglicherweise anfänglich vermutet nicht um Krankheiten, sondern um tropische Schmetterlingsarten, die u.a. im zweitgrößten Schmetterlingshaus Deutschlands auf der idyllischen Insel Mainau anzutreffen und zu bestaunen sind.

Die großen und kleinen Besucher fühlen sich beim Erkunden der einzigartigen Anlage rund um die geflügelten und farbenfrohen Insekten selbst wie Tropenforscher auf einer abenteuerlichen, wissenschaftlichen Expedition. Hierfür sorgen neben den exotischen Tagfaltern aus Afrika, Asien und aus den verschiedensten Regionen Mittel- und Südamerikas, auch das feuchtwarme Klima mit einer Luftfeuchtigkeit von ca. 90 % und Temperaturen zwischen 25° C und 30° C.

15 große Informationstafeln vermitteln dabei auf anschauliche Weise Wissenswertes und Interessantes über die Welt der Schmetterlinge.

Schon gewusst? Die größten der hier ansässigen Nachtfalter verfügen über eine Flügelspannweite von bis zu 30 Zentimetern. Außerdem kommen 70% der Schmetterlingsarten des Schmetterlingshauses Mainau direkt aus ihrer Ursprungsregion. Dort werden sie in speziellen Zuchtfarmen angezüchtet und wöchentlich auf der Insel Mainau als Puppen angeliefert.

Besonders faszinierend ist hierbei die Metamorphose der Tiere, die im Schmetterlingshaus beobachtet werden kann. Die spektakuläre Verwandlung des Eis über die Larve bis hin zum fertigen, "einsatzbereiten" Falter bringt den Kindern die "Wunder der Natur" im Zeitalter der digitalen Medien auf anschauliche und interessante Weise näher.

Im angrenzenden Bistrobereich können sich dann alle angehenden Tropenforscher von ihrer anstrengenden Erkundungstour erholen. Selbstverständlich lässt sich im hauseigenen Shop auch noch ein schönes Souvenir als Erinnerung an den ereignisreichen Tag ergattern .

Beachtet bei einem Besuch auch die zahlreichen weiteren Attraktionen der Insel Mainau, rund um den romantischen Italienischen Rosengarten, das prächtige Barockschloss oder die farbintensive Frühlingsallee.

>> Mehr über das Schmetterlingshauses auf der Insel Mainau gibt es hier!

Der Dinosaurier Park in Münchenhagen - Die Giganten vor unserer Zeit

Der Dinosaurier Park in Münchenhagen ist der größte wissenschaftliche Erlebnis- und Themenpark Deutschlands. Auf einem Rundweg von 2 Kilometern Länge, können die großen und kleinen Forscher im chronologischen Verlauf rund 400 Millionen Jahre Zeitgeschichte erleben. Der Rundweg ist dabei in geologische Abschnitte unterteilt, die den Kindern mit naturgetreuen und aufwändig gestalteten Nachbildungen die jeweiligen charakteristischen, ausgestorbenen Tiere auf anschauliche und interessante Weise vorstellen. Neben den eigentlichen Stars des Freilichtmuseums, den Dinosauriern, sind hier auch noch zahlreiche andere Urzeittiere zu bestaunen. Das eigentliche Highlight und die Besonderheit des Dinosaurier Parks in Münchenhagen ist jedoch zweifelsohne das Dinosaurierdenkmal "Saurierfährten". Hier sind über 300 versteinerte Dinosaurier Spuren vorzufinden und auch im angrenzenden, aktiven Steinbruch werden weitere Fährtenzüge der Dinosaurier bis zum heutigen Tag entdeckt. Im Zeitalter der digitalen Medien werden die Kinder hier ganz ohne Handy und Laptop auf anschauliche und interessante Weise an das Zeitalter der Dinosaurier und Urzeitgiganten herangeführt. Die aufwändig gestalteten und realistischen Nachbildungen vermitteln den Kindern dabei die gigantischen Dimensionen der Tiere und Wissenswertes.

Das angrenzende, international anerkannte Forschungs- und Kompetenzzentrum für Präparation lässt wohl in vielen Kindern einen späteren Berufswunsch wachsen. Hier kooperiert das Dinosaurier-Freilichtmuseum mit Universitäten und Museen weltweit und macht seine Funde sowohl der Forschung als auch den Besuchern zugänglich.

