Du bist in
Umkreis: 25 km
Darmstadt

Grubenhunde und U-Boote gesucht

Grubenhunde und U-Boote gesucht

Schülerwettbewerb um fingierten Lexikoneintrag




Die Stiftung Lesen und die Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt fordern Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen zum wissenschaftlich-literarischen Wettbewerb auf. Gesucht werden kreative Lexikonartikel zu Fantasiebegriffen wie Bandwurmsatz, Bücherwurm, Literatitis, Spunk, Tintenkiller, Wälzer, Waschzettel, Worthülse.



Viele Lexika enthalten solche Nihilartikel (lateinisch nihil, „nichts“) – teils als wissenschaftlicher Witz zur Unterhaltung der Verfasser und Nutzer, teils um Raubkopierer zu entlarven. Fingierte Lexikoneinträge, auch U-Boote oder Grubenhunde genannt, imitieren die Fachsprache von Lexika und beschreiben Personen oder Dinge, die es in Wirklichkeit nicht gibt. Sie werden häufig in eine Verweisstruktur eingebettet, um glaubwürdig zu wirken, sollen aber trotzdem vom Leser als frei erfundener Artikel erkannt werden.



Die Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt nimmt ihr 60-jähriges Jubiläum zum Anlass, um zusammen mit der Stiftung Lesen diesen unterhaltsamen wissenschaftlich-literarischen Wettbewerb zu initiieren und lädt Klassen weiterführender Schulen zur Teilnahme ein. Neben dem Spaß am Formulieren und Fingieren kommt dabei auch der praktische Nutzen für den Unterricht nicht zu kurz: Schülerinnen und Schüler gehen spielerisch mit Sprache um, recherchieren in Nachschlagewerken, beschäftigen sich aktiv mit dem Verfassen von Lexikonartikeln.



Für den Wettbewerb stehen mehrere Begriffe zur Wahl – darüber hinaus dürfen auch völlig neue Worte aus der Welt der Wissenschaft oder der Literatur gesucht werden. Zur Auswahl stehen: Bandwurmsatz, Bücherwurm, Literatitis, Spunk, Tintenkiller, Wälzer, Waschzettel, Worthülse.



Die kreativsten Beiträge werden mit attraktiven Preisen prämiert und veröffentlicht. Alle Einsender, die mindestens einen der vorgegebenen Begriffe behandeln, haben die Chance, eines von 666 von der WBG gestifteten dtv-Lexika in jeweils 24 Bänden mit CD-ROM fürs Klassenzimmer zu gewinnen.



Und wer weiß, vielleicht erlangt einer der Beiträge ähnlichen Kultstatus wie die Steinlaus, Petrophaga lorioti, im medizinischen Wörterbuch Pschyrembel.



Einsendeschluss ist der 18. Oktober

Unterhaltung