Du bist in
Umkreis: 25 km
Berlin

„Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher"

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 13. Mai 2018, 10 - 18 Uhr, sind alle Besucher-innen und Besucher dazu eingeladen, das Museum für Kommunikation Berlin auf eigene Faust zu erkunden oder bei einer von vielen Führungen kennenzulernen - und das bei freiem Eintritt!

Entdecken Sie die Highlights des Museums, tauchen Sie ein in die Welt der Popmusik, erkunden Sie, was fremde Sprachen anders machen und basteln Sie mit Ihren Kindern Instrumente. Außerdem im Programm: Eine (kostenpflichtige) Zeitreise auf den Spuren der Frauen in Berlins Musikszene der 1920er bis 1940er mit Schellack-DJ Stephan Wuthe.

Das Programm im Überblick:

Führungen

  • 14 Uhr - Die Macht der Medien
  • 13 & 16 Uhr - OH YEAH! Popmusik in Deutschland
  • 15 Uhr & 17 Uhr - Die Highlights des Museums. Schätze der Kommunikation entdecken

Grammophon-Spaziergang

  • 14 Uhr My Dancing Lady
  • Mit Schellack-DJ Stephan Wuthe auf den Spuren der Frauen in Berl
  • ins Musikszene der 1920er bis 1940er120 Minuten, ca. 1,5 Kilometer, Kosten 8 Euro (ermäßigt 5 Euro)

Bastelaktion

  • Rasselding und Regenmacher. Klingende Instrumente selbst ausgedacht
  • 14 bis 17 Uhr
  • ab 4 Jahren

Unterhaltung