Ein weiteres Highlight des Dinosaurier Museums ist zweifelsohne die Sonderausstellung "Dino Baby Boom". Hier erfährt der Besucher alles Wissenswerte über seltene Dinobabyfossilien, die von unschätzbarem Wert für die Forschung sind. Neben Originalexponaten gibt es auch zahlreiche interaktive Ausstellungsstücke. Die zweite Ausstellung "die guten Mutterechsen" bietet spektakuläre Einblicke in das Familienleben der Dinosaurier. Außerdem werden hier die Unterschiede zwischen den friedlichen Pflanzenfressern und den aggressiven Fleischfressern deutlich. Die Besucher erfahren auf eindrucksvolle Weise, welche Lebewesen sich im Laufe der Jahrmillionen in den unterschiedlichen Erdzeitaltern auf der Erde tummelten und von welchem unschätzbaren Wert Fossilien, versteinerte Dinosaurierfährten und Co. für die heutige Forschung und das Wissen über Dinosaurier sind.

>> Mehr über den Dinosaurier Park gibt es hier!

Pullman City im Harz - Zu Gast im Wilden Westen

Am 7.04.2017 fällt im wahrsten Sinne des Wortes im beschaulichen Harz der Startschuss für das Wild West Spektakel in der Pullman City. Actionreiche Westernshows, authentische Darbietungen und zahlreiche weitere Attraktionen bringen dabei die Augen der großen und kleinen Cowboys und Indianer zum Leuchten. Hier kann man in eine längst vergessene Welt eintauchen und das raue und spannende Leben im Wilden Westen am eigenen Leib erfahren, ohne sich schlechte Western im Fernsehen anschauen zu müssen. Durch die zahlreichen Museen und die authentischen Darsteller wird auf interessante Weise Wissenswertes über die Kultur der Indianer und ihr Leben, als auch über die Geschichte des Goldrausches und den Alltag der ansässigen Cowboys vermittelt.

Schon gewusst? Jede Woche bzw. jedes Wochenende steht in Pullman City unter einem bestimmten Motto. Bei weiteren Anreisen empfehlen wir außerdem eine Übernachtung in der Western Stadt in Blockhäusern oder Ranchhäusern.

Neben Tiergehen, die u.a. Büffel und Pferde beherbergen, gibt es auch zahlreiche Aktionsflächen zum Toben und Entdecken. Lagerfeuerstellen geben dann den letzten "Funken" an Wild West Feeling. In den Saloons kommen dann Musik- und Tanzfreude jeden Alters auf ihre Kosten.

Selbstverständlich sorgen diese, aber auch zahlreiche weitere Bars und Restaurants für die standesgemäße Verpflegung nach amerikanischem Brauch.

>> Mehr über die Westernstadt Pullman City gibt es hier!

Miniaturwunderland - Neue Welten betreten

Definitiv ein Erlebnis für groß und klein wenn man zu Besuch im Hohen Norden ist. Da sich das Wetter in Hamburg ja bekanntlich nicht immer von seiner schönsten Seite zeigt, bietet der Besuch im Miniatur Wunderland zudem eine gelungene, wetterfeste Alternative an verregneten und kalten Tagen!

Hier findet man nicht nur die größte Modelleisenbahn der Welt, sondern bekommt auch völlig neue Perspektiven vermittelt. Auch landschaftlich hat das Miniatur Wunderland einiges zu bieten. Schließlich begibt man sich hier auf die wohl kleinste Weltreise der Welt, bei der man neben dem Harz und Hamburg, auch die Schweiz, Amerika, Skandinavien und die neue, liebevoll- errichtete Italienanlage aus der Vogelperspektive bewundern kann. Natürlich darf hier auch die originalgetreue Abbildung eines Flughafens, in dem Fall dem Knuffingen Airport nicht fehlen! Ein Erlebnis, bei dem definitiv nicht nur Modelleisenbahnfans auf ihre Kosten kommen, sondern sich allen Besuchern im wahrsten Sinne des Wortes 'neue Welten öffnen'.

Das Miniatur- Wunderland ist übrigens auch etwas für Kurzentschlossene, da hier die Pforten zur XXS-Welt bereits morgens gegen 8:00 geöffnet werden und bis mindestens 20:00 den staunenden Besuchern Einlass gewähren.

Unsere Empfehlung: Nehmt Euch Zeit! Hier gibt es so viel zu bestaunen und da einige Feinheiten erst auf den zweiten Blick erkennbar werden, sollte man definitiv genügend Zeit einplanen. Auch eine Führung ist definitiv lohnenswert, da man hier hinter die technischen Kulissen der computergesteuerten Nachbildungen blicken kann und echtes Insiderwissen vermittelt bekommt. Auch eine kostenlose Ticketreservierung übers Internet ist empfehlenswert: Hier kann man nicht nur Geld, sondern auch unerwünschte Wartezeiten einsparen!

