Fotograf werden we-love-house.fm
Du bist in
Umkreis: 25 km
Berlin

Frühlingssehnsucht in Kleidungsfragen

Nach einem langen Winter freuen wir uns wieder auf Sonne und angenehme Temperaturen. Wir sehnen uns nach dem Grün saftiger Wiesen, auf das Summen von kleinen Insekten, das zwitschern fröhlicher Vögel und die frischen Düfte von bunten Blumen. Gerade im Frühling verbringen wir unsere Freizeit wieder gerne im Freien. Damit einher geht endlich wieder nicht Lage für Lage eingekuschelt in warmer Kleidung vor die Tür gehen zu müssen, und das auch noch in meist gedeckten Farben. Der Kleiderschrank schreit nach neuen, frischen Teilen, der die neue Sommerfigur zur Geltung bringt. Doch was trägt man denn in diesem Frühling?

Die Wollpullis verschwinden im Schrank und es ist wieder Zeit für Kleider, Shirts Pumps und Sandaletten in neuen, aufregenden Farben. In diesem Frühling heißt es: satte Farben und Punkte und Streifen! Dies auch gerne mal im wilden Mustermix.

Ganz im Vordergrund steht wieder die Weiblichkeit der Frau: die Kurven dürfen gezeigt werden! Und dabei ist es gleich in welcher Größe oder Körperform man sich in die neueste Mode wirft: Wohl fühlen und gut kleiden ist das Motto. Gerade mollige Frauen haben oft bedenken, das passende Outfit zu finden und greifen deswegen oftmals zu gedeckteren Farben und trauen sich nicht in ein sexy Kleid. Das muss nicht sein! Bei Ptak Moda setzt man die weiblichen Kurven gekonnt in Szene. Cocktailkleider, süße Blusen mit Punkten, knallige Röcke, abgestimmt auf die Problemzonen der Frau.


Der Frühling 2018 wird frölich bunt und sehr weiblich.

Und gerade die lockere Beinbekleidung hat dieses Jahr ihren großen Auftritt. Schon die Frauen aus den 1950er Jahren wussten es - Röcke sind der Innbegriff der Weiblichkeit. Vieles mag sich seither geändert haben, Röcke, die weiblich geschnitten sind, sind nach wie vor ein Must-Have für jede Frau.Maison Common zeigt: 2018 dürfen die Röcke aus vielen Lagen Tüll, mit bunten Punkten und Pailletten verziert sein. Dazu kombiniert die Frau von heute Gestreiftes: Entweder in Form von einem leichten Oberteil oder mit einem unifarbene Top mit gestreiften Schal, der keck um den Hals gebunden wird.

Was wären die ersten Sonnenstrahlen ohne die passenden gute Laune Songs? Ein Picknick an der naturbelassenen Isar macht im neuen Dress besonders viel Spaß, wenn man dazu noch passende Beats auf den Ohren hat. In diesem Jahr sind natürliche Soundgeber angesagt, mit Bambus Details, Bio-Kunststoff und recycelbaren Aluminium, Hauptsache: stylish und umweltverträglich, so wie die von House of Marley.


Klang, der reines Feuer ist: der Chant BT von House of Marley brngt leichte Portabilität

Wem es am Isar Strand dann zu kalt wird darf sich gerne einen Allrounder einpacken: Das Must-Have 2018: statt Jacke einen Schal mit einpacken. Der kommt im Streifenlook daher, schmückt den Hals bei warmen Temperaturen und wärmt die Schultern, wenn es am Nachmittag kühler wird.

Wir würden sagen: der Frühling 2018 kann kommen! Wir freuen uns auf ihn.



Text: Lotte Müller
Bildquellen: Maison Common, House of Marley

Unterhaltung