Fotograf werden we-love-house.fm Anlagenverleih24.de
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren

Jagdschloss Fasanerie

Bild
Jagdschloss Fasanerie
Wilfried-Ries-Straße 20
65195 Wiesbaden
Tel.: 0611 - 447 50 510
Fax: 0611 - 447 50 514
freisheimer@jagdschlossfasanerie.de
14.175 Ansichten http://www.jagdschlossfasanerie.de/

Nach einem Besuch des Tier- und Pflanzenparks Fasanerie lockt das Restaurant Jagdschloss Fasanerie im rustikalen Jägerstil oder der sommerliche Biergarten im Fasanerie-Kiosk, um Mittagspause zu machen, den Nachmittags-Kaffee zu genießen oder aber um den Tag bei leckeren deftigen Speisen und Getränken ausklingen zu lassen. Im neu renovierten Gastraum und auf der neu angelegten Außenterrasse bieten Heiko Freisheimer und Team ihren Gästen ein gemütliches Ambiente in der schönen Natur weit draußen vor den Toren Wiesbadens.

Die Fasanerie-Küche bietet hausgemachte Wildspezialitäten aus den heimischen Wäldern des Rheingau-Taunus. Wie wäre es denn mit hausgerauchtem Wildschinken mit Feigensenf, Wildleberwurst mit karamellisierten Apfelstücken oder Gulaschsuppe vom Taunuswild zur Vorspeise? Zu den kalten Klassikern zählen das Tatar vom Handkäse mit Apfelweinmusik oder die hausgemachter Wildsülze in Zwiebelvinaigrette. Als Hauptgang empfiehlt sich das Siedfleisch vom Ochsen mit Wurzelgemüse, Butterkartoffeln und Meerrettichsoße, das Wiener Schnitzel vom Kalb auf Blattspinat in Rahm mit Kartoffelgratin, das in Rotwein geschmorter Gulasch vom Taunuswild mit Kartoffelknödeln und Beilagensalat oder das gebratene Lachsforellenfilet an Blattspinat mit Kartoffelkrapfen und Rieslingschaum. Das Cremé Caramel an Apfel-Safranchutney runden das gelungene Menü ab. Küchenchef Heiko Freisheimer erweitert die Speisekarte wöchentlich mit saisonalen und regionalen Spezialitäten wie Spargel, Pfifferlinge, Wild und Gans. Und die große Kuchentheke mit selbstgebackenen Torten und Kuchen vom hauseigenen Konditor lädt auch zum Nachmittags-Kaffeetrinken ein.

Im Fasanerie-Kiosk samt urigem Biergarten gibt es typische Biergarten-Schmausereien wie eingelegten Handkäs' mit Bauernbrot, Spundekäs' oder Obatzter mit Brezel, hausgemachte Frikadellen (280 Gr.) mit hausgemachtem Kartoffelsalat, Wurstsalat, ein kleines Schnitzel, den Freisi-Burger (mit Bacon und Spiegelei), einen Salat mit frischem Fetakäse und natürlich die Rindscurrywurst samt Currysoße "à la Freisi" - und natürtrübes Grevensteiner Bier. Und für die Kids Chicken McNuggets, Bockwürstchen und Pommes. Im Sommer spielen an ausgewählten Tagen coole Bands live und im Winter ist der Garten weihnachtlich geschmückt und es werden bei Glühwein die schönsten Weihnachtsbäume verkauft.

Für alle Arten von Feierlichkeiten und Firmenevents bietet sich der historische Veranstaltungssaal mit einer aufwendig restaurierten Stuckdecke und romantischem Deckengemälde für zwischen 25 und 60 Personen (mit eigenen WC-Anlagen und Garderobenraum) an. Dazu können Catering-/Buffet- und Menüwünsche mit der Küche vorab besprochen werden - und ein weiterer, kleiner Raum als Spielzimmer für die Kleinen umfunktioniert werden. Und für Feiern in privatem Ambiente oder an einem anderen Ort ohne Gastronomie liefert das Jagdschloss Fasanerie-Team das Essen direkt zur Veranstaltungslocation.

Und so kommen Sie mit dem Auto und so mit dem 33er Bus zum Jagdschloss Fasanerie:

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag
11.30 Uhr - 22.00 Uhr, Montag Ruhetag
Warme Küche von: 11.30 Uhr - 14.30 Uhr und 17.30 Uhr - 21.30 Uhr
Sonn- und Feiertags durchgehend warme Küche

>> Mehr Informationen zum Jagdschloss Fasanerie finden Sie auf der offiziellen Homepage!

Favorit von