Du bist in
Umkreis: 25 km
Berlin

Ausgefallene Weihnachtsgeschenke - so punktest du an Heiligabend

Es ist wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür. Und spätestens jetzt wird es allerhöchste Zeit, dass du dir über die Geschenke für deine Liebsten Gedanken machst. Die Läden sind gut gefüllt und die Reklamen versprechen überall die besten Präsente für Jung und Alt. Trotzdem ist es manchmal gar nicht so einfach, etwas Passendes zu finden. Schließlich hat jeder eine andere Leidenschaft - und womöglich bereits den Großteil der Utensilien selbst gekauft. Schwierig wird es gerade dann, wenn Freunde und Familie keinen konkreten Wunsch äußern. Dann gleicht die Suche nach einem Geschenk nämlich einer Schnitzeljagd und die Chancen stehen lediglich bei 50 Prozent, dass du genau das richtige Buch, Spielzeug oder Gerät erwischst. Du musst es dir aber gar nicht schwer machen. Ein persönliches Geschenk ist nämlich viel mehr wert als irgendein 08/15-Produkt aus dem nächsten Einkaufszentrum. Ganz groß im Trend liegen aktuell ausgefallene, personalisierte und selbstgemachte Präsente, mit denen du zeigst, dass du dir wirklich viele Gedanken gemacht hast.

Vermittle eine Botschaft
Es gibt Geschenke, die sagen mehr als tausend Worte. Geschenke mit einer individuellen Gravur sind das beste Beispiel dafür. Sie vermitteln eine liebevolle Botschaft an deinen Gegenüber und sorgen außerdem dafür, dass aus einem unscheinbarem Präsent ein richtiges Highlight wird. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Flachmann für deinen besten Freund? Mit einem flotten Spruch wird er zur perfekten Erinnerung an euren letzten Männerabend. Oder möchtest du deiner/m Liebsten zeigen, wie tief deine Gefühle für sie/ihn sind? Warum verschenkst du nicht ein Liebesschloss mit dem Datum, an dem ihr zusammengekommen seid? Du siehst, mit einer Gravur kannst du aus etwas ganz Banalem ein sehr persönliches Präsent machen - alles andere als langweilig, findest du nicht auch?

Gemeinsame Zeit ist wichtig
Das Leben heutzutage ist sehr schnelllebig. Wir hetzen uns eigentlich nur noch von Termin zu Termin und vergessen dabei vollkommen, wie wichtig die Zeit mit der eigenen Familie ist. Schließlich müssen wir nur noch schnell diese Dinge erledigen. Danach können wir gemeinsam etwas erleben. Doch dann kommt wieder etwas dazwischen. Ein richtig persönliches Geschenk ist daher: Gemeinsame Zeit . Es muss ja nicht direkt eine ganze Woche sein. Es reicht auch ein Wochenende, an dem du dir frei nimmst, die Arbeit Arbeit sein lässt und du gemeinsam mit dem Beschenkten einen schönen Ausflug machst. Die Erinnerungen daran halten nämlich meistens länger als jedes gekaufte Smartphone, Buch oder eine Packung Pralinen.

Die Liebe geht durch den Magen
Keine Sorge, selbstgemachte Geschenke bedeuten nicht automatisch, dass du ein 3-Sterne-Menü zaubern musst. Schließlich zählen allein die Geste und die Mühe, die du dir gemacht hast. Für diese selbstgemachten Köstlichkeiten brauchst du keine Kochausbildung:
· in Honig eingelegte Walnüsse
· kandierte Orangen
· Rotweinsalz
· Kuchen im Glas
· Granatapfelessig

Du benötigst nur ein bisschen Zeit und die jeweiligen Zutaten. Den Granatapfelessig kannst du zum Beispiel ganz einfach nach diesem Rezept herstellen . Und auch der Kuchen im Glas ist eigentlich gar nicht so schwierig.
1. Such dir einfach dein Lieblingsrezept raus.
2. Fülle den Teig in passende Schraubgläser.
3. Deckel drauf.
4. Ab in den Backofen.
Bei Google findest du sehr viele Rezepte und wichtige Tipps. Dann kann gar nichts mehr schiefgehen.

Gemeinsam in Erinnerungen schwelgen
Es gibt Ereignisse, an die erinnern wir uns immer wieder gern. Und es gibt nichts Persönlicheres als ein Geschenk, was deine tiefe Verbundenheit mit einer Person ausdrückt. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einer selbstgebastelten Fotocollage ? Du kannst verschiedene Bilder eurer Urlaubsreise nehmen und aus den Einzelteilen ein großes Ganzes kleben. Oder wie wäre es mit einer übergroßen Landkarte? Auf dieser könntest du Pins mit Bildern an den Orten befestigen, wo ihr bereits gemeinsam gewesen seid.
Relevant ist nicht, dass das Geschenk übermäßig teuer ist. Es ist viel wichtiger, dass es von Herzen kommt. Daher solltest du dich nicht einfach so ins Einkaufsgetümmel stürzen, sondern dir vorher ein paar Gedanken zu den Personen machen, die du beschenken willst. Du wirst sehen, es ist eigentlich gar nicht so schwierig, ein schönes Weihnachtspräsent zu finden.

Bildquellenangabe: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Unterhaltung