Feedback geben Fotograf werden we-love-house.fm Anlagenverleih24.de
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Jetzt registrieren Facebook: Connect/Login

Rambach ein kleiner und feiner Ortsbezirk von Wiesbaden

Stadtleben.de präsentiert zusammen mit der Nassauischen Sparkasse (Naspa) - Wiesbaden-Rambach:

Wiesbaden-Rambach – ein kleiner Ortsbezirk der Landeshauptstadt

Ein Heimspiel für Stadtleben.de!
Wir freuen uns sehr darauf, euch mit diesem Stadtteilspezial den Sitz der Stadtleben GmbH im schönen Wiesbaden Rambach vorstellen zu dürfen! Dieser Wiesbadener Stadtteil besticht durch seinen ländlich- idyllischen Charakter und die gute Verkehrsanbindung an das Wiesbadener Stadtzentrum- Für uns ein perfekter Ort zum Arbeiten, Leben und für Freizeitaktivitäten.

Rambach ist ein nördlicher Stadtteil der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden mit schätzungsweise 2.190 Einwohnern. Rambach erstreckt sich in einem engen Tal, welches zu den Ausläufern des Taunus zählt. Auch der namensgebende Fluss schlängelt sich durch den Stadtteil hindurch. Benachbarte Stadtteile sind neben Sonnenberg und Bierstadt, auch Heßloch und Naurod.

Bild1Bild2Erzählungen nach entstand der Ort Rambach möglicherweise Mitte des 12. Jahrhunderts, da die erste urkundliche Erwähnung in einem Güterbuch des Klosters zu Mainz aus dem Jahre 1264 stammt. Zunächst gehörte Rambach zu Nassau, erst im Jahre 1928 erfolgte die Eingemeindung nach Wiesbaden.

Das heutige Wappen zeigt den oberen Teil eines ehemaligen Hirtenstabes. Über den historischen Hintergrund und die genaue Bedeutung ist nichts bekannt.

Wiesbaden Rambach zeichnet sich insbesondere durch das breitgefächerte Angebot an Vereinen und Organisationen, wie z.B die TuS Wiesbaden-Rambach 1861 e.V., die Theatergesellschaft Lohengrin 1907 e.V. und die Rambacher Fastnachtgesellschaft. Diese Vielfalt ist nicht nur für die Erhaltung der Gemeinde und das Miteinander notwendig, sondern fungiert auch als Anlaufstelle für Jugendliche, die sich in den jeweiligen Organisationen engagieren und entfalten können.

Darüber hinaus laden viele Restaurants und Ausflugslokale zum gemütlichen Essen und Beisammensein ein. Für private Feste und Veranstaltungen eignet sich der zentrale Grillplatz, der zum Verweilen und Feiern einlädt. Trotz der anhaltenden Urbanisierung hat sich der Stadtteil Wiesbaden-Rambach seinen ländlich- idyllischen Charme bewahrt. Was vor einigen Jahren wohl noch eher verpönt war, wird nun auch gerade von den Bewohnern der angrenzenden zentralen Stadtteile als Erholungsort für ausgedehnte Spaziergänge oder Wanderungen durch Wald und Wiesen geschätzt!

Besonders attraktiv wird Wiesbaden Rambach durch das angrenzende Goldsteintal, welches zu den bedeutendsten Waldwiesentälern des Taunus gehört. Hier ist eine stadtnahe Erholung problemlos möglich! Auch die hier beheimateten gefährdeten Rote- Listen- Arten an Tieren und Pflanzen sorgen für eine einmalige Artenvielfalt, die durch die zahlreichen Wanderwege bewundert werden kann.

Eine kleine Planung für eure nächste Wanderung gefällig?

Diese 5 km Route durch Rambach und das schöne Goldsteintal eignet sich besonders für Ausflüge mit der Familie und mit Freunden!

Das Auto könnt ihr hierfür am Parkplatz an der Schule oder dem Sportplatz in Rambach abstellen. Vom Parkplatz aus geht es dann in nördlicher Richtung bis zum Waldrand oberhalb des Rambachtals, dort führt euch der Weg links am Waldrand entlang mit einem einmaligen Blick auf den Kellerskopf. Nach etwa 1 km lauft ihr links durch den Wald nach Westen bis an den Rand des Goldsteintales und von dort aus zur Hubertushütte. Hier könnt ihr bei einem kühlen Getränk verschnaufen und die schöne Aussicht genießen! Im Anschluss geht es wieder bergab ins Goldsteintal, an der nächsten Kreuzung biegt ihr links ab, am Eishaus vorbei in den Wald. Nach einem relativ steilen Stück bergauf geht es dann wieder über einen bequemen Weg zum Ausgangspunkt in Wiesbaden Rambach. Nun könnt ihr in einem der nahegelegenen Restaurants und Gaststätten einkehren und bei einem guten Essen den Tag Revue passieren lassen und euch ausruhen! Die geeigneten Locations hierfür findet ihr im Folgenden!

