Du bist in
Umkreis: 25 km
Berlin

Die Festtage mit Niveau verbringen - in den Berliner Spielbanken


In Berlin ist immer was los, doch zum Jahresende hin wird man von dem riesigen Angebot an Partys und Special Events regelgerecht überrannt. Da fällt es schwer, die richtige Feier für sich zu finden - insbesondere dann, wenn man die festliche Winterzeit eher stilvoll und elegant verbringen möchte. Ein Besuch der exklusiven Spielbanken Berlins könnte dafür mit dem passenden Ambiente passen.

An gleich vier verschiedenen Standorten kann man sich in Berlin in die stimmungsvolle Welt des Glücksspiels versetzen lassen. Ganz zentral gelegen am Potsdamer Platz befindet sich das Haupthaus der Berliner Casinos. Hier kann man direkt im Anschluss an das Adventsshopping an einem Pokertisch oder blinkenden Spielautomaten Platz nehmen. Nach dem stressigen Weihnachtseinkauf darf man es sich hier auch mit einem Begrüßungscocktail und einem zusätzlichen Glas Champagner gutgehen lassen, sofern man dafür das „Deluxe-Package“ gebucht hat. Mit den darin enthaltenen Spieljetons kann man sogleich loslegen und sich in eine aufregende Nacht stürzen. Wer die Spielbank am Potsdamer Platz oder eines der anderen Häuser zum ersten Mal besucht, kann zudem eine Hausführung und gleichzeitige Spielerklärung in Anspruch nehmen. Um sich nicht länger als nötig mit einer Einweisung aufzuhalten, kann man aber auch schon vorab im Internet zu den Regeln des Roulette-Spiels mehr erfahren . Bevor man wahllos auf ein Spielfeld setzt, sollte man wissen, mit welcher Spielvariante des Roulettes man es überhaupt zu tun hat. Erst dann lässt sich genauer einschätzen, mit welchen Gewinnchancen man rechnen kann. Zudem ist es wichtig zu verstehen, in welcher Höhe die Auszahlungsquote der unterschiedlichen Setzkombinationen bewertet werden und wo man die besten Angebote erhält.


Quelle: Pixabay

Die anderen drei Spielbanken in Berlin empfangen ihre Gäste im Monat Dezember mit ganz besonderen Ideen. An den Adventssonntagen sorgen Mystery-Jackpots für eine zusätzliche Portion Adrenalinschub an den Automatenspielen. Gleichzeitig veranstaltet die Spielbank am Fernsehturm Sonderausspielungen an den klassischen Tischspielen, welche ihren Höhepunkt am 23. Dezember mit dem „X-Mas-Pot“ haben. Selbst an Silvester und Neujahr freuen sich die Berliner Spielbank-Betreiber auf partybegeisterte Besucher, welche die eine oder andere Überraschung erwarten dürfen. Leider bleiben an Heiligabend und dem 1. Weihnachtsfeiertag alle Betriebe geschlossen. An diesen Tagen hat man somit nur die Möglichkeit, sich seine persönliche Casino-Party zu schaffen, indem man sich den Computer schnappt und einen Blick in die Neueste Casinos Liste wirft. Hier kann man sich ungeachtet der Öffnungszeiten von dem Angebot neuer und innovativer Online Casinos inspirieren lassen. Online hat man den Vorteil, mehrere Casino-Anbieter miteinander vergleichen und den persönlich Besten herauspicken zu können. Ein Online Casino mit einer große Auