Du bist in
Umkreis: 25 km
Berlin

Mit der 4-7-8-Methode schlaft ihr innerhalb von Sekunden ein

Ihr habt Schlafstörungen oder Probleme, am Abend einzuschlafen?

Die 4-7-8-Atemtechnik garantiert, dass ihr innerhalb von wenigen Sekunden einschlaft.



Guter Schlaf ist essentiell wichtig für unsere Gesundheit. Viele Menschen haben beim Einschlafen allerdings Probleme. Die Gründe dafür sind unterschiedlich – dabei soll es die ein oder andere Methode geben, die gegen Schlaflosigkeit helfen kann.

Der Amerikaner Andrew Weil stellt eine Methode vor, die garantieren soll, dass ihr in Zukunft viel schneller eure Nachtruhe findet. Unter anderem präsentiert er die Methode auf seinem Youtube-Account. Die Rede ist von der 4-7-8-Atemtechnik, die ursprünglich aus dem Yoga kommt.



Mit der 4-7-8 Methode besser einschlafen



Der Wissenschaftler empfiehlt, die Übung zwei Mal am Tag durchzuführen – ein Mal davon vor dem Schlafengehen. Sie hilft nicht nur dabei, besser einschlafen zu können. Sie hilft auch in Stresssituationen einen ruhigen und klaren Kopf zu behalten.



So atmet ihr euch zu einem besseren Schlaf



So funktioniert die Übung: Legt eure Zungenspitze sanft an euren oberen Schneidezähne und atmet komplett aus. Atmet nun vier Sekunden mit geschlossenem Mund durch die Nase ein und haltet euren Atem dann sieben Sekunden lang an.



Im Anschluss daran atmet ihr acht Sekunden lang durch euren geöffneten Mund wieder aus. Wiederholt diese Übung insgesamt vier Mal.



Dabei solltet ihr darauf achten, dass ihr doppelt so lang ausatmet wie ihr einatmet. Der Wissenschaftler ist der Meinung, dass es mit Hilfe dieser Methode möglich ist, innerhalb von wenigen Sekunden einzuschlafen.

Unterhaltung