Fotograf werden we-love-house.fm Anlagenverleih24.de
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren

*WIN* ESWE holt SAGA nach Wiesbaden

SAGA 40th Anniversary – The Final Chapter Tour 2017 - Kanadas Prog-Rocker spielen auf Abschiedstour bei „EnergyRock“

Die Sensation ist perfekt! Die Kultband SAGA wird im Rahmen ihrer Abschiedstour auch nach Wiesbaden kommen – zum ESWE-Festival „EnergyRock“ in der Christian-Bücher-Halle.

Das Quintett aus Kanada gründete sich 1977, wurde zum Vorreiter des Progressive Rocks. Bis heute hat die Gruppe mehr als 8 Millionen Tonträger verkauft. Nun schlagen die Musiker das letzte Kapitel der Bandgeschichte auf. Zum 40. Jubiläum gaben SAGA im Januar dieses Jahres ihr Karriereende bekannt. Die letzten Shows in Europa sind Geburtstagsfeier und Farewell-Party zugleich! Das sagt auch der Titel: „SAGA 40th Anniversary – The Final Chapter Tour 2017“.

Dafür hat sich die Band etwas ganz Besonderes einfallen lassen! SAGA kommen mit einem zweiteiligen Set in die hessische Landeshauptstadt: Die ersten 45 Minuten sind ein rein akustisches Programm, während die nächsten 90 Minuten in voller Bandstärke aus einer Best-Of-Show mit Songs ihrer 21 Studioalben bestehen. Fester Bestandteil dabei sind natürlich SAGA-Klassiker wie „Don’t Be Late“, „On The Loose“, „The Flyer“, Wind Him Up“, „Humble Stance“ oder „Scratching The Surface“.

SAGA steht bei „EnergyRock 2017“ in folgender Besetzung auf der Bühne: Lead-Vocalist Michael Sadler ist der gewohnt charismatische Frontmann, dahinter die Brüder Ian (Gitarre) und Jim Crichton (Bass, Keyboards), Keyboarder/Sänger Jim Gilmour sowie Schlagzeuger Mike Thorne. Ihr (Bombast-)Sound ist gekennzeichnet von melodiösen, komplexen Klangkaskaden mit staccatoartigen Gitarreneinschüben, orchestralen Keyboards und kraftvollem Gesang.

EnergyRock 2017 findet am 27. Oktober zum 14. Mal in der Christian-Bücher-Halle statt. Zum Auftakt jagt auch in diesem Jahr die ESWE-Band "Townworker" durch Höhepunkte der Rockgeschichte: Dieses Mal mit einem "Best of Deutschrock". Die elfköpfige Truppe begeistert dabei durch fetten Gitarrensound und satte Bläsersätze.

"EnergyRock" wurde 2004 von ESWE Versorgung ins Leben gerufen - und lockt seitdem jedes Jahr begeisterte Fans in die Christian-Bücher-Halle. "Wir sind stolz auf dieses Veranstaltungsformat, das längst über die Grenzen Wiesbadens hinaus bekannt geworden ist“, sagt Ralf Schodlok, Vorstandsvorsitzender der ESWE Versorgungs AG. „Als kommunal getragener Energiedienstleister sehen wir uns als Partner vor Ort, engagieren uns in Wiesbaden immer wieder im sozialen, sportlichen und kulturellen Bereich."

Die diesjährige Ausgabe von „EnergyRock“ wird besonders emotional: „Auch, wenn es eine bittersüße Erfahrung sein wird, freuen wir uns darauf, in diesem Jahr so viele Fans wie möglich zu sehen, um uns persönlich bei ihnen für ihre Unterstützung zu bedanken“, erklärt SAGA-Frontmann Michael Sadler. Und das werden er und die Band auch bei ESWE tun: Am 27. Oktober in der Christian-Bücher-Halle.

Der Vorverkauf hat begonnen!
Tickets gibt’s für 20 Euro (plus Vorverkaufsgebühr) in Wiesbaden im ESWE Energie CENTER (Kirchgasse 54), bei der Ticketbox in der Galeria Kaufhof, im Kundencenter der Rhein-Main-Presse (Langgasse 23) und in Mainz bei der Ticketbox, Kleine Langgasse 4.

Noch einfacher ist die direkte Online-Bestellung unter www.energy-rock.de

EnergyRock 2017
Fr, 27. Oktober 2017
Beginn 19 Uhr
Einlass ab 18 Uhr
Christian-Bücher-Halle (ESWE-Halle), Weidenbornstraße 1, 65189 Wiesbaden

*WIN* 2x2 Gästelistenplätze

Stadtleben.de verlost für die Veranstaltung 2x2 Freitickets!

Alles, was du dafür tun musst, ist dich mit dem Event zu verknüpfen und mit ein wenig Glück kannst du kostenlos zur Veranstaltung.

(Foto) Hans-Willi Carl

Unterhaltung