Feedback geben Fotograf werden we-love-house.fm
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Jetzt registrieren Facebook: Connect/Login

Crazy Sense Festival / After-Show-Party Freitag

Flyer
Datum: Freitag, 19.08.2016 Location: Wasserturm Ort: 30179 Hannover Straße: Vahrenwalderstr. 267
Es wird das größte Open-Airt-Festival für elektronische Musik in Niedersachsen: einmal im Jahr wird künftig eine Auswahl der besten DJ’s der Welt am historischen Wasserturm beim Crazy-Sense-Festival auftreten. Bis zu 22.000 Besucher aus ganz Europa werden zum Auftakt am dritten August-Wochenende diesen Jahres erwartet. Die Bühne: 30 Meter lang. Zwölf Meter hoch. Top-Act: Robin Schulz, der mit seinen beiden ersten Alben Gold- und Platinstatus erreicht hat, die größten Hallen der Welt füllt und für einen Grammy nominiert war. Auch dabei: Das französische Musikprojekt Klingande, Lost Frequencies, Gestört Aber Geil, Oliver Heldens und mehr.
Übrigens: Robin Schulz, Gestört Aber Geil sowie Lost Frequencies sind dieses Jahr für den ECHO 2016 nominiert. Und sie alle sind am 19.+20.08. live in Hannover!



„Wir wollen mit diesem Festival eine Lücke in Niedersachsen sowie Norddeutschland schließen“, sagt Nadine Witte von Wasserturm Event. Die Bühne, die extra für das Festival von den Stagedesignern von TOMORROWLAND aufgebaut wird, ist 30 Meter breit - und misst damit ein Drittel eines Fußballfeldes. Diese Bühne ist nicht nur mit riesigen LED-Bildschirmen und beweglichen Elementen, Laser- sowie Pyroeffekten ausgestattet - sie erzählt auch eine Geschichte: Die positive Energie der Gäste soll die Bühne, die als Maschine gestaltet ist, antreiben - und mit der Kraft öffnet die Maschine den Fans den Weg nach Crazy Town. „Es geht uns darum, eine Geschichte zu erzählen“, sagt Christoph Kiaman aus dem Veranstaltungs-Team. Walk Acts und die tolle Kulisse rund um den Wasserturm runden das Festival ab, das Maßstäbe setzen und in den festen Event-Kalender der Festival-Fans wandern soll, ab. Weitere Star-DJs und Show-Acts werden bis zum August noch hinzukommen.




Das Festival startet am Freitag, 19. August um 15 Uhr mit dem Warm-Up auf der Mainstage

Einlass ist ab 16 Jahren

Einlass zur After-Show-Party ab 18 Jahren.

Vorgemerkt
Unterhaltung