Feedback geben Fotograf werden we-love-house.fm Anlagenverleih24.de
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Jetzt registrieren Facebook: Connect/Login

Kurort Bad Schwalbach Tipps & Vorstellungen

Stadtleben.de präsentiert zusammen mit der Nassauischen Sparkasse (Naspa) - Bad Schwalbach:


Bad Schwalbach - Mehr als ein Kurort

Bad Schwalbach
ist die Kreisstadt im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen. Der traditionsreiche Kurort ist eines der ältesten hessischen Heilbäder und seit 2014 ein anerkannter und beliebter Kneippkurort. Die Kurstadt mit 10.676 Einwohnern, liegt 20km nordwestlich von der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden im westlichen Hintertaunus, in einem linken Seitental der Aar, das vom Nesselbach durchzogen ist. Über die Hälfte der Gemarkungsfläche von 56 Prozent besteht aus Waldgebieten. Im Norden grenzt Bad Schwalbach an die Gemeinde Hohenstein, östlich an die Stadt Taunusstein, südlich an die Gemeinde Schlangenbad und im Westen an die Gemeinde Heidenrod. Bad Schwalbach setzt sich aus 7 Stadtteilen neben der Kernstadt Bad Schwalbach zusammen. Dazu gehören: Adolfseck, Fischbach, Heimbach, Hettenhain, Langenseifen, Lindschied und Ramschied.

1352 wurde Bad Schwalbach zunächst urkundlich erwähnt und war seit 1364 als Pfarrei bekannt. Bereits ab 1568 gab es erste zuverlässige Berichte über die reichhaltigen Mineralquellen in Swalbach .Nach der vollständigen Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg, erlebte die Stadt einen schnellen Wiederaufbau, der auch auf den florierenden Handel mit dem Heilwasser zurückzuführen ist. Das Wasser wurde zunächst mühselig in ganz Europa verkauft, da nur wenige Händler oder Kurgäste den beschwerlichen Weg nach Bad Schwalbach auf sich nahmen. Erst durch die Verbesserung der Straßenverhältnisse durch den einsetzenden Straßenbau zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde der Kurbetrieb richtig aufgenommen. Die Taunusbäder waren von nun an besonders bei Briten sehr beliebt und lockten auch viele Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft oder dem Adel nach Bad Schwalbach, die sich dort erholen wollten und abends in der Spielbank ihr Glück versuchten. Auch die Reformierung im Bereich des Verkehrswesens und die Umstellung von der Postkutsche auf die schnellere und preiswertere Eisenbahn verschaffte dem Kurort eine rege Belebung. Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges und dem Bedeutungsverlust des Adels, änderte sich auch das Wesen Bad Schwalbachs von einem Kur- und Luxusbad hin zu einem Sozialbad.

Die Bad Schwalbacher Kurbahn bietet einen besonderen Zugang zur Stadt- und Kurgeschichte und ist von April bis Oktober an allen Sonn- und Feiertagen für seine Besucher zugänglich. Von der Station Moorbadehaus aus führt die Strecke zu den Moorgruben, vorbei am Golfhaus, Schwalbenbrunnen und Waldsee.

Das Museum Bad Schwalbachs, das 'Kur·Stadt·Apothekenmuseum' wurde 2002 mit neuen Exponaten versehen und vermittelt auf interessante Weise historische Einblicke auf das alte Gesicht Bad Schwalbachs als Kur- und Erholungsort. Das Apothekenmuseum zeigt die im Jahre 1642 gegründete und damit älteste Apotheke im Taunus, die Adler-Apotheke. Im Stadtteil Langenseifen befindet sich das Heimatmuseum.

Auch die Brunnen und die geschichtsträchtigen Tempel, wie der Elisabethentempel, der von der Kaiserin Sissi aus Österreich besucht wurde, sind definitiv einen Besuch wert. Bad Schwalbach besitzt 7 staatlich anerkannte Heilquellen, zudem noch den Lindenbrunnen und den Brodelbrunnen.

Bad Schwalbach verfügt über eine gute Verkehsanbindung, da sie an der Bundesstraße 260, als auch an der B 54 und der B 275 liegt. Die nächstgelegene Autobahn ist die A 66 in 15 Kilometer Entfernung und die Anschlussstelle Idstein der A3.

