Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin

Fahrzeugbrand in Neukölln: Verdacht auf Brandstiftung

Berlin (dpa/bb) - In Berlin-Neukölln hat in der Nacht zu Freitag ein Auto gebrannt. Ein Anwohner bemerkte das Feuer und rief die Feuerwehr, wie die Polizei mitteilte. Der geparkte PKW wurde stark beschädigt, die Flammen griffen bereits auf ein weiteres Auto über. Ein Brandkommissariat ermittelt, es wird Brandstiftung vermutet.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Unterhaltung