Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin

Halloverden-Festival

Flyer
Datum: Samstag, 16.11.2019 Location: Zoologischer Garten Ort: 10787 Berlin Straße: Hardenbergplatz 8
Das inklusive Rockfestival HalloVerden am Samstag, 16.11.2019, wird organisiert von der Lebenshilfe Rotenburg-Verden. 2019 als Headliner mit dabei: Henning Wehland.

Der Letzte an der Bar, so lautete der Titel des Soloalbums von Henning Wehland – eine „Essenz aus den letzten 30 Jahren.
Die Vielfalt des Lebens und seine Möglichkeiten haben mich immer inspiriert und motiviert; auch um Neues auszuprobieren“, so drückte es der Künstler dazu selbst aus. Ob als Mitglied der Band H-Blockx oder der Söhne Mannheims oder aber als Juror beim TV-Format „The Voice Kids“: Henning Wehland ist Musikfans durch sein Crossover-Können schon an ganz unterschiedlichen Stellen über den Weg gelaufen.
Nun also dazu noch sein Solo-Pfad, der ihn auch nach Verden führt. Mit „Es brennt noch Licht in der Stadt“ erschien im März seine aktuelle Single. Ganz sicher wird er auch die in der Stadthalle im Gepäck haben.

Seit rund 30 Jahren sind Fiddler’s Green so etwas wie das gallische Dorf unter den einheimischen Rockbands. Ihre Form des Widerstandes gegen die herrschenden musikalischen Konventionen? „Als deutsche Band verrockte irische Musik spielen“, so ihr Anspruch. Das Sextett steht heute besser da denn je da.
Ihr neues Album HEYDAY unterstreicht diesen Anspruch lautstark. Auch diese Band wird die Bühne bei HalloVerden rocken.
Und es gibt noch mehr, die weiteren Bands im Überblick: C for Caroline, Tequila & the Sunrise Gang, Please Madame, Everlaunch, Meilentaucher, Kahuna und Engst.
Klar ist, dass HalloVerden nicht nur tolle Bands an die Aller bringt, sondern ein Festival zum Klönen und Feiern. Und der Inklusionsgedanke spielt eine große Rolle: Ein Team aus Menschen mit und ohne Beeinträchtigung arbeitet wie gewohnt aufs Event hin und sorgt auch während des Festivals selbst für einen reibungslosen Ablauf – ob beispielsweise bei der Künstlerbetreuung, beim Einlass, Catering und an der Garderobe. Jahr für Jahr kommt die Veranstaltung mit der besonderen inklusiven Atmosphäre gut bei den Besuchern an und so fiel die Entscheidung zu einer weiteren Neuauflage nicht schwer. Und wieder wurde auf eine musikalische Mischung bei der Programmplanung geachtet.
Veranstaltungsort ist die Stadthalle im niedersächsischen Verden. Los geht es um 16 Uhr, das Ende ist gegen Mitternacht.
Vorgemerkt
Unterhaltung