>> Mehr über das Miniatur Wunderland gibt es im Stadtguide!

Mittelalter Burg Rheinstein - Schlossgespenster, Burgherren & ein phänomenaler Ausblick

Ein echtes Highlight für die ganze Familie ist definitiv die linksrheinisch am Abhang des Binger Walds gelegene Burg Rheinstein mit ihrem romantisch-märchenhaften Aussehen. Auf einem 90 Meter hohen Felsen erbaut, hat man von hier aus einen fabelhaften Ausblick über das Rheintal.

Burg Rheinstein ist dabei repräsentativ für den Wiederaufbau der Burgen im 19. Jahrhundert und somit der Epoche der Romantik zugehörig. Heute befindet sich die Burg im Privatbesitz. Die Burgherren gewähren neugierigen und interessierten Besuchern jedoch gerne den Eintritt in die geschichtsträchtigen Gemäuer.

Neben der spektakulären Aussicht hat die Burg Rheinstein allerdings noch vieles mehr zu bieten. Zu den Sehenswürdigkeiten, die die großen und kleinen Ritter und Burgfräulein in ihren Bann ziehen werden, zählen wunderschöne Glasmalereien aus dem 14. bis 19. Jahrhundert, aufwändige Wand- und Deckenbemalungen, als auch romantische Gärten. Für diejenigen, die es etwas spannender mögen, gibt es noch Kanonen, eine Steinschleuder und verschiedenste Rüstungen und Rüstzeug zu bestaunen.

Die angebotenen Kinderführungen eignen sich optimal als Attraktion für den nächsten Kindergeburtstag. Hier lässt es sich die Burgherrin selbst nicht nehmen, ihre kleinen, mutigen Gäste durch die Burg zu führen. Den Kindern (zwischen 5- und 10) wird hier auf kindgerechte und spannende Weise alles Wissenswerte über die Burg näher gebracht.

Ein weiteres Highlight ist die Romantik- Tour. Das Romantik- Ticket beinhaltet dabei u.a. neben dem Besuch der Burg Rheinstein, eine Schifffahrt nach Rüdesheim, auch eine Seilbahnfahrt zum Niederwalddenkmal.

Alle weiteren Informationen zur Burg und den entsprechenden Touren könnt ihr der Homepage der Burg Rheinstein entnehmen.

>> Mehr über die mittelalterliche Burg Rheinstein gibt es hier!

Märchenwald Altenberg - Es war einmal…

Es war einmal… Wenn wir diese Worte hören, fühlt sich ein mancher in seine Kindheit zurückversetzt, als es jeden Abend ein anderes Märchen als Gute-Nacht-Geschichte zu hören gab. Im verwunschenen Märchenwald Altenberg, der in einem ruhigen Tal liegt, könnt ihr mit eurer Familie eurer lebendig gewordenes Lieblingsmärchen bei einer gemütlichen Wanderung durch die zauberhafte Landschaft bestaunen.

All jene Figuren und Sagengestalten, die von den Brüdern Grimm in faszinierenden Märchen festgehalten wurden, finden in diesem besonderen Wald, der voller Magie steckt, ein eigenes kleines Zuhause, in dem sie wohnen und den Besuchern ihre Geschichte erzählen. Vom Rumpelstilzchen über den Froschkönig bis hin zu Dornröschen wird keine Gelegenheit ausgelassen, die großen und kleinen Märchen-Fans zu begeistern.

Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt: Ihr könnt es euch in der waldeigenen und kinderfreundlichen Gastronomie mit regionaler Küche gutgehen lassen oder bringt einfach eure eigenen Snacks mit und veranstaltet ein gemütliches Picknick in der idyllischen Atmosphäre des Märchenwaldes. Falls eure Kleinen müde werden oder ihr viel Gepäck dabei habt, könnt ihr euch einen Bollerwagen mieten. Auch eure Vierbeiner sind im Märchenwald herzlich willkommen. Einem grandiosen Tagesausflug mit der ganzen Familie steht nichts mehr im Weg!

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute im Märchenwald Altenberg.

>> Mehr über den Märchenwald Altenburg gibt es hier!

Augsburger Puppenkiste - Stars an Fäden

Wann immer sich die Türen der Augsburger Puppenkiste öffnen schlagen die Herzen der großen und kleinen Zuschauer höher. Im Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" könnt ihr die berühmten Marionetten wie Urmel, Jim Knopf oder die Katze mit Hut bewundern. Das Programm wird durch wechselnde Sonderausstellungen und zahlreiche Workshops abgerundet.

