Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin

Poesiefestival

Flyer
Datum: Freitag, 17.06.2022 Location: Akademie der Künste Ort: 10557 Berlin Straße: Hanseatenweg 10
Das 23. poesiefestival berlin findet vom 17. bis zum 23. Juni statt und präsentiert internationale zeitgenössische Poesie in ihrer ganzen Bandbreite. Bei Weltklang, dem großen Konzert der Stimmen in Versen und Sprachen, lesen dieses Jahr Raymond Antrobus (JAM/GBR), Agustín Fernández Mallo (ESP), Dorothea Grünzweig (DEU), Mihret Kebede (ETH), Kim Yi-deum (KOR), Wulf Kirsten (DEU), Aleš Šteger (SVN), Julia Wong Kcomt (PER) und mit Halyna Kruk, eine großartige Dichterin aus der Ukraine. Die Berliner Rede zur Poesie 2022 hält Michèle Métail (FRA). Im Fokus des Übersetzungsworkshops VERSschmuggel steht Lyrik aus vier der Nachfolgestaaten Jugoslawiens: Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Montenegro und Serbien. An einem Abend tauschen sich KünstlerInnen und SpezialistInnen des Kontinents und seiner Diaspora aus über die Kartographie von Afrikas neuer Urbanität. Es wird wieder ein umfangreiches Mitmach-Programm für Kinder und Erwachsene sowie – am Festivalsonntag – die Lesungen im Buchengarten und einen Lyrikmarkt geben.

Das poesiefestival berlin ist ein Projekt vom Haus für Poesie in Kooperation mit der Akademie der Künste und wird gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds.
ist im Festivalguide

Vorgemerkt
Unterhaltung