Du bist in
Umkreis: 25 km
Darmstadt

Flohmarkt im Waldkunstzentrum

Zum sechsten Mal im idyllischen Gelände des Internationalen Waldkunstzentrums (IWZ) in der Ludwigshöhstraße 137: Der Verein für Internationale Waldkunst e. V. lädt vom 24. bis 26. Mai zum jährlichen großen Flohmarkt ein. Auf dem weitläufigen, naturbelassenen Grundstück bieten sich zwischen Büschen, Bäumen, Bienenstöcken und Waldkunstwerken jede Menge Kaufgelegenheiten. Schnäppchenjäger, Sammler und Menschen, die Freude an ausgefallenen Dingen haben, finden in den prall gefüllten Pavillons, was das Herz begehrt: Kleidung, Schuhe, Schmuck, Haushaltswaren, Keramik, Spielsachen, Bücher und vieles mehr. Der Erlös des Flohmarkts, der gemeinsam mit dem Verein Soroptimist International Club Darmstadt organisiert wird, kommt der Finanzierung der Biennale „Internationaler Waldkunstpfad“ zugute. 2020 feiert der 2002 gestartete Waldkunstpfad mit einem „Best of“ seine zehnte Ausgabe.

Bereits am Freitagnachmittag, 24. Mai, beginnt der Flohmarkt mit einer stimmungsvollen Eröffnung, die bis in den Abend hineinreicht. Von 16 bis 20 Uhr können die ersten Besucher nach Herzenslust stöbern und schmökern.

Am Samstag, 25. Mai, verbindet sich der Flohmarkt mit einem Tag der offenen Tür. Zwischen 10 und 18 Uhr sorgt ein buntes Programm für gute Laune: Um 12 und 15 Uhr lädt Kuratorin Ute Ritschel zu kostenlosen Führungen durch das Waldkunstzentrum ein – Spenden sind willkommen. Von 14 bis 17 Uhr öffnet Sehriban Köksal Kindern und Erwachsenen ihre „Werkstatt für alle“ und leitet zu kreativem Umgang mit Naturmaterialien an. Im Pflanzenmarkt können Kakteen erworben werden. Ebenfalls ab 14 Uhr informiert der Geopark Bergstraße-Odenwald über seine Aktivitäten. Kulinarisch kommen die Besucher bei frischen Pizzabrötchen aus dem Lehmofen und im lauschigen Gartencafé auf ihre Kosten.

Eine letzte Gelegenheit, Trophäen zu ergattern, besteht am Sonntag, 26. Mai, von 10 bis 13 Uhr. Was dann noch da ist, gibt es zu reduzierten Preisen.

Alle Flohmarktartikel wurden von Waldkunstfreunden gespendet. Gut Erhaltenes kann noch bis zum 22. Mai im IWZ zu den üblichen Geschäftszeiten – Montag bis Donnerstag 9 bis 15 und Freitag 9 bis 14 Uhr – abgegeben werden.

Weitere Informationen unter 789 95 37 und im Internet unter www.waldkunst.com "http://www.waldkunst.com/" .

(Bild Quelle Y-PR GmbH Public Relations)

Unterhaltung