Feedback geben Fotograf werden we-love-house.fm
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Jetzt registrieren Facebook: Connect/Login

Porträt Praxisklinik am Markt

Schon seit über 10 Jahren stehen Dr. med. Harald Kaisers und Dr. med. Karl Heinz Horak für ausgezeichnete Fachärzte im Bereich plastischer und ästhetischer Chirurgie. Leicht zu erreichen ist die Ordination allemal, denn diese liegt im Zentrum der größten Stadt von Sachsen, Leipzig. Untergebracht ist diese direkt im "Messehaus am Markt". Hierbei handelt es sich um ein traditionsreiches Haus direkt am Marktplatz neben der Mädlerpassage und dem historischen Alten Rathaus. Empfangen wird man in den stilvoll eingerichteten Räumlichkeiten von einem 5-köpfigen Team. Wer sich die Praxis schon vor dem ersten Besuch ansehen möchte, kann dies in einem virtuellen 360-Grad-Rundgang im Webauftritt der Praxis tun.

ArztFoto:pixabay


Die Ärzte

Dr. med. Harald Kaisers absolvierte seine Studien an der Universität Düsseldorf. 1994 wurde er als Facharzt der Chirurgie anerkannt. Gut 10 Jahre später folgte die Anerkennung zum Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie. Dr. Kaisers ist Mitglied in einigen der bedeutendsten Gesellschaften für plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie (DGPRÄC) sowie der ästhetisch-plastischen Chirurgie (DGÄPC). Ebenso Mitglied im Bund der deutschen Chirurgen (BDC). Zusätzlich zur Praxis, übt der Mediziner Tätigkeiten als Konsiliararzt im Krankenhaus Leipzig und Brustzentrum der Universitätsfrauenklinik aus.

Dr. med. Karl Heinz Horak schloss ähnlich wie sein Kollege das Studium zum Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie im Jahre 2004 ab. Das Medizinstudium hat er an der Julius Maximilians Universität Würzburg absolviert. Der Mediziner ist ebenso Mitglied im DGPRÄC und DGÄPC. Zusätzlich auch noch in der Gesellschaft für ästhetische Botulinumtoxintherapie (DGBT), für Intimchirurgie und Genitalästhetik (DGintim).

Die Palette der Angebote

Angeboten werden sowohl Eingriffe in den Regionen des Weiblichen. Gesichts und der Brust als auch des Intimbereichs. Zu den Eingriffen im Gesicht zählen unter anderen Botoxbehandlungen, Plasma-Lifting, Eigenfettbehandlungen, Facelift und Lidplastik.
Chirurgische Durchführungen werden auch an der Brust, egal ob Verkleinerung, Vergrößerung oder gesundheitlicher Eingriff, durchgeführt. Generell wird auch Intimchirurgie und Schamlippenverkleinerung angeboten. Aber auch Männer werden in der Praxisklinik am Markt nicht vernachlässigt. Für Männer welche mit ihrem Körper unzufrieden sind, werden Augenlid-Behandlungen, PRP-Therapie, Facelift, Nasenkorrektur, Brust-OPs und Fettabsaugung angeboten.

Kryolipolyse mit Cool Sculpting

Die beiden Mediziner haben sich zusätzlich auf die Fettreduktion durch Kälte-Einsatz, auch Kryolipolyse genannt, spezialisiert. Hierbei kommt das CoolSculpting System zum Einsatz. Da Fettzellen sehr empfindlich auf Kälte reagieren, können diese mit einem gezielten Kälte-Einsatz "eingefroren" werden. Fettzellen werden gezielt auf rund 4° Celsius abgekühlt. Dies bringt die überflüssigen Fettzellen zum Absterben. Die abgestorbenen Fettzellen werden anschließend vom natürlichen Stoffwechselprozess ausgeschieden. Dies geschieht gänzlich ohne den Einsatz von Nadeln oder Skalpellen und natürlich auch ohne Narkose.
Durch die 1- bis 2-stündige Behandlung pro Körperareal, kann die Kryolipolyse als Alternative zur Fettabsaugung gewertet werden.

Ablauf

Um auch wirklich alle Wünsche des Patienten erfüllen zu können, wird großer Wert auf ein Erstgespräch gelegt. Auf ausreichend viel Zeit wird hier geachtet.
Anschließend wird die weitere medizinische Vorgangsweise festgelegt und wichtige Informationen weiter gegeben. Wie in etwa, ob der Eingriff Risiken birgt und ob ein ambulanter oder stationärer Aufenthalt vonnöten ist.
Somit kann beste individuelle und seriöse Betreuung garantiert werden.

Unterhaltung