Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin
WICHTIGE INFO: Wegen der derzeitigen Gefahr durch den Coronavirus sind nahezu alle Veranstaltungen in den kommenden Wochen abgesagt bzw. verschoben. Bitte vergewissert Euch, ob und wenn ja, wann ein Event stattfinden wird. Informationen dazu erhaltet Ihr üblicherweise über den Veranstalter oder den Veranstaltungsort und deren digitale Kanäle - Bleibt gesund! Euer stadtleben.de-Team.

Finest Friday

Flyer
Datum: Freitag, 11.10.2019 Location: Berghain - Panorama Bar Ort: 10243 Berlin Straße: Am Wriezener Bahnhof
Panorama Bar | Finest Friday: Carlos Souffront | Erika | Gilb'R | Kenny Larkin 11. Oktober 2019 | Einlass & Beginn: 23:59 h / Doors & Start: 11:59 pm | Eintritt ab 18 Jahre! / x-rated | Bitte beachtet das Fotografieverbot / Please respect our no-photos policy | Nur Abendkasse / Pay on the door only Info: http://berghain.berlin/event/2995 https://www.residentadvisor.net/events/1317777 Der Detroiter Carlos Souffront legt seit Mitte der 90er Jahre auf, angeblich besitzt er die größte Sammlung von Acid-Platten überhaupt. In den vergangenen Jahren legte er regelmäßig auf Partys wie die von Interdimensional Transmissions organisierte No Way Back in Detroit, The Bunker in New York oder Honey Soundsystem in seiner aktuellen Heimatstadt San Francisco auf. Stilistisch spielt er sich laut Eigenauskunft mit durchschnittlich 24 Tracks pro Stunde gerne durch sämtliche Mikro-Dance-Kategorien und lässt sich ungern in eine Box packen. Ebenfalls aus Detroit kommt Erika, Teil des Electro-Duos Ectomorph, Mitbetreiberin von Interdimensional Transmissions, Analogsynthesizer-Geek und Internet-Radio-Pionierin. Als dritter im Bunde spielt heute Gilb'R zu diesem Finest Friday. Ohne ihn wäre die Geschichte der elektronischen Musik in Frankreich komplett anders verlaufen, wahrscheinlich weniger subtil und reich an musikalischer Finesse. Als Betreiber des Labels Versatile hat er die Karrieren von I:Cube (mit dem er auch zusammen als Chateau Flight produziert), Joakim und Pépé Bradock angestoßen, seine tiefgreifenden Sets haben ihm zum Ruf eines DJ’s DJ verholfen. Hier wie anderswo gilt: Versatilität zahlt sich aus.
Vorgemerkt
Unterhaltung