Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin

Lesung: Monika Stenzel / Ulrike Jackwerth "He, Du Glückliche! 29 Lebensgeschichten"(Mitteldeutscher Verlag)

Datum: Donnerstag, 26.09.2019 Location: Georg Büchner Buchladen Ort: 10405 Berlin Straße: Wörtherstraße 16
Lesereihe "Von Auf- und Umbrüchen. Die Friedliche Revolution und ihre Nachwirkungen im Spiegel der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur"

Mit: Monika Stenzel / Ulrike Jackwerth
Zeit: Donnerstag, 26. September 2019, 19:30 Uhr Einlass, 20:00 Uhr Beginn
Ort: Georg Büchner Buchladen, Wörther Straße 16, 10405 Berlin

Der Eintritt ist frei.
Der Georg Büchner Buchladen bittet um Voranmeldung.

Im 30. Jahr des Mauerfalls veranstaltet die Deutsche Gesellschaft e. V. die achtteilige Lesereihe "Von Auf- und Umbrüchen. Die Friedliche Revolution und ihre Nachwirkungen in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur". Bekannte Gegenwartsautorinnen und -autoren lesen aus ihren Büchern und kommen mit dem Publikum ins Gespräch. Zentraler Punkt in den literarischen und publizistischen Texten ist jeweils der Mauerfall - ein historisches und gesellschaftliches Ereignis von einer solchen Tragweite, dass es bis heute Autorinnen und Autoren bewegt, sich mit seinen Auswirkungen auf das Individuum und die Gesellschaft zu beschäftigen.

Fast vierzig Jahre nach dem bahnbrechenden Interview-Buch von Maxie Wanders »Guten Morgen, du Schöne« befragten die Autorinnen Monika Stenzel und Ulrike Jackwerth ostdeutsche Großmütter, Töchter und Enkelinnen, wie sie heute ihr Leben meistern, was sie glücklich macht, was Heimat für sie bedeutet. In spannenden, unterhaltsamen und oftmals berührenden Porträts werden die Frauen und ihre Geschichten vorgestellt, kann man Anteil nehmen an ihren Erfahrungen und Erlebnissen.

Informationen und Rückfragen:
Deutsche Gesellschaft e. V. I Tel.: 030 88 421 252 I E-Mail: evelyna.schmidt@deutsche-gesellschaft-ev.de

Eine Veranstaltungsreihe von:
www.berlin.de/aufarbeitung
www.deutsche-gesellschaft-ev.de
Vorgemerkt
Unterhaltung