Fotograf werden we-love-house.fm Anlagenverleih24.de
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren

Die letzten Fotogalerien

alle anzeigen

Schloss Freudenberg

Bild
Schloss Freudenberg
Freudenbergstrasse 224 - 226
65201 Wiesbaden
Tel.: +49-611-4110141

kontakt@schlossfreudenberg.de
201.352 Ansichten http://www.schlossfreudenberg.de/

Ein Berg voller Freude

Das Schloß Freudenberg am Stadtrand vom Wiesbaden, also am Tor zum Rheingau ist ganz dem Thema der „Entfaltung meiner Sinne und meines Denkens" gewidmet.

Wie nehme ich mich, meine Mitmenschen und die Gegebenheiten um mich herum wahr?
Wie reifen aus dem Staunen, dem Wundern, der Begeisterung Bewusstheit und
Bewusstsein?
Was erwartet mich?

Das Warten selbst, erwartet Sie. Das Wort Warten hängt mit Wahren, Bewahren und Wahrnehmen zusammen. Das was Sie wahrnehmen, was Sie in sich bewahren, das wartet auf Sie und erwartet Sie.

Das Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens lädt sein Besucher dazu ein, genau danach zu suchen, wie das Auge sieht, das Ohr hört, Hand und Fuß begreifen, das Stehen versteht, das Gehen vergeht, die Sonne und das Feuer wärmt, das Wasser sich bewegt,
die Zeit entsteht und vergeht, das Schwere fällt, das Leichte steigt …
Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren beobachten, spielen und erkunden das Botanische Theater (Paul Klee), Palmströms Geruchsorgan(Christian Morgenstern), lauschen der Windharfe und dem Insektengras:

Sie tauchen ein in Goethes Farbenlehre mit farbigen Halbschatten, Nachbildern, prismatischen Farben und dem Himmelsblau und Morgenrot. In einer Tastgalerie entdecken die Besucher, dass wir nur das begreifen, was wir zuvor begriffen haben.

Das Erfahrungsfeld mit seinen Stationen erstreckt sich auf das Schloß mit seinen Kammern, Räumen, Galerien, Treppen, Gängen und auf den Garten, den Park und den Schloßwald.

Das Erfahrungsfeld hat eine Sommer- und ein Winterkleid mit jeweils ganz unterschiedlichen Stimmungen, Farben, Klängen und Formen.

Man kann das Erfahrungsfeld allein, mit der Familie oder einer ganzen Gruppe besuchen. Die einzige Bedingung ist: Zeit. Wir empfehlen für einen Besuch mindestens drei Stunden einzuplanen. Das Schloßcafé erfrischt und erwärmt Sie, wenn Sie das wollen.

Das Erfahrungsfeld ist das ganze Jahr geöffnet

Sommerzeit 1. März bis 31. Oktober
Montag - Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertage 11:00 - 18:00 Uhr
Hessische Ferien 10:00 - 18:00 Uhr

Winterzeit 1. November bis 28. Februar
Montag geschlossen
Dienstag- Freitag 09:00- 16:00 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertage 11:00- 18:00 Uhr
Hessische Ferien 10:00 - 18:00 Uhr

Für Informationen und Buchungen ist das Team auch montags zu erreichen.

Favorit von