Fotograf werden we-love-house.fm Anlagenverleih24.de
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren

Aktuelles


  • 150 000 Euro Schaden bei Brand in Wohnhaus

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Bei einem Brand in einem Wohnhaus in der Nähe von Wiesbaden ist am Samstag ein Schaden von rund 150 000 Euro entstanden. Menschen wurden nach Angaben der Feuerwehr nicht verletzt. Die Polizei vermutete nach ersten Ermittlungen einen technischen Defekt als …

  • Sicherheit auf dem Hessentag kostet 3,1 Millionen Euro

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die Sicherheitsmaßnahmen für den Hessentag in Rüsselsheim im vergangenen Juni haben fast doppelt soviel gekostet wie ursprünglich geplant. Rund 3,1 Millionen Euro seien für die Sicherheit ausgegeben worden, heißt es in einer Antwort der Staatskanzlei …

  • Das Online Casino als Konkurrenz für die regionale S…

    Glücksspiel ist schon seit Jahrtausenden ein fester Bestandteil der menschlichen Kultur. Stets reizt der Einsatz und die Gewinnmöglichkeiten den Spieler. In der Moderne sind Casinos und Spielbanken eine traditionell edle und hochklassige Möglichkeit sich die Freizeit mit …

  • Acht gute Gründe, warum Englisch lernen sinnvoll ist

    Englisch ist Pflicht - und das nicht nur in der Schule. Zum Leidwesen einiger, denen die Sprache wenig liegt, kommt man an Englisch heutzutage nicht mehr vorbei. Dies aus acht guten Gründen, wie Ihnen der folgende Artikel verrät. 1. Englisch ist die Weltsprache überhaupt …

  • Energy Slam: Das Science Slam Special

    Weder die Energiewende noch Wissenschaft müssen dröge sein: Das zeigt der Mainzer Science Slam am 6. September im Mainzer Programmkino Capitol. Bei diesem Science Slam werden unterhaltsame Vorträge rund um die Energiewende in lockerer Kino-Atmosphäre von Jungwissenschaftlern …

  • Weniger Bafög-Empfänger in Brandenburg

    Potsdam/Wiesbaden (dpa/bb) - Weniger Schüler und Studenten haben im vergangenen Jahr in Brandenb1urg Bafög erhalten. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte, wurden 22 592 Menschen 2016 unterstützt; im Vorjahr waren es 24 718. Knapp 58 Prozent erhielten 735 Euro …

  • Zahl der Bafög-Empfänger in Berlin gesunken

    Berlin/Wiesbaden (dpa/bb) - Weniger Schüler und Studenten haben im vergangenen Jahr in Berlin Bafög erhalten. 56 621 Menschen wurden 2016 unterstützt, im Vorjahr waren es 59 114, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. 61,7 Prozent erhielten den …

  • Weiterer Rückgang bei Selbstanzeigen von Steuersündern

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Bei den hessischen Finanzämtern gehen immer weniger Selbstanzeigen zu Kapitalanlagen in der Schweiz ein. Nach Angaben des Wiesbadener Finanzministeriums vom Freitag machten im zweiten Quartal dieses Jahres nur 20 Steuersünder reinen Tisch. Das Land …

  • Behörden: Keine Gesundheitsgefahr durch Fipronil-Eier

    Darmstadt (dpa/lhe) - Von den nach Hessen gelangten giftbelasteten Eiern geht nach Erkenntnissen der Kontrollbehörden keine Gesundheitsgefahr aus. Bisher hätten sich keine Hinweise ergeben, dass eine kritische Schwelle überschritten wurde, erklärte ein Sprecher des …

  • New Horizons Festival - Camping am Nürburgring

    New Horizons Festival 2017 - Gas geben auf dem Nürburgring mal anders!Am Freitag, den 25.08.2017 und Samstag den 26.08.2017 wird der Nürburgring wieder zum Beben gebracht! Verantwortlich sind hierfür aber nicht wie sonst die hochmotorisierten Fahrzeuge, sondern das …

  • Immer weniger Schüler und Studenten in Hessen erhalt…

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die Zahl der Bafög-Empfänger unter den Schülern und Studenten in Hessen sinkt immer weiter. Im vergangenen Jahr erhielten im Bundesland 58 010 Menschen diese staatliche Unterstützung. 2015 waren es noch 61 507 gewesen, wie das Statistische Bundesamt …

  • Schuss-Geräusch: Großer Polizeieinsatz bei Familien…

    Hochheim am Main (dpa/lhe) - Etwa 30 Polizisten sind am späten Donnerstagabend zur einem Einsatz in einem Einfamilienhaus in Hochheim am Main angerückt, nachdem ein Anwohner einen Schuss gemeldet hatte. Nach Angaben der Polizei vom Freitag gab es dort einen Familienstreit. Die …

  • Pro-Kopf-Verschuldung rechnerisch mehr als 7000 Euro

    Potsdam (dpa/bb) - Auf jedem Brandenburger lasten rein rechnerisch 7113 Euro Schulden. Bundesweit betrage die Pro-Kopf-Verschuldung 24 407 Euro, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag mit. Brandenburg habe damit den zweithöchsten Wert der neuen Länder: …

  • Zwei Tage nach Unwetter wird weiter aufgeräumt

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Zwei Tage nach dem heftigen Unwetter sind im Raum Wiesbaden die Aufräumarbeiten weiter im Gange. Unter anderem werden beschädigte Bäume auf ihre Sicherheit hin überprüft, wie die Stadt Wiesbaden mitteilte. In dem stark getroffenen Tierpark …

  • Auf jedem Berliner lasten 16 486 Euro Schulden

    Wiesbaden (dpa/bb) - Das Land Berlin hat das fünfte Jahr in Folge Schulden abgebaut. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte, sank die Verschuldung der Hauptstadt beim nichtöffentlichen Bereich - also bei Banken, Unternehmen und anderen in- und …

  • Mainzer Styropor-Luther rollt in den Taunus

    Mainz/Taunusstein (dpa) - Ein halbes Jahr nach dem Rosenmontagszug darf der Mainzer Luther-Motivwagen wieder auf die Gass: Der drei Meter groß in Styropor geschnitzte Reformator mit Weck, Worscht und Woi (den Mainzer Fastnachtsinsignien Brötchen, Fleischwurst und Wein) wird am …

  • Nordhesse gewinnt fast 15 Millionen Euro im Lotto

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Mit einem Online-Tippschein hat ein junger Mann aus Nordhessen fast 14,8 Millionen Euro im Lotto gewonnen. Der Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis tippte bei der Mittwochziehung die sechs richtigen Zahlen und die korrekte Superzahl, wie Lotto Hessen am …

  • Mit Insektizid belastete Eier auch in Hessen verkauft

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Mit dem Insektizid Fipronil belastete Eier aus den Niederlanden sind in mindestens einem Supermarkt in Hessen verkauft worden. Ein Sprecher des Umweltministeriums in Wiesbaden sagte am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur, der Hinweis einer …

  • Autofahrerin bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

    Bad Schwalbach (dpa/lhe) - Eine 52-jährige Autofahrerin ist bei einem Frontalzusammenstoß mit dem Wagen eines 20-Jährigen auf einer Landstraße im Rheingau-Taunus-Kreis schwer verletzt worden. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr vor dem jungen Mann ein weiteres Fahrzeug, das …

  • Mann steckt eigenes Haus an

    Hochheim/Hofheim (dpa/lhe) - Ein 30 Jahre alter Mann hat in Hochheim im Main-Taunus-Kreis ersten Ermittlungen zufolge sein eigenes Haus in Brand gesteckt. Vermutlich habe er das am Mittwoch getan, weil das Haus zwangsgeräumt werden sollte, teilte die Polizei in Hofheim mit. …

  • Bouffier sieht Diesel-Ergebnisse als wichtigen Schritt

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Als «wichtiges Signal» hat Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier die Ergebnisse des Dieselgipfels in Berlin bezeichnet. «Ob es eventuell weiterer Maßnahmen bedarf, wird an der Wirksamkeit der jetzt vorgesehenen Schritte zu prüfen sein», sagte der …

  • Bürgerinitiative zu Rheinbrücke bei Bingen geplant

    Bingen (dpa/lrs) - Die Befürworter einer Rheinbrücke bei Bingen und Rüdesheim wollen das Projekt weiter vorantreiben. Geplant sei die Gründung einer «Bürgerinitiative Rheinquerung in der Region Bingen/Ingelheim», die das weitere Verfahren kritisch-konstruktiv begleiten …

  • Städte wappnen sich gegen wildes Campen

    Ginsheim-Gustavsburg/Eppstein (dpa/lhe) - Nach dem Ärger über Hunderte Landfahrer aus Irland in den vergangenen Jahren haben sich einige hessische Städte nun vorbereitet. In Ginsheim-Gustavsburg hatte ein nicht angemeldetes Camp der Traveller vor einem Jahr für Beschwerden …

  • Zahl der Einkommensmillionäre klettert auf rund 1400

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die Zahl der hessischen Einkommensmillionäre ist nach den jüngsten Berechnungen des Statistischen Landesamtes deutlich gestiegen. Zwischen den Jahren 2010 und 2013 wuchs die Summe der Steuerpflichtigen mit Einkünften von mehr als einer Million Euro um …

  • Mehr als 2500 ausländische Berufsabschlüsse anerkannt

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die hessischen Behörden haben im vergangenen Jahr 2521 im Ausland erworbene Berufsabschlüsse als gleichwertig zu einer deutschen Qualifikation anerkannt. 2015 hatten 2398 Fachkräfte für ihren Abschluss das Prädikat «gleichwertig» erhalten. Wie das …