Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin

Poetry Slam Bisingen

Flyer
Datum: Freitag, 14.02.2020 Location: Zoologischer Garten Ort: 10787 Berlin Straße: Hardenbergplatz 8
Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem unterschiedliche Künstler nacheinander ihre selbstverfassten Texte live performen. Die Texte der einzelnen Poeten sind weit gestreut und können verschieden gestaltet sein: lustig, sarkastisch, emotional, nachdenklich, poetisch, philosophisch, lyrisch, …

Beim Poetry Slam ist beinahe alles möglich, mit dem Ziel, den Zuschauer bestmöglich zu unterhalten. Ein Slam-Abend möchte Ihnen mehr bieten als klassische Lyrik, Comedy, Kabarett, Lesung oder Satire, indem er alles an einem Abend liefert. Dabei ist er stets als Wettbewerb gestaltet, bei dem das Publikum den Sieger oder die Siegerin des Abends kürt.

LINE-UP:

Einfach so (Slamteam aus Freiburg | Finalisten Team-Finale der deutschen Poetry Slam Meisterschaften 2019)

Nik Salsflausen (Esslingen | Vizemeister der deutschsprachigen Meisterschaften 2016)

Marina Sigl (Konstanz | eine der besten Stimmen Deutschlands)

Oliver Walter - Freier Redner & Autor (Nürnberg | Vizemeister Bayernslam 2019)

Lena Stokoff (Tübingen | absolute Lokalheldin)

SPECIAL GUEST: Patrick Höll (Karlsruhe | Liedermacher)
Der Freigeist Patrick Höll brilliert nicht nur mit frechen Sprüchen, tiefen Gedanken und amüsierenden Reimen, sondern ist ein Mensch zum gern haben. Mit seiner kleinen Ukulele bewaffnet hat er nur ein Ziel: Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

GASTGEBER / MODERATION:
Der junge, sympathische Autor, Moderator und Slam Poet Elias Raatz lächelt oft. So oft, dass man sein Gesicht locker auf eine Zwiebackpackung drucken könnte. Für ihn ist Kunst und Poetry Slam die größte Leidenschaft, die er mit seinen Veranstaltungen immer wieder auslebt. Für die Zukunft hat er einen großen Traum: wenn er einmal groß ist, will er lustig werden.

PRESSESTIMMEN:

„Sie alle hatten Themen zum Mitfühlen, Applaudieren und vor allem zum Mitlachen, da sich das altersgemischte Publikum gut in die Themen einfühlen konnte. […] Der Beifall dafür war nicht aufzuhalten und die Gäste verließen den Saal sowohl erheitert als auch nachdenklich in die Nacht.“ (Corinna Benner, Schwarzwälder Bote)

„Publikum lacht reichlich Tränen“ (Renate Zährl, Schwarzwälder Bote)

„Es sind Literaturveranstaltungen, die Sprachtalenten eine Bühne bieten; die das Groteske oder Absurde ebenso bedienen wie das Ästhetische; die für Nachdenklichkeit sorgen und die nicht zuletzt feine Unterhaltung sind: die Poetry Slams.“ (Gunter Faigle, Südkurier)

"Das Publikum geht voll mit." (Timo Kammerer, Südkurier)

„Das Publikum goutierte die Leistungen jedes einzelnen Teilnehmers mit dem berechtigten Beifall. ‚Der Intellekt dieser Veranstaltung und die Texte, die Lust auf Sprache machen‘, brachte es eine Zuhörerin im Deutschen Haus auf den Punkt, was für sie den Abend ausmachte.“ (Roland Sprich, Südkurier)

PRÄSENTIERT VON:
Der POETRY SLAM wird von der regionalen Veranstaltungsreihe Poetry Slam: Dichterwettstreit deluxe organisiert. Gastgeber Elias Raatz hat für den Abend namhafte Poeten und Poetinnen nach Bisingen geladen.
Vorgemerkt
Unterhaltung