Seit der Eröffnung im Jahr 2001 konnte “die Kiste” bereits über 900.000 Besucher verzeichnen, was das Museum zu einem der erfolgreichsten Familien- und Kindermuseen Europas macht.

Übrigens: Das Augsburger Puppentheatermuseum bietet Führungen für Gehörlose und Hörbehinderte in Gebärden- und Lautsprache an. Außerdem ist die komplette "Kiste" ist für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer barrierefrei erreichbar!

>> Mehr über die Augsburger Puppenkiste gibt es hier!

Odysseum - Das Abenteuermuseum: Wissenschaft kindgerecht und spannend vermitteln

Wie entsteht ein Strudel?, was passiert bei einem Erdbeben?, Wie geht ein Astronaut auf die Toilette?- Dies ist nur ein Bruchteil der Fragen, die im Odysseum auf anschauliche Weise beantwortet werden. Die vier Elemente Erde, Luft, Feuer und Wasser werden hier mittels Comicfiguren vorgestellt, die die Kraft der vier Elemente und deren Auswirkung auf die Erde beschreiben. Auf weiteren 5.500m² warten neben einem Flugsimulator und einem Astronautentrainer auch ein Hochseil- Klettergarten, ein 3D Kino und eine Dino-Ausstellung! Im Odysseum- dem Abenteuermuseum ist das Anfassen, Toben und Entdecken ausdrücklich erwünscht! Hier wird den Kindern auf die unterschiedlichste Art und Weise Wissenswertes und Spannendes über die Erde und die Naturgesetze vermittelt. Erdkunde zum Erleben! Dieses Motto wird auch im Museum mit der Maus praktisch umgesetzt. Im Haus der Maus können die kleinen Entdecker alltäglichen Fragen auf den Grund gehen und am angrenzenden Hobbyraum der Maus liegt das Trickfilmstudio. Dort wird erklärt, wie mit Stift, Papier und Schere ein Trickfilm mit bewegten Bildern entsteht.

>> Mehr über das Odysseum gibt es hier!

Steiff Museum - Ein außergewöhnlich kuscheliges Museum

Neben einem historischen Bereich, der exklusive und seltene Stücke der 135-jährigen Geschichte zeigt, gibt es auch Schaufertigungen zu bestaunen. Hier erfahren und erleben große und kleine Fans, wie eigentlich die legendären Steiff-Tiere in liebevoller Handarbeit hergestellt werden. Ein weiteres Highlight ist der weltgrößte begehbare Steiff Streichelzoo. Hier könnt ihr mit euren Kindern eine ganz private Safari mit lebensgroßen exotischen Tieren bewundern. Den krönenden Abschluss bildet die größte Steiff Schlangenrutsche - das erste begehbare Steiff Tier der Welt! Mit ihrer 15 Meter Länge schlängelt sie sich durch das Museum und bietet eine rasante Rutschpartie für eure Kleinen.

Übrigens: Das Steiff Museum bietet auch tolle Kindergeburtstagspartys an, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Das Programm besteht aus einem Besuch des Steiff Erlebnismuseums, dem Basteln eines Steiff Tier Kopfkissens und einem kleinen Kinderquiz. Zusätzlich bekommen die Kinder kleine Präsente und Überraschungen. Um den ereignisreichen Tag abzurunden, könnt ihr im Bistro Knopf bei einer Bärentorte oder anderen kindgerechten Menüs den Tag ausklingen lassen.

Ein Besuch im Steiff Museum ist ein Erlebnis, das man nicht so schnell vergisst.

>> Mehr über das Steiff Museum gibt es hier!

Schaut doch mal vorbei...

RestaurantSeid für die verschiedensten Themen gewappnet:

Hier sind weitere stadtleben.de-Redaktions-Artikel!

Tipps für Spaß- und Erlebnisbäder in Deutschland

Tipps für die interessantesten Museen in Deutschland

Tipps zum Wein trinken in Frankfurt 2017

Tipps zum Frühstücken & Brunchen in Wiesbaden

Tipps für Kinos in Rhein-Main

 

Zum Schluss seid ihr gefragt!

Haben wir eine Location vergessen oder du kennst einen absoluten Geheimtipp, den wir auch kennen müssen?!

Schreibt uns eure Anregungen und Wünsche an redaktion@stadtleben.de!

Wir freuen uns über euer Feedback!


Unterhaltung