Fotograf werden we-love-house.fm
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren

Die nächsten Events

alle anzeigen

Die letzten Fotogalerien

alle anzeigen

Soda Club

Bild

Soda Club
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin
Tel.: +49 30 44 31 51 55

info@soda-berlin.de
397.940 Ansichten http://www.soda-berlin.de

Der SODA Club ist einer der erfolgreichsten und größten Clubs in Berlin. Im Herzen von Prenzlauerberg befindet sich die Kulturbrauerei und im Innenhof erwartet euch der SODA Club. Durch die Vielzahl an Musikrichtungen und Floors verbindet das SODA die unterschiedlichsten Kulturen und Freundeskreise!

Jeden Freitag und Samstag verwöhnt euch der Club nicht nur mit den heißesten und aktuellsten R’n’B und Hip Hop Beats. Ihr könnt hier auch eure Lieblingssongs nicht nur hören sondern auch sehen. Im Club 23 wartet auf euch ein Videofloor mit den neusten Black Hits.

Auf unserem hauseigenen Techno- und Electrofloor hörst du die Beats und Bässe von Morgen. Bisher blicken wir auf Künstler wie Sascha Breamer, Philip Bader, Martin Eyerer, Tok Tok VS. Soffi O., Eddie Richards, Marc DePulse, Mitja Prinz, Alle Farben, DASO, Heckler & Koch, Daniel Boon, Oliver Playford, Match Hoffman, Thomas Lizzara, Daniel Boon, Stereo Jack & SID uvm zurück.

Als einziger Berliner Club finde ihr im SODA jede Woche die Silent Disco, die nicht so still ist wie man erwartet. Der Salon bietet mit seinem besonderen Charme Raum für Deutsche Songs zum Mitsingen. Auch zu den Hits der 90er wie Snap! „Rhythm is a Dancer“ oder Whigfield „Saturday Night“ könnt ihr tanzen und feiern bis ins Morgengraue.

Jeden Donnerstag und Sonntag bietet euch das SODA die beste Salsaparty der Stadt! Heiße lateinamerikanische und kubanische Rythmen und Salseros, die dazu tanzen können. Und für alle, die noch nicht alle Schritte so richtig drauf haben, gibt die Tanzschule Salsa Viva immer eine Anleitungsstunde bevor es so richtig los geht-

Musikrichtungen:
Urban Dance mit live Videomixing, R’n’B, 90er, Crossover, Deutsch Pop, Elektro, Silent Disco & Salsa

Anfahrt:
S-Bahn Schönhauserallee (S8, S9, S41, S42)
U-Bahn Eberswalderstraße (U2)
Tram Eberswalderstraße (M10, M1, Tram12)

Favorit von