Fotograf werden we-love-house.fm
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren

2-für-1 am Glühweinstand


Kaufe einen Glühwein an unserem Glühweinstand und bekomme den 2 gratis.

Die Aktion gilt nur bis zum 31.01.2016, Samstags und Sonntags.
mehr Infos

Gutsausschank Koegler

Bild

Gutsausschank Koegler
Kirchgasse 5
65343 Eltville
Tel.: 06123 2437

info@weingut-koegler.de
19.583 Ansichten http://www.weingut-koegler.de/gutsausschank.html

Erleben Sie unsere Vision von Weingastlichkeit

Regionale Klassiker und neue Kreationen aus unserer Gutsküche nehmen Sie gerne auf eine kulinarische Weinreise mit – von Rheingauer Spezialitäten wie Handkäs bis zum festlichen Mehrgängemenü.

Bei schönem Wetter in der Zeit von Ostern bis Oktober lädt Sie draußen unser herrlicher Rosengarten zum Verweilen ein. Und wer ganz ungezwungen ein kleines Gläschen genießen will, der kann das am Wochenende an unserem Weinstand im Hof, wo ausgewählte Weine auf Sie warten.

Das Weingut befindet sich in einem Gebäude, dessen Geschichte auf das Jahr 1420 zurückgeht, die dazugehörigen Weinberge liegen in Eltville, Kiedrich, Walluf und Hochheim. Neben Riesling und Spätburgunder baut Ferdinand Koegler als einer der wenigen Winzer in
Deutschland den Grünen Veltliner an. Als weitere Kuriosität gehört inzwischen der Zweigelt zum Programm.
Im Jahr 2000 übernahm Ferdinand Koegler das traditionsreiche Eltviller Weingut Oekonomierat Fischer Erben mit 7,5 Hektar Weinbergen in den Eltviller Lagen Sonnenberg und Kalbspflicht. Koegler vergärt die Weine mit Reinzucht- bzw. natürlichen Hefen und lässt sie möglichst lange auf der Feinhefe lagern.

Der Riesling namens „Alte Villa“ reift immer im großen Holzfass, die Rotweine werden stets erst sehr spät präsentiert. Dies ist verständlich, wenn man weiß, dass beispielsweise das Erste Gewächs aus dem Eltviller Sonnenberg 24 Monate im Barrique reifen darf. Die Tannine sind bei diesen kompakten Spätburgundern trotzdem gut integriert.

Kollektion

Viele süffige, animierende Basisweine stellte das Weingut aus 2014 vor, darunter auch einen wirklich empfehlenswerten Perlwein namens „Sommersturm“. Der Grüne Veltliner ist schlank und würzig und sehr angenehm trocken, nur ein wenig verhaltener als in den Vorjahren. Nach wie vor ausgezeichnet ist der Riesling Erstes Gewächs aus dem Eltviller Sonnenberg aus 2012, während das rote Erste Gewächs, der Spätburgunder aus dem Eltviller Sonnenberg, Jahrgang 2009 (!), mit sehr reifer Frucht und leicht schokoladigen Noten ein wenig allzu mächtig wirkt. Saftiger und zugänglicher sind der Spätburgunder Rubeus und der Blauer Zweigelt.

Unter der Telefonnummer 0 61 23 - 24 37 reservieren wir gerne einen Tisch in unserem Gutsausschank oder dem Rosengarten für Sie.


Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es hier

Favorit von
Unterhaltung