Feedback geben Fotograf werden we-love-house.fm
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Jetzt registrieren

Die nächsten Events

alle anzeigen

8. Whitestock Festival | Wingenfelder - Wolf Mahn - Hamburg Blues Band

Datum: Sonntag, 28.08.2016 Location: BVN Sinnesgarten Ort: 30559 Hannover Straße: Kühnsstraße 18
WINGENFELDER

Eigenschaften vergangener Zeiten einer bestimmten Sphäre in die aktuelle Zeit der gleichen oder ähnlichen Sphäre zu transferieren. Dies klingt zunächst recht kompliziert... BEI WINGENFELDER ABER NICHT! „Retro“ heißt das dritte Studio Album von „WINGENFELDER “, der Band um die beiden Brüder Kai und Thorsten WINGENFELDER. Produziert im Gizmo 7 Studio in Spanien von Ralf C Mayer (Mark Forster, Cro, Clueso, Fanta 4...) und Paul Grau (Fury in the Slaughterhouse, Brings, Rausch...). Nach dem letzten Album „Selbstauslöser“ wollten die Beiden einen Schritt zurück, aber auch zwei nach vorne gehen. Zurück zu den persönlichen Themen ihres Debuts „Besser zu zweit“ und 2 Schritte nach vorn auf dem Weg zu ihrem deutschen Pop Album. Die Gitarren sind noch da und das auch durchaus unerwartet und brachial, wie bei dem Opener „Hey Cowboy“..

WOLF MAAHN

Lange hat es gedauert. Wer einmal den Zauber seiner Songwerke entdeckt hat und auf neues Material wartete, der musste schon einige Geduld mitbringen. Entsprechend der Geduld eines Künstlers, der einen Song auch schon mal bis zu 10 Jahren liegen lässt, wenn die Bridge noch fehlt – denn die soll möglichst „von alleine“ angeflogen kommen. Bei SENSIBLE DATEN, dem ersten Studioalbum von WOLF MAAHN seit fünf Jahren, sind sie wieder da, die sehnsüchtigen und sensiblen Liebeslieder, für die er unverwechselbar steht. Dazwischen aber, teilt er verschärft beißende Ironie aus. „Deine Grundrechte lästig, aber dein Auto gelenkt!“ spottet er über versuchte „Massenmenschhaltung“ und lästert über Algorhythmen oder die oft beschworene Schwarmintelligenz („von Experten ferngelenkt“).

The HAMBURG BLUES BAND

30 Jahre St. Pauli Blues! Seit nunmehr 3 Jahrzehnten touren fünf Typen durch überfüllte Clubs, die mit zum Besten gehören, was die europäische Bluesszene zu bieten hat. Die Hamburg Blues Band steht für intensiven, clever arrangierten und live umwerfenden Roots Blues der regelmäßig Puristen ins mentale Wanken bringt. Denn die Truppe um den oft mit Joe Cocker verglichenen Sänger Gert Lange, vermengt brettharten Gitarren-Bluesrock so spielfreudig wie traditionsbewusst mit Soul, Psychedelic, Rhythm & Blues, Boogie & sogar Ausflüge in Jazz Gefilde.
Vorgemerkt
Unterhaltung