Der große Kurpark lädt noch heute zu ausgedehnten Spaziergängen ein und auch das Bad Schwalbacher Freibad ist eine gute Freizeitgestaltung für die ganze Familie. Unser Tipp: Beachtet im Sommer auch die anstehenden Events, wie zum Beispiel die 'Waterbeats', die auch dieses Jahr gut besucht waren. Auch die traditionsreiche Eisdiele Cortina in der Bad Schwalbacher Innenstadt oder der alljährliche Fastnachtsumzug im Herzen der einstigen Kurstadt sind echte Geheimtipps.

Das Team von stadtleben.de war kürzlich für euch unterwegs und hat sich auf die historischen Pfade der Altstadt begeben, aber auch gleichzeitig schöne Ausgeh- und Einkaufsmöglichkeiten für euch erkundet. Folgende Betriebe werden in diesem Stadtteilspezial vorgestellt.

Indoor Spiel- und Spaßpark Wunderkiste



Ihr möchtet gemeinsam einen Tag erleben, an dem jeder seinen Spaß hat?
Mit der Familie, mit Freunden oder mit einer ganzen Gruppe?
Vielleicht auch den Kindergeburtstag einmal etwas anders feiern?

Dann nichts wie ab in die Wunderkiste!

Hier gibt es auf über 4000m² - Innen und Außen - alles, was das Herz begehrt, und das bei jedem Wetter! Riesenrutsche XXL, Trampoline, großer geschützter Kleinkindbereich, Klettermöglichkeiten ohne Ende, Spaßfahrzeuge aller Art und noch vieles mehr wollen entdeckt werden.

Vor allem aber haben in der Wunderkiste Erwachsene Zeit... Zeit, den Kindern beim Spielen zuzuschauen; Zeit, mit ihnen zu klettern, zu rennen, zu toben, zu feiern; Zeit, um ein paar Stunden wieder Kind zu sein...

Viel Action unter einem Dach!

>> Weitere Infos gibt's im Stadtguideeintrag!

Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 14:30 - 19:00 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertag: 10:30 - 18:30 Uhr
Schulferien /Hessen) täglich: 10:30 - 18:30 Uhr

Indoor Spiel- und Spaßpark Wunderkiste
Telefon: 06124-7275800
Telefax: 06124- 7275777

Internet: http://www.wunderkiste.com/
Adresse: Heimbacher Str. 11, 65307 Bad Schwalbach

Waldrestaurant Platte Da Nunzio


Das Waldrestaurant Platte blickt auf eine lange Geschichte zurück. Seit mehr als achtzig Jahren ist es ein beliebtes Ausflugslokal in der unmittelbaren, waldreichen Umgebung in der schönen Kurstadt Bad Schwalbach.
Nach dem Abschluss der aufwändigen Renovierungsarbeiten im Frühling 2012 konnte der traditionellen Charakter des Waldrestaurants erhalten bleiben und mit einer guten Portion italienischem Flair verbunden werden.
Die Familie Strabone stammt aus der Hafenstadt Gela an der Südküste Siziliens, die Insel der Orangen, Zitronen, Mandeln, Artischocken, Oliven und den erstklassigen Weinen von den Hängen des Ätna. Der große kulinarische Reichtum ihrer Heimat hat das Küchenteam dazu inspiriert, dem Gast eine Auswahl typisch sizilianischer Spezialitäten näher zu bringen. Darüber hinaus wird man hier selbstverständlich auch mit vielen delikaten italienischen Klassikern verwöhnt.

>> Weitere Infos gibt's im Stadtguideeintrag!

Öffnungszeiten
Dienstag- Samstag: 11:30 - 14:30 Uhr & 17:00 - 23:00 Uhr
Sonntag: 11:30 - 23:00 Uhr

Da Nunzio
Telefon: 06124-8187

Email: info@da-nunzio.de
Internet: http://www.da-Nunzio.de
Adresse: Reitallee 55, 65307 Bad Schwalbach

Getränke Garten - Karl Eierle GmbH

34/logo.jpgErlebe die erfrischende Vielfalt von einer großen Anzahl an Getränken im Getränke Garten, Bad Schwalbach.

Hier habt ihr die Wahl aus verschiedenen Sorten Wasser, von prickelnd bis still, vielen Säfte und Nektare, vom Orangensaft bis zum Bananennektar. Eine große Vielfalt an Bieren, von Pils bis hin zum Lager. Abgerundet wird das Sortiment mit Weinen aus aller Welt und mit Sekt, Champagner sowie erlesene Spirituosen.

>> Weitere Infos gibt's im Stadtguideeintrag!

Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 08:30 - 18:30 Uhr
Samstag: 08.00 - 14.00 Uhr

Getränke Garten
Telefon: 06124-700 522

Email: info@getraenke-eierle.de
Internet: http://www.getraenke-eierle.de
Adresse: Bahnhofstraße 40 a, 65307 Bad Schwalbach

Zahnarzt Norbert Dahm - Ästhetische Zahnheilkunde

Hier erlebt ihr Dinge, die es bisher beim Zahnarzt nicht zu erleben gab. Das Zahnarztteam freut sich darauf, Patienten in einer entspannten und angenehmen Atmosphäre zu empfangen.

Alle bemühen sich, den Patienten unter Abwägung vieler Möglichkeiten, optimal zahnmedizinisch zu versorgen. Die  Wünsche und Vorstellungen der Patienten bilden die Grundlage zur Durchführung der Behandlung, die mit Hilfe ausgeklügelter Konzepte verwirklicht wird.

Seit mehr als 23 Jahren verknüpft die Praxis eingehende gründliche Diagnostik mit Therapien auf sehr hohem Niveau. Schwerpunkte sind neben der ästhetischen Zahnmedizin, Implantate und die Herstellung von computergestütztem Präzisions-Zahnersatz mit Hilfe von Cerec. Als wichtigstes Fundament der Behandlung steht hier die Prophylaxe im Vordergrund.

>> Weitere Infos gibt's im Stadtguideeintrag!

Öffnungszeiten
Montag & Mittwoch: 08:00 - 12:30 Uhr & 14:00 - 18:00 UhrZahnarzt Norbert Dahm
Dienstag: 08:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 15:30 Uhr

Zahnarzt Norbert Dahm
Telefon: 06124-600 11
Notfallnummer aussehalb der Sprechzeiten: 01805-607011
Email: info@zahnarztdahm.de
Internet: http://www.zahnarztdahm.de/
Adresse: Brunnenstr. 53, 65307 Bad Schwalbach

Gebrüder Neugebauer, Elektrofachgeschäft


Als inhabergeführtes und traditionsreiches Fachgeschäft versorgt das Team der Gebr. Neugebauer ihre Kunden nicht nur mit hochwertigen Produkten aus der Welt der Unterhaltungselektronik, Satellitentechnik und Haushaltsgeräte.
Als Dienstleister und Arbeitgeber sind sie auch ein wichtiger Teil der lokalen Infrastruktur und gestalten die Zukunft der Stadt Bad Schwalbach aktiv mit.
Im Fachgeschäft in der Adolfstraße 115 werden auf 120 qm ausgewählte Geräte der Marken Panasonic, Miele, Bosch, Liebherr, Krups und viele mehr präsentiert. Hier werdet ihr fachkundig beraten, können Geräte angefasst oder ausprobiert und bekommt neben Original-Zubehör und -Ersatzteilen auch wertvolle Tipps zu Pflege, Bedienung und Energieeffizienz.
Über den elektronischen Katalog gibt es überdies Zugriff auf mehr als 10.000 Geräte, sodass das Wunschprodukt innerhalb von 24 Stunden geliefert wird.

>> Weitere Infos gibt's im Stadtguideeintrag!

Öffnungszeiten
Montag - Freitags: 08:00 - 18:30 Uhr
Samsatg: 08:00 - 13:30 Uhr

Gebrüder Neugebauer
Telefon: 06124-12285
Email: gebr.neugebauer@t-online.de
Internet: www.iq-neugebauer.de
Adresse: Adolfstraße 113 - 115, 65307 Bad Schwalbach


Landesgartenschau 2018 in Bad Schwalbach



Die 6. Hessische Landesgartenschau, in Bad Schwalbach, steht unter dem Motto: „Natur erleben. Natürlich leben“. Für jeden, der den Ort für sich entdeckt, kann dieser Ort tatsächlich Lebensquell sein, weg vom Alltagsstress und Schreibtischen, wieder raus in die Natur, zum Ursprung. Die Stadt bietet hier alles was man benötigt, von der Bewegung bis zur Entspannung hat man hier die Möglichkeiten die Natur zu erleben und natürlich zu leben.

Die Landesgartenschau wird als Erlebniswelt zu einer natürlichen Wohlfühloase. Mit allen Sinnen wird „Natur erleben. Natürlich leben.“ umgesetzt

Mit Beratung und Beiträgen zu Entspannung und Bewegung, liebevoll gestalteten Schaugärten- und Mustergräbern, buntem Wechselflor und nett angelegten Begrünungsflächen bringen kompetente Referenten aus Gesundheit und Ernährung, Forstwirtschaft, Gartenbau und Umwelt, das Erlebnis: „Natur erleben. Natürlich leben.“ zu den Besuchern. Publikumsbegeisternde, wiederkehrende Veranstaltungen und Ausstellungen aus Kunst, Musik, Literatur und Geschichte von Stadt und Region bringen emotionale Begegnung und hervorragende Unterhaltung auf das Ausstellungsgelände. Der Manufakturmarkt und mehrere thematisch passende Gastronomien präsentieren regionale Produkte und Lebensmittel. Ganz konkret gehören dazu Produkte der umliegenden Bauern- und Archehöfe, der Streuobstwiesen, der Hofcafés, Hofläden und des Handwerks.

Das Bewusstsein für die Region und das Erlebnis Regionalität wird gestärkt und intensiviert. Es wird die neu etablierte Touristikregion „Natur-Taunus“, als Ort des Lebens und Genießens vorgestellt. Gemeinsam mit regionalen Akteuren werden die Hotspots der Region buchstäblich zur Landesgartenschau in den Kurpark geholt. Die Einzigartigkeit wird dort mit kleinen Kopien der touristischen Bestandteile präsentiert. Diese wird in Form von Präsenten - bunten Installationen - die zeigen, dass es hier etwas zu sehen und zu entdecken gibt passieren. Ausflugsziele, die es sich wiederholt lohnt zu entdecken, auch nach der Gartenschau.

All diese Inhalte machen die Großveranstaltung Landesgartenschau Bad Schwalbach 2018 aus und werden gemäß dem Motto in einem sinnvollen Einklang zwischen gärtnerischen Interessen, den Belangen des Stadtmarketings und der Regionalentwicklung präsentiert. Denn die Landesgartenschau ist neben dem Hessentag eine der beiden Großevents in Hessen. Mit zu erwarteten 500.000 Gästen und einem zu bewerbenden Besucherpotential von rund 5.5 Mio. bietet sie ein erhebliches Potential an Besuchern.

Die Botschaft an die Gäste ist klar: Hier gibt es eine sehenswerte, spannende Ausstellung und eine attraktive touristische Region, die es sich lohnt zu besuchen, um die Sehnsucht nach Natur und Landleben zu stillen.

>> Weitere Informationen auf der Internetseite der Landesgartenschau 2018

ICE4 MOOR

Ein weiteres saisonales Highlight ist für alle Eisprinzessinnen oder die, die es noch werden wollen die ICE4 MOOR in Bad Schwalbach. Auf der überdachten Eisbahn, kann sich hier jeder je nach Können mehr oder weniger elegant über die gut präparierte Eisfläche bewegen. Jedes Jahr am letzten November Wochenende steht die Eisbahn hinter dem Kurhaus!

Auch 2017 wird es hoffentlich wieder eine Eisbahn in Bad Schwalbach geben.

Hier geht's zur Internetseite

Weihnachtsmarkt 2016 Kurpark Bad Schwalbach



Bad Schwalbacher Weihnachtsmarkt am 3. und 4. Dezember!

Am 2. Advent-Wochenende ist Weihnachtsmarkt in Bad Schwalbach. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr findet er wieder im Kurpark am Weinbrunnen statt und noch erweitert auf dem Festplatz am Weiher.

Mit verlängerten Öffnungszeiten wurden Besucherwünsche vom vorigen Jahr aufgegriffen: Der Weihnachtsmarkt öffnet am Samstag, 03.12. von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag, 04.12. von 11 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Kunst, Genuss und Selbstgemachtes
Mehr als 40 Stände werden viel zum Schauen, Kaufen und Genießen bieten. Wieder dabei sind Holz- und Schnitzarbeiten, Adventsschmuck aus Naturmaterialien sowie Gestricktes und Genähtes, Weihnachtsplätzchen und Stollen, Honig und Gewürze, Nordhessische Ahle Wurst und Nüsse, verschiedene Weihnachtsdeko und noch mehr.

Besonders reichhaltig und abwechslungsreich wird das kulinarische Angebot sein. Es reicht von Bratwurst und Kartoffelpuffer über Waffeln, Crépes und Flammkuchen bis zu Trüffelpommes und Orientalischem. Natürlich wird der Glühwein nicht fehlen sowie auch heißer Apfelsaft und Apfelwein.

Für Kinder
Freuen können sich die Kinder auf bekannte und neue Programmpunkte. Das Highlight des vorigen Jahres, der Kunstglasbläser, wurde wieder eingeladen. Hier können sich die kleinen Weihnachtsmarktbesucher ihre eigene Weihnachtskugel herstellen lassen, sie anschließend mit Farben, Glitzer und Stickern ganz nach den eigenen Vorstellungen gestalten und mit nach Hause nehmen.
Ein Karussell wird es geben, und in der Bastelecke kann vielleicht ein feines Geschenk für Mama oder Papa entstehen. Eine Fotoecke lädt dazu ein, dem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt im Bild festzuhalten.
Jeweils um 16 Uhr und um 18 Uhr werden Weihnachtsengel Geschichten und Märchen von der Weihnacht vorlesen. Der Nikolaus kommt ab 14 Uhr.

Weihnachtliche Stimmung mit Musik
Eine stimmungsvolle Atmosphäre werden musikalische Auftritte verschiedener Künstler und Hobbykünstler zaubern. Handgemachte Musik mit den bekannten und beliebten Weihnachtsliedern wird garantiert die Herzen der Besucher erreichen.

>> Hier geht es zur Bildergalerie von Samstags
>> Hier geht es zur Bildergalerie von Sonntags

Gewerbeverein Bad Schwalbach

Man sagt: Einzelhändler sind Einzelkämpfer, deshalb lässt sich wesentlich mehr in der Gemeinschaft bewegen als alleine, z.B. gemeinsam Gedanken entwickeln und austauschen. Aus vielen Ideen von Einzelnen wird eine gute Aktion für alle. Bei gemeinsamen Anzeigen und Werbeaktionen erhalten GVB-Mitglieder einen Nachlass.

In den letzten zehn Jahren geht ein großer Wandel in Bad Schwalbach vor sich. Altersbedingt gaben viele Gewerbetreibende ihren Betrieb auf, doch nicht immer war die Nachfolge gesichert, und so lassen sich jetzt erst nach und nach neue Besitzer finden.

An der Seite des GVB sind ganz viele neue Gewerbetreibende, die sich rege engagieren und agieren, und viele alteingesessene Geschäftsleute, die mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Gewerbegemeinschaft Verbraucherzentrum Bad Schwalbach wurde im Jahre 1969 von 14 Gründungsmitgliedern unter dem Vorsitz von Herrn Klaus Bettendorf ins Leben gerufen. Ziel war es, eine engere Zusammenarbeit des Handels sowie der Dienstleister mit den Behörden und anderen Vereinen und Organisationen zu erreichen.

Aktionen wie Martinimarkt, Frühlingsfest, Oktoberfest sollten gemeinsam geplant, durchgeführt und durch Werbung unterstützt werden.

Bad Schwalbach sollte nicht nur Kur- sondern auch eine moderne Einkaufs- und Erlebnisstadt sein. Die Vorreiter und Gründer der GVB hatten einen beschwerlichen Weg vor sich. Gegner mussten mit guten Argumenten überzeugt werden, Kontakte zur Industrie – u. Handelskammer, Handwerkskammer und dem Einzelhandelsverband mussten geknüpft werden.

Gewerbeverein Bad Schwalbach
Vertreten durch Ulrike Neugebauer, 1. Vorsitzende
Telefon: 06124-12285

Internet: www.gewerbeverein-badschwalbach.de
Adresse: Adolfstraße 113, 65307 Bad Schwalbach

Vereine in Bad Schwalbach

Die Bürger von Bad Schwalbach sind außerdem in zahlreichen freiwilligen Engagements aktiv. Wir haben einige der interessantesten Vereine für euch aufgelistet:

- TV Bad Schwalbach
- 1. FSV Schwalbach
- 1. FC Hettenhain

u.v.m.!

Stadtleben.de hat euch mit diesem Spezial sicher neue Einblicke in die interessante und historische Stadt Bad Schwalbach gegeben, also zögert nicht und plant direkt einen Besuch im schönen Bad Schwalbach ein, die ihr durch die perfekte Anbindung bestens erreichen könnt!

Kennst Du schon unsere anderen Stadtteilspeziale?
>> Hier geht es zu unserer Übersicht!

(Bildarchiv: Stadt Bad Schwalbach)

Unterhaltung