Du bist in
Umkreis: 25 km
Berlin

Wie das Smartphone unser Leben bereichert - Fluch oder Segen?

Das Smartphone ist aus der modernen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Viel zu sehr wird das Smartphone heute von fast allen Altersgruppen im Alltag eingesetzt. Dabei hat das Handy nicht nur gute Seiten, sondern auch ein paar schlechte Seiten, über die man selten gerne redet. Denn das Handy ist seit mehr als 20 Jahren in einer ständigen Entwicklung und dient mittlerweile nicht mehr nur zur Kommunikation. Moderne Smartphones stellen mehr dar, als nur ein Telefon. So hat fast jeder Deutsche im Durchschnitt schon einmal einen Handyvertrag abgeschlossen. Die Annehmlichkeiten, die sich durch ein Smartphone ergeben überwiegen dabei meist den potenziellen Gefahren durch ein Smartphone. Denn der übermäßige Gebrauch eines Smartphones kann schnell in einem Suchtverhalten enden. Dennoch ist es für die meisten Nutzer ein klarer Bonus im Alltag. Durch das Smartphone lassen sich viele Sachen erledigen, Informationen gewinnen und eine problemlose mobile Kommunikation nutzen. Damit hat das Smartphone das Leben von uns allen verändert. Aus diesem Grund haben wir das Smartphone, seine Vorteile und Tücken, näher unter die Lupe genommen.

Für jeden Nutzer das passende Smartphone-Modell

Mittlerweile gibt es auf dem Markt für Smartphones eine sehr große Auswahl an verschiedenen Geräten. Die Flaggschiffe auf dem Smartphone-Markt bestimmen zwar weiterhin Samsung und Apple, allerdings schaffen es andere Hersteller durch neue technische Innovationen in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu rücken. Das Huawei Mate 10 Pro steht der Konkurrenz in nichts nach und kann mit einer starken Performance punkten. So gibt es heutzutage für jeden Nutzer ein passendes Smartphone, welches die Bedürfnisse und Ansprüche im Alltag optimal abdeckt.

Grenzen zwischen realer und digitaler Welt verschmelzen immer mehr

Durch das Smartphone sind wir ständig erreichbar. Die sozialen Medien rundum Facebook, Instagram und Whatsapp begleiten uns dabei auf Schritt und Tritt. Viele Menschen teilen ihr Leben mit der digitalen Community und merken nicht, dass sich die reale und digitale Welt immer weiter vermischt. Vor allem Arbeitnehmer haben durch das Smartphone einen entscheidenden Nachteil: die ständige Erreichbarkeit ermöglicht den Chef auch nach Feierabend eine E-Mail zu schicken oder den Dienstplan mit einem Anruf zu ändern. Dies verursacht eine Menge Stress.

Ständiger Begleiter im Alltag

Vor allem bei der jüngeren Generation sind Smartphones ein ständiger Begleiter. Fast alles wird mithilfe von Apps und Gadgets gesteuert. So besteht schon bei den jüngsten Mitgliedern der Gesellschaft ein enormer sozialer Druck. Denn Freunde liken und teilen Beiträge in den sozialen Netzwerken und bestimmen über die Beliebtheit von Kindern und Jugendlichen.

Bildquellenangabe: Konstantin Gastmann / pixelio.de

Unterhaltung