Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin
WICHTIGE INFO: Wegen der derzeitigen Gefahr durch den Coronavirus sind nahezu alle Veranstaltungen in den kommenden Wochen abgesagt bzw. verschoben. Bitte vergewissert Euch, ob und wenn ja, wann ein Event stattfinden wird. Informationen dazu erhaltet Ihr üblicherweise über den Veranstalter oder den Veranstaltungsort und deren digitale Kanäle - Bleibt gesund! Euer stadtleben.de-Team.

🕘 Wörter: 165 • Lesedauer: max. 1 Minute

Berliner Neujahrslauf

Wie das alte (Sport-) Jahr endete, beginnt beim SCC auch das Neue: mit einem Laufevent. Zum Neujahrslauf am Brandenburger Tor kamen in den letzten Jahren jeweils gut 3500 Läufer.



Der Lauf nach der Silvesternacht ist kein Wettlauf mit Zeitmessung und Siegerehrung, sondern ein ganz entspanntes Laufereignis für alle. Die etwa vier Kilometer lange Strecke führt vom Brandenburger Tor aus Unter den Linden entlang, in einem großen Bogen um den Berliner Dom und dann wieder zurück zum Brandenburger Tor. Für den Neujahrslauf ist eine vorherige Anmeldung nicht nötig, die Läufer und Walker können einfach spontan mitmachen.



Die Teilnahme am Neujahrslauf ist kostenlos. Der SCC sammelt rund um den Lauf Spenden für UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen.



Auf einen Blick

Was: Berliner Neujahrslauf 2020

Termin: Mittwoch, 01. Januar 2020

Startzeit: 12 Uhr

Anmeldung: Voranmeldung ist nicht nötig

Kosten: Es wird kein Startgeld erhoben, SCC-Running bittet für Spenden für die Björn-Schulz-Stiftung

Start und Ziel: Brandenburger Tor (Pariser Platz

Unterhaltung