Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin

European Club Night 2019

Flyer
Datum: Samstag, 09.11.2019 Location: Tresor Berlin Ort: 10179 Berlin Straße: Köpenicker Straße 70
On November 9th 2019, the day of the 30th anniversary of the fall of the Berlin Wall, Clubcommission Berlin is hosting the European Club Night in Berlin. During the European Club Night music clubs and collectives from 27 countries across the continent will takeover and run 27 different club nights in 27 of Berlin’s clubs.

Today we take for granted the ability, as Europeans to travel, work and celebrate together freely. Yet across the globe military conflicts continue, whilst repressed and marginalized groups are further limited by ingrained systems and immigration policies that stifle these communities freedom of movement.

The European Club Night gives us the opportunity to come together through music and to create awareness about the social and cultural significance that the 30th anniversary that the fall of the Berlin Wall marks.

The venues participate with their resident artists and crew members, joined by many regular guests from their home city who will also travel to Berlin. The event also looks to inspire and build up long-term partnerships and maintain regular artistic exchange.

To kick off the event, the Club Commission will present a Club Culture Manifesto in which the 54 participating clubs commit to a common values ​​charter. To show that the European continent does not stop at the EU borders, clubs from countries like Switzerland, Norway, Georgia, Russia and Great Britain are also involved in the event.


Program will be soon published here:
www.europeanclubnight.berlin

Our 54 participating clubs:

ACUD MACHT NEU (ZDB, Portugal)
Anomalie Art Club (tbd, Georgia)
Arena Club (BLÅ x KOSO x Trade, Norway)
arkaoda Berlin (Meakusma Festival, Belgium)
Beate Uwe (Dünya Yålla x The B-Side, Greece)
Bulbul Berlin (Whizzy Wigs x Sousami, Cyprus)
Festsaal Kreuzberg (Ghetto Youth Soundsystem, Slowakia)
Goldengate-Berlin (Ved Siden AF, Denmark)
Griessmuehle (Jasna1, Poland)
Heideglühen (Zukunft, Switzerland)
Hoppetosse/ Club der Visionaere "official" (Mutabor x Arma, Russia)
Humboldthain Club ( Ankali, Czech Republic)
KaterBlau (HALL, Estonia)
Klunkerkranich (Under Bron, Sweden)
Diskothek Melancholie 2 (Grace Club, Ireland)
Monarch Berlin (FLEX, Austria)
Paloma (La Bellevilloise, France)
Panke (XI20, Lituania)
Prince Charles (HMD, Italy)
Salon - Zur wilden Renate(Ääniwalli, Finnland)
SchwuZ (PRIDE România X QClub, Romania)
Südblock (Dalston Superstore, UK)
Suicide Club Berlin (TheRoom x Get Physical Music, Latvia)
Tresor.Berlin (OFFICIAL) (Utopia, Spain)
Untertage (OMOH x Persephone x LÄRM, Hungary)
Warehaus3 (Cruise Split Croatia)
Zur Klappe (PIP, Netherlands)


European Club Night is powered by Auswärtiges Amt and Kulturprojekte GmbH.

----------------------------------------

Am Samstag, den 09.11.2019 findet in Berlin die European Club Night statt, veranstaltet von der Clubcommission Berlin. 27 Musikclubs aus 27 europäischen Ländern kollaborieren dabei mit jeweils einem Berliner Club.

Heute ist es für die meisten Europäer selbstverständlich, frei zu reisen, zu arbeiten und natürlich auch gemeinsam zu feiern. Die European Club Night greift diesen Gedanken auf und gibt jungen Menschen die Möglichkeit, sich über Musik und Communities zu vernetzen und sich am Tag des 30. Jubiläums des Mauerfalls über Werte und Errungenschaften auf dem europäischen Kontinent bewusst zu werden.

Den teilnehmenden Clubs, Veranstaltungskollektiven und Künstlern soll die Veranstaltung helfen, in Folge langfristige Partnerschaften aufzubauen und im regelmäßigen künstlerischen Austausch zu bleiben.

Zum Auftakt der Veranstaltung wird die Clubcommission ein Manifest für Clubkultur vorstellen, in dem sich die 54 beteiligten Clubs zu einer gemeinsamen Werte-Charta bekennen.

Um aufzuzeigen, dass Europa nicht an den EU Grenzen aufhört, wurden auch Clubs aus Ländern wie die Schweiz, Norwegen, Georgien, Russland und Großbritannien in die Veranstaltung eingebunden.

Das Programm wird in kürze hier veröffentlicht:
www.europeanclubnight.berlin


Die European Club Night wird unterstützt vom Auswärtigen Amt und der Kulturprojekte GmbH.

---------------------------------

Wir alle sind Teil des Problems, nun müssen wir auch Teil der Lösung werden!

Unser Ziel ist, das Feiern in Wilde Renate und Else so CO2-neutral wie möglich zu gestalten.
Deswegen beginnen wir ab sofort mit der CO2-Kompensation eines jeden Raves und zwar zusammen mit Euch!
Jeder Gast, auch Gästeliste und Künstler gibt dabei 50 Cent in den nagelneuen Renate-CO2-Klingelbeutel an der Tür.
Der gesammelte Betrag geht an Atmosfair, einer Non-Profit-Organisation die weltweit verschiedene Projekte zur CO2-Reduktion initiiert und betreut.
Vorgemerkt
Unterhaltung