Bild3Bild4

Und für diejenigen unter euch, die bewegungstechnisch nicht genug bekommen können, findet einmal im Jahr ein Halbmartathon(Waldlauf) für Jung und Alt rund um den Kellerskopf statt! Neben kinderfreundlichen Strecken wir es auch einen 5km sowie 10km Lauf geben.

Absolutes Highlight ist Anfang September die Rambacher Kerb, an der regelmäßig die bekannte "Urban Club Band" zu Gast ist.

Das Team von Stadtleben.de war in der letzten Zeit für euch unterwegs und hat das rege Vereinsleben, schöne Ausgeh- und Einkaufsmöglichkeiten, sowie diverse Tipps aus der Rambacher Branchenvielfalt zusammengestellt! Folgende Betriebe werden in diesem Stadtteilspezial vorgestellt:

Castello Romano, genießt den Blick über Rambach


Castello Romano - Das TeamCastello Romano - Das Restaurant

Das Castello Romano wurde 1996 gegründet und bietet für ca. 100 Personen Platz. Die sich wöchentlich wechselnde Karte bietet italienische, mediterane und calabresische Spezialitäten an.
Genießen Sie neben den frisch zubereiteten Speisen auch die große Auswahl an original italienischen Weinen - Alle Speisen gibt's auch zum Mitnehmen!

Im Sommer können Sie auch auf der Terrasse speisen, bei der Sie einen herrlichen Blick über Rambach haben! Nutzen Sie auch unseren Nebenraum, der eine Kapazität von 80 Plätzen hat, den Sie für Geburtstage, Feiern, Kommunion und andere Festivitäten nutzen können!

Das freundliche Team rund um Antonella Madeo freut sich auf Ihren Besuch!

>> Wenn Ihr mehr über das Castello Romano erfahren möchtet, schaut in unseren Stadtguideeintrag!

Gasthaus Zum Hirsch, erfrischt euch mit hausgemachten Äppler

Seit 1876 steht das Gasthaus „Zum Hirsch“ in Wiesbaden-Rambach für Gemütlichkeit und hessische Küche im besten Sinne. Der mediterran gestaltete Innenhof lädt bei schönem Wetter zum Verweilen ein, die ur-gemütliche Gaststube, wenn es draußen regnet und schneit.

Die Küche bietet traditionelle hessische (Brathähnchen, Rippchen, Schnitzel, Rumpsteak) und natürlich auch saisonale Gerichte (Spargel, Pfifferlinge, Gans). Zur Fleischportion bestellt man die Beilagen (hausgemachtes Kartoffelpüree, Pommes Frites oder frisch marinierter Krautsalat) extra. Und natürlich gibt es auch Handkäs' mit Musik, Schweizer Wurstsalat oder Tatar.

Ob alt oder jung, ob aus Rambach oder aus der Stadt herübergereist: im „Hirschen“ fühlt sich jeder Gast wohl, und das nicht zuletzt wegen des selbstgekelterten und süffigen Apfelweins. Eine kleine aber feine Weinauswahl sowie diverse Biersorten runden das Angebot für alle Geschmäcker ab.

Auf Euren Besuch freuen sich Frank Forst und Team.

>> Wenn Ihr mehr über das Gasthaus Zum Hirsch erfahren möchtet, schaut in unseren Stadtguideeintrag!

Vef - Elektro, der traditionelle Einzelhändler mit Postfiliale


Elektro VefElektro Vef

Ursprünglich wollte Adolf Vef eine ganz andere Geschäftsidee verwirklichen. Eine Apfelweinkneipe sollte es werden, die den Lebensunterhalt der Familie am Ende des vorletzten Jahrhunderts sichern sollte. Die Familie besaß Streuobstwiesen und wie die anderen fünf Kneipen im Dorf bewiesen schien das auch eine gute Einnahmequelle zu sein. Zum Glück kam man aber schnell darauf, dass eine sechste Kneipe wohl nicht zwangsläufig ein gutes Geschäft werden müsste.

Was braucht man in einem Dorf? Wofür wird Geld ausgegeben? Natürlich für nützliche Dinge, für Sachen, die man im täglichen Leben braucht!
Nägel oder Schrauben, eine Mausefalle oder Draht. Mit dem handwerklichen Geschick eines Uhrmachermeisters gelang es Adolf Vef am 18.Juli 1899 sein eigenes Geschäft in der damaligen Kirchgasse in Rambach zu eröffnen. Schnell erweiterte sich das Angebot und auch das einzige Telefon im Dorf befand sich im Geschäft von Adolf Vef und so wurde es eine wichtige Anlaufstelle, nicht nur um einzukaufen.

