Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin

🕘 Wörter: 281 • Lesedauer: max. 1 Minute

Fotowettbewerb „Reptil im Fokus“

Eidechse, Reptil, Natur, Baum, Blüte, Zauneidechse Fotowettbewerb „Reptil im Fokus“ Foto: © DomnoDominik / pixabay.com

Echsellentes Motiv: Die Zauneidechse

In Berlin findet man sie an Bahndämmen, Waldrändern, auf Brachen, in Kleingartenanlagen und an Wegböschungen – die Zauneidechsen. Hier lassen sich die wärmeliebenden Reptilien bei einem Bad in der Sonne besonders gut beobachten. Doch auch in der Hauptstadt werden ihre Rückzugsräume durch den zunehmenden Bebauungsdruck stetig kleiner. Die Stiftung Naturschutz Berlin stellt diese besondere Tierart mit einem Fotowettbewerb jetzt in den Fokus. Die eingereichten Bilder sollen die Schönheit und das Besondere der Tiere verdeutlichen. Darüber hinaus helfen die eingesandten Fotos, die Vorkommen der Zauneidechsen zu identifizieren und tragen so aktiv zum Schutz des „Reptil des Jahres 2020/2021“ bei.

Alle Natur- und Fotobegeisterten können am Fotowettbewerb „Reptil im Fokus“ teilnehmen und bis zum 31. August 2021 ihre Zauneidechsen-Bilder unter www.artenfinderberlin.de/fotowettbewerb2021 hochladen. Dabei ist es egal, ob die Zauneidechse mit dem Smartphone oder der Profikamera, im eigenen Garten oder in der Stadtnatur, vor einem Jahr oder heute aufgenommen wurde. Wichtig ist nur: es ist eine Berliner Zauneidechse und der Ort der Aufnahme wird uns mitgeteilt.

Für das Siegerfoto gibt es einen Wertgutschein für ein Fotofachgeschäft in Höhe von insgesamt 400€.

Fotografieren für den Naturschutz

Die Fotos und dazugehörigen Funddaten aller Wettbewerbsbeiträge werden auf dem ArtenFinder Berlin, einer Online-Plattform der Stiftung Naturschutz, gesammelt. Dieser dient zur Erfassung punktgenauer Meldungen von Wildtieren und -pflanzen. Dadurch helfen alle teilnehmenden Fotograf*innen aktiv dem Berliner Naturschutz.

Der Fotowettbewerb „Reptil im Fokus“ wird von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz mit dem Projekt „Zauneidechsen (Lacerta agilis) - Vorkommen & Handhabung im Land Berlin“ unterstützt und gefördert.

Weitere Preise, Infos und Teilnahmebedingungen zum Fotowettbewerb unter
www.artenfinderberlin.de/fotowettbewerb2021

Unterhaltung