Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Darmstadt
AUFGEPASST: Bedingt durch Corona-Einschränkungen fallen auch weiterhin Veranstaltungen aus oder finden nur unter Auflagen statt. Bitte informiert Euch direkt beim Veranstalter zur aktuellen Lage. Bleibt gesund! Euer stadtleben.de-Team.

🕘 Wörter: 407 • Lesedauer: ca. 2 Minuten

Besuch der Hobit 2012 (3. Tag)

Auch am letzten Tag der Hobit haben wir Interviews und Fotos für euch gemacht.

Die Unternehmen:

Senator

Senator ist der weltweitgrößte Werbemittelhersteller. Das mittelständige, international agierende Unternehmen mit Sitz in der Nähe von Darmstadt produziert, veredelt und vertreibt Werbeartikel mit modernster Technologie und von höchster Qualität. Welche Ausbildungs- und Studienangebote gibt es? Ausbildungsberufe: - Industriekauffrau/ -mann - Informatikkauffrau/ -mann - Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandel - Fachkraft für Lagerlogistik - Maschinen- und Anlagenführer/in - Mechatroniker - Werkzeugmechaniker/in - Siebdrucker/in - Maschinen- und Anlagenführer - Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik Studium: - drei verschiedene duale Studiengänge Voraussetzungen/ Kenntnisse, die man haben sollte? Je nach Ausrichtung der Ausbildung sehr unterschiedlich, überwiegend ist jedoch ein Realschulabschluss Bedingung. Was möchten Sie potenziellen Bewerbern gerne noch mitteilen? Man sollte sich im Vorfeld intensiv mit dem Unternehmen auseinandersetzen und sich über dieses gut informieren. Zudem ist es wichtig, die eigenen Stärken erkennen und im Bewerbungsgespräch benennen zu können.

Schenck process

Schenck Process ist weltweit führend in allen Bereichen der Mess- und Verfahrenstechnik und bietet eine Vielfalt an Lösungen, Produkten, Systemen und Komponenten, in denen sich prozesstechnisches Know-how und bewährte Technologien vereinen. Dabei werden Prozessabläufe geplant, Schüttgüter dosiert, Materialflüsse geregelt, Warenströme erfasst, Güter verwogen oder Transportabläufe automatisiert. Welche Ausbildungs- und Studienangebote gibt es? Ausbildungsberufe: - Industriekauffrau/ -mann Studium: - duale Studiengänge: Bachelor of Engineering Service- Ingenieurwesen, Bachelor of Engineering Mechatronik, Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen Wie viele Personen bewerben sich auf einen Platz/ eine Stelle? Auf den Ausbildungsplatz als Industriekauffrau/ -mann bewerben sich ca. 100 Personen auf eine Stelle. Bei dem dualen Studiengang Mechatronik sind es ca. 12 Bewerber pro Stelle und bei dem dualen Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen sind es ca. 40 bis 50 Bewerber pro Stelle. Voraussetzungen/ Kenntnisse, die man haben sollte? Um bei Schenck process eine Ausbildung machen zu können, ist mindestens ein guter Realschulabschluss Grundvoraussetzung. Für die dualen Studiengänge benötigt man die allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife und gute Noten in Mathe und Physik. Zudem ist ein sicheres Auftreten wichtig. Es gibt ein Auswahlverfahren mit schriftlichem Test. Was möchten Sie potenziellen Bewerbern gerne noch mitteilen? Es sollte ein technisches Interesse vorhanden sein. Zudem wird Teamfähigkeit in diesem Unternehmen sehr groß geschrieben und ist somit Grundvoraussetzung. Hier findet ihr die Interviews und Fotos vom ersten Tag und zweiten Tag.
Unterhaltung