Du bist in
Umkreis: 25 km
Berlin

Sport in Berlin: die besten Fitnessstudios


Den perfekten Beach-Body wünscht sich jeder, und zwar idealerweise das ganze Jahr über - nicht nur im Sommer. Um das Traumgewicht beizubehalten, ist allerdings eine Menge Arbeit nötig. Eine abwechslungsreiche Ernährung, bei der man nicht über die Stränge schlägt, ist schon die Hälfte der Miete. Diese kann zusätzlich durch Abnehmtabletten unterstützt werden, die Erfolge schneller sichtbar machen. Doch ein Beach-Body ist nicht nur schlank, sonder auch definiert, und da hilft selbstverständlich nur Sport. Gut, dass in Berlin ein sattes Angebot an hochklassigen Fitnessstudios herrscht, in denen gezielt auf den Traumkörper hin trainiert werden kann. Die besten Studios stellt dieser Artikel vor.

Tipp #1: Speed Fit (Mitte)

Beim fit werden soll es oft schnell gehen. Am liebsten hätte man gerne schon nach der ersten Bauchmuskel-Session einen voll ausgebildeten Sixpack. Ganz so schnell funktioniert das in der Realität zwar nicht, allerdings ist man im Speed-Fit auf einem guten Weg dorthin. Denn hier dauert eine Einheit nur fünfzehn Minuten und beansprucht den Körper doch so sehr, wie zwanzig Stunden Hardcore-Muskeltraining. Mehr als zwei Besuche pro Woche sind deshalb nicht nötig. Der Geheimtipp für Gestresste, die trotzdem nicht auf Sport verzichten wollen! Das Studio selbst ist topmodern ausgestattet.

Tipp #2: Fitness Company (Ku’damm)

Ketten sind zwar oft teuer, haben dafür meistens aber auch viel zu bieten. So auch die Studios der Fitness Company, die in Berlin zehnmal verfügbar sind. Das schönste Studio ist eindeutig das am Kurfürstendamm. Als Premium Club muss hier zwar tiefer in die Tasche gegriffen werden, allerdings kann man dann auch von allerlei extravaganten Extras genießen, wie etwa einem Freiluft-Joggingparcours auf dem Dach, Dampfbädern, Solarien und sogar einer Videothek. Wer das nötige Kleingeld hat, sollte sich dieses Studio mit unschlagbarem Komfort nicht entgehen lassen!


Tipp #3: Holmes Place (Gendarmenmarkt)

Dieses Studio ist sowohl für Männer etwas, die ihren Körper richtig stählen wollen, als auch für Frauen, die sich definierte Oberarme wie Michelle Obama wünschen. Hier kann nach Herzenslust trainiert und ein Wellnessangebot genutzt werden - sportlichen Paaren mit Kindern kommt die Einrichtung mit der hauseigenen Kinderbetreuung besonders entgegen. Zudem verfügt das Studio über Kosmetikberater, die den Look perfektionieren.


Tipp #4: Women’s Gym Jopp & Jopp (Kreuzberg)

Manchmal wollen Frauen einfach nur unter sich sein und keinem Muskelpaket zuhören, das grunzend 100 Kilo stemmen will. Der beste Ort dafür ist das Women’s Gym Jopp & Jopp - sechsmal in Berlin vertreten mit einer besonders netten Filiale in Kreuzberg. Hier können Frauen sich von dem kompetenten Personal ein Training auf den Leib schneidern lassen, das sie in Windeseile zur Traumfigur bringt. Das Studio bedient sich dabei unter anderem hochmoderner Biomechanik .

Tipp #5: Super Fit (Friedrichshain)

Der letzte Tipp ist für Sparfüchse, denn dieses Studio hat definitiv das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Berlin. Mitgliedschaften gibt’s ab nur € 9,90 im Monat, gleichzeitig verfügt das Studio über moderne Geräte und hilfsbereites Personal. Besonders beliebt ist das Studio natürlich bei Studenten, die sich hier auch für den kleinen Preis fit halten können.
Fit in Berlin war noch nie so einfach! Mit so einer breiten Auswahl an Studios wird der Traum vom Beach-Body wahr.

Bildquellenangabe: dreimirk30 / pixelio.de

Unterhaltung