Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin

Jeff Scroggins & Colerado

Flyer
Datum: Samstag, 23.11.2019 Location: Zoologischer Garten Ort: 10787 Berlin Straße: Hardenbergplatz 8
Jeff Scroggins ist ein zweifacher nationaler Banjo-Champion, der das Banjo verfolgt hat, wohin es ihn führte. Als er das Instrument entdeckte und seinen Mentor Alan Munde traf, lebte er auf einer Molkerei in Oklahoma, wo er seine Les Paul-Gitarre verkaufte, die High School abbrach und Jimmie Page gegen J.D. Crowe eintauschte. Er meisterte schließlich seinen eigenen ausdrucksstarken Stil; eine Kombination aus Rockshowmanship und Bluegrass-Tradition. Sein Leben als Banjo-Spieler führte ihn durch den Westen, wo er von Dixie Chicks Nebenmann bis zum Bauingenieur arbeitete. Schließlich ließ er sich in Denver, Colorado nieder und gründete eine eigene Band. Seine Band, Jeff Scroggins & Colorado, ist jetzt eine von der IBMA nominierte Multi-Generations-, Multi-Coastal- und international tourende Bluegrass-Band. Die Band besteht aus 5 möglichen Frontmännern / -innen, die ihr Leben den Traditionen und der Entwicklung der Bluegrass-Musik gewidmet haben. Trotz ihrer individuellen Starpower präsentieren sie eine stimmige Show, die sich zu keinem Zeitpunkt zu sehr auf ein Mitglied konzentriert. Ähnlich wie bei Ihrem Lieblingskultklassiker ist bei jeder Wiedergabe dieser bescheidenen, aber unbestreitbaren Supergruppe mehr zu bemerken.


Die Band wurde ursprünglich gegründet, als Jeff, der einen Weg suchte, mit seinem Sohn Tristan aufzutreten, seine Chance erkannte, als er den in West Virginia geborenen und lebenslangen Musiker Greg Blake traf. Diese beiden Kraftpakete entdeckten trotz ihrer offensichtlichen Unterschiede eine unmittelbare Verbindung (Greg, ein Prediger, und Jeff, ein langhaariger Rockgott mit einem Banjo): Beide liebten es, Bluegrass so zu spielen, wie sie es als Erwachsene gehört hatten. Jetzt, neun Jahre später, leben die fünf Mitglieder der Band in fünf verschiedenen Bundesstaaten, können aber dank ihres Non-Stop-Tour-Zeitplans ein eingespieltes Repertoire problemlos aufrechterhalten. Reisen Sie fast 300 Tage im Jahr (und dies sind 32.000 Kilometer) Juli alleine), der Band der Band mangelt es nicht an Möglichkeiten, ihre Auftritte zu verfeinern. Ihre Shows sind eine visuell und klanglich überzeugende Mischung aus voller Persönlichkeit, Energie und dynamischer Subtilität mit der angenehmen, selbstauslöschenden Intimität, die sie am Lagerfeuer eines großzügigen Fans haben würden.


Over the Line ist die zweite Single aus dem gleichnamigen Album der Band. Dies wird die erste Platte der Band mit Patuxent Music sein und im Januar 2019 erscheinen. Dieser Song, geschrieben von Steve Poltz und Molly Tuttle, fängt das hypnotische Gefühl ein, sich auf Reisen unweigerlich körperlich, geistig und emotional zu überfordern . Ein Gefühl, das Jeff Scroggins und seiner Gruppe von Straßenkämpfern nur allzu vertraut ist.
Vorgemerkt
Unterhaltung