Seit 1995 gehört auch eine Postfiliale dazu. Im Zuge ihrer Modernisierung beschloss die Post viele der Poststellen zu schließen und diese Aufgabe in die Hände von Einzelhändlern zu legen. Seit dieser Zeit ist die Adresse Am Ringwall 5 auch eine kleine Bank und jedes Päckchen muss hier abgeholt werden.

>> Wenn Ihr mehr über Elektro Vef erfahren möchtet, schaut in unseren Stadtguideeintrag!

Gaststätte Haus Waldlust, die gutbürgerliche Küche


Gaststätte WaldlustGaststätte "Haus Waldlust"

Die Gaststätte „Haus Waldlust“ wurde vor über 50 Jahren von der Familie Graf gegründet und ist über die Grenzen Wiesbadens hinaus für eine wohlschmeckende, gutbürgerliche deutsche Küche bekannt.
Seit 2008 steht das die „Waldlust“ unter der Leitung von Frau Zhara Qaderi , die bestrebt ist diese Tradition fortzuführen. Das Motto der „Waldlust“ lautet: Sich wohlfühlen und Essen wie bei Mutter zu Hause. Man findet auf der Speisekarte Gerichte die man nicht überall serviert bekommt wie z.B. Rinderrouladen oder ein Schweinekotelett. Beliebt ist auch der hausgemachte Kartoffelsalat nach dem Rezept der Gründerin Frau Emma Graf.

In der „Waldlust“ wird viel Wert auf die Qualität der Speisen gelegt. Für die richtige Fleischauswahl sorgt Andreas Hummel als gelernter Metzgermeister. So kann man zarte argentinische Rumpsteaks, Schweinefilets und eine reichhaltige Auswahl an verschiedenen Schnitzeln genießen. Für Freunde der leichten Küche stehen verschiedene Salatteller sowie eine reichhaltige Auswahl an kleinen, oder kalten Gerichten in der Speisekarte. Kinderfreundlichkeit wird in der „Waldlust“ sehr groß geschrieben. Für die „großen Gäste von Morgen“ gibt es eine extra Kinderkarte sowie nach dem Essen noch eine „ Überraschung“ als Dessert.

>> Wenn Ihr mehr über die Gaststätte Haus Waldlust erfahren möchtet, schaut in unseren Stadtguideeintrag!

GL Apartmenthouse, familiengeführt und einzigartig



8 einzigartige Suiten befinden sich in Hessens wunderschöner Hauptstadt Wiesbaden.

Alle Apartments sind voll ausgestattet, teilweise mit Whirlpool, Infrarotsauna, Fitnessraum, einem Garten und einem Aufzug. Die Apartments werden für Kurz- und Langzeitaufenthalte, für Geschäftsreisende, Urlauber mit Familie und Freunden sowie für Rad- und Wandersportbegeisterte angeboten.
Durch die optimale Verkehrsanbindung des GL Apartmenthouse ist man schnell in der Wiesbadener Innenstadt, auf der Autobahn Richtung Frankfurt und Köln oder direkt in der Natur!

Es erwartet euch ein Komfort der Extraklasse mit luxuriöser und einzigartiger Einrichtung!

Die Apartments werden nach einem neuen und sehr modernen Konzept geführt.
Nach der Buchung erhaltet ihr die Zugangsdaten zum Apartment, das heißt es ist keine Rezeption notwendig und es kann jederzeit problemlos in die Suite eingecheckt werden.

>> Wenn Ihr mehr über das GL Apartmenthouse erfahren möchtet, schaut in unseren Stadtguideeintrag!

Vereine in Rambach

Die Bürger des Stadtteils Wiesbaden-Rambach sind außerdem im freiwilligen Engagement aktiv. Auf der Homepage des Rambacher Vereinsrings - www.wi-rambach.de - lassen sich neben vielen Informationen zum Stadtteil Rambach, auch viel über das Vereinsleben herausfinden. Wir haben einige der interessantesten Vereine für Euch aufgelistet:

- Rambacher Kerbegesellschaft 1965 e.V.
- Rambacher Fastnachtsgesellschaft 2005
- Theatergesellschaft Lohengrin 1907 e.V.
- TuS Wiesbaden-Rambach 1861 e.V.
- SC Tennis Borussia Rambach
- Heimatkreis Rambach e.V.

u.v.m.!

Stadtleben.de hat Euch mit diesem Spezial sicher neue Einblicke in den interessanten und historischen Stadtteil gegeben, also zögert nicht und plant direkt einen Besuch im schönen Stadtteil Rambach, den Ihr bestens mit dem Auto oder Bus erreichen könnet, ein!

Kennt Ihr schon unsere anderen Stadtteilspeziale?
>> Hier geht es zu unserer Übersicht!

Unterhaltung