Fotograf werden we-love-house.fm Anlagenverleih24.de
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren

Aktuelles


  • Diesel-Gipfel: «Städte sollten nicht Kopf hinhalten…

    Wiesbaden/Darmstadt/Berlin (dpa/lhe) - In Berlin beraten heute Vertreter von Autobranche, Bundesregierung und Ländern über die Zukunft der Dieselautos. Auch die hessischen Kommunen blicken mit Spannung auf das Treffen. Letztlich geht es um die Frage, wie die Luft in den …

  • Zahl der Sozialwohnungen in Hessen sinkt

    Wiesbaden (dpa/lhe) - In Hessen gibt es immer weniger Sozialwohnungen. Das ergab eine Anfrage des Landtagsabgeordneten Hermann Schaus (Linke) an die für Wohnungsbau zuständige Ministerin Priska Hinz (Grüne). Demnach gab es im vergangenen Jahr im Land noch 93 207 …

  • Wehen Wiesbaden weiter an der Spitze

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Der SV Wehen Wiesbaden hat durch einen hart erkämpften 1:0 (1:0)-Sieg gegen Aufsteiger SpVgg Unterhaching die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga verteidigt. David Blacha sicherte den Hessen am Dienstagabend den dritten Sieg im dritten Spiel. Der …

  • Bisher kein Hinweis auf belastete Eier in Hessen

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Nach dem Fund belasteter Eier in mehreren Bundesländern gibt es bisher keinen Hinweis auf Fälle mit dem Insektengift Fipronil in Hessen. Das teilte das Umweltministerium in Wiesbaden am Dienstag auf Anfrage mit. Belastete Eier waren aus Belgien und den …

  • Rund 1,87 Millionen Hessen haben Migrationshintergrund

    Wiesbaden (dpa) - Von den rund 18,6 Millionen Menschen mit einem Migrationshintergrund in Deutschland leben etwa 1,87 Millionen in Hessen. Das geht aus einer Mitteilung des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden vom Dienstag für das Jahr 2016 hervor. Danach liegt Hessen …

  • Trauerfeier für abgestürzte Kampfhubschrauber-Soldaten

    Fritzlar/Strausberg (dpa/lhe) - Die Trauerfeier für die mit einem Kampfhubschrauber in Mali abgestürzten deutschen Soldaten findet am Donnerstag im nordhessischen Fritzlar statt. Bei der um 13.00 Uhr beginnenden Zeremonie im Kaiserlichen Dom St. Peter nimmt die Bundeswehr mit …

  • Unwetter in Hessen: 130 Einsätze der Feuerwehr in Wi…

    Wiesbaden/Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Ein kräftiges Unwetter hat die Feuerwehr in Teilen Hessens in Atem gehalten. Betroffen waren am frühen Dienstagmorgen vor allem der Großraum Wiesbaden und Rheingau-Taunus-Kreis mit je rund 200 Einsätzen. In den Wiesbadener Stadtteilen …

  • Berlin weiter gewachsen: Migrationsanteil stabil

    Wiesbaden/Berlin (dpa/bb) - In Berlin haben im vergangenen Jahr 3 537 000 Menschen gelebt und damit etwa 1,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Das geht aus dem Mikrozensus 2016 hervor, den das Statistische Bundesamt am Dienstag vorstellte. Demnach hatten 2016 rund 991 000 Menschen in …

  • Mehr Menschen mit ausländischen Wurzeln in Brandenburg

    Potsdam/Wiesbaden (dpa/bb) - Die Zahl der Menschen mit Migrationshintergrund ist in Brandenburg gestiegen. 2016 wurden zwischen Elbe und Oder 162 000 Menschen mit ausländischen Wurzeln gezählt, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Das sind 17 000 …

  • Telearzt und Co: Hessen will E-Health-Initiativen bü…

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Hessen will die Möglichkeiten digitaler Kommunikation in der Gesundheitsversorgung besser ausschöpfen. Dazu soll ab 2018 ein neues Kompetenzzentrum für Telemedizin und E-Health in Gießen die bisherigen Initiativen bündeln, wie Gesundheitsminister …

  • Betrieb der Behindertenwerkstätten soll auf den Prü…

    Mainz (dpa) - Das Sozialgericht Mainz muss sich voraussichtlich Anfang nächsten Jahres mit einer Klage des Landes gegen alle 36 Behindertenwerkstätten befassen. Das Landesamt für Soziales will so erzwingen, dass es den wirtschaftlichen Betrieb der Einrichtungen überprüfen …

  • Umzug wegen Brexit: 23 Städte bewerben sich um EU-Ag…

    Brüssel (dpa) - Im Auswahlverfahren für die künftigen Sitze der aus Großbritannien wegziehenden EU-Agenturen müssen sich die deutschen Städte Bonn und Frankfurt am Main insgesamt 21 Mitbewerbern stellen. Wie die EU am Dienstag mitteilte, haben sich neben Bonn 18 andere …

  • Flughafen-Verkauf: Hessen bricht Gespräche mit Biete…

    Wiesbaden/Hahn (dpa) - Nach dem Scheitern der Verhandlungen mit zwei Bietern behält das Land Hessen vorerst seinen Anteil am Flughafen Hahn. «Hessen hat die Gespräche beendet. (...) Das lag nicht an uns, sondern an unseren Gesprächspartnern», erklärte ein Sprecher des …

  • Mitsubishi Deutschland verlegt Sitz innerhalb Hessens

    Rüsselsheim/Friedberg (dpa/lhe) - Die Deutschlandzentrale des japanischen Auto-Herstellers Mitsubishi zieht innerhalb Hessens um. Bis Ende dieses Jahres soll die Verwaltung von Rüsselsheim nach Friedberg auf das Gelände der Autohandelsgruppe Emil Frey wechseln, wie das …

  • Opel-Übernahme durch französischen PSA-Konzern perfekt

    Rüsselsheim/Paris (dpa) - Der Autobauer Opel gehört nun zum französischen PSA-Konzern. Die Verträge mit dem Verkäufer General Motors seien abgeschlossen, teilte Opel am Dienstag in Rüsselsheim mit. Mit der Übernahme entsteht gemessen an den Absatzzahlen der nach …

  • Das sind die angesagtesten Städte im Sommer

    Das müssen Sie gesehen haben! Immer mehr Deutsche entscheiden sich im Sommer für eine Städtereise, die einen besonders authentischen Eindruck von Land und Leuten verspricht. So manche Metropole ist im Sommer besonders angesagt und steht bei Reisenden hoch im Kurs. Doch welche …

  • Minister stellt neue Initiative für die Telemedizin vor

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Ein hessisches Kompetenzzentrum soll künftig den Einsatz digitaler Kommunikationstechnik in der Medizin vorantreiben. Hessens Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) stellt die neue E-Health-Initiative heute vor. Die Landesregierung arbeitet dabei mit der …

  • 42 Prozent der Grundschüler werden nachmittags betreut

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Rund 42 Prozent der mehr als 206 100 Grundschulkinder in Hessen nutzen nach dem Unterricht ein Betreuungsangebot. Das teilte das Kultusministerium in Wiesbaden am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Damit liegt Hessen unter dem von Prognos …

  • Ministerium: Abwasser-Genehmigung für K+S war rechtens

    Erfurt/Kassel (dpa/lhe) - Im Streit mit Thüringen um Abwässer aus der Kaliproduktion hat das hessische Umweltministerium eine Versenk-Genehmigung für das Unternehmen K+S verteidigt. Das Regierungspräsidium Kassel habe alle erforderlichen Schritte eingeleitet, bewertet und …

  • EU-Kommission: Grünes Licht für Verkauf von Flughaf…

    Brüssel/Hahn (dpa) - Der Verkauf des rheinland-pfälzischen Mammutanteils am Flughafen Hahn ist praktisch in trockenen Tüchern. Die EU-Kommission erklärte am Montag in Brüssel, die öffentlichen Zuwendungen des Landes stünden mit den EU-Beihilfevorschriften in Einklang. Der …

  • Rheinland-Pfalz begrüßt Entscheidung der EU-Kommission

    Mainz (dpa) - Nach dem Ja der EU-Kommission zu staatlichen Subventionen für den Flughafen Hahn ist der Verkauf für Rheinland-Pfalz praktisch unter Dach und Fach. «Wir werden jetzt (...) mit unserem Vertragspartner den Vollzug des Anteilskaufvertrages vorbereiten», teilte …

  • Hessischer Verkehrsminister: Diesel-Gipfel kommt zu s…

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Für den hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) kommt der «Diesel-Gipfel» von Bundesregierung und Autoindustrie an diesem Mittwoch zu spät. «Natürlich ist es gut, dass es endlich eine solche Einladung gibt», sagte der Minister am Montag …

  • Verkehrsminister will mehr Hessen fürs Radfahren beg…

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Wer eine Rundtour mit dem Rad durch Hessen plant, dem kann der Radroutenplaner weiterhelfen. Der ist nach einer Überarbeitung laut Verkehrsministerium interaktiver und informativer geworden. «Noch nie war das Radfahren im Land so einfach und so …

  • Mit großen Schritten Richtung Herbst: So stylisch wi…

    Bei dem derzeitigen Wetter in Deutschland liegt der Gedanke an den Herbst gar nicht mehr so fern - schließlich haben uns Regen, Wind und Stürme jetzt schon fest im Griff. Auf der vor kurzem stattgefundenen Berlin Fashion Week Anfang Juli wurden die Allround-Modetrends für den …

  • Hilfe gegen Terror: Von der Leyen reist nach Niger

    Gao (dpa) - Nach dem Besuch der deutschen Soldaten in Mali setzt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) heute ihre Reise durch Westafrika fort. Am Montag stehen politische Gespräche in Niger auf dem Programm. Der Niger ist zudem ein wichtiges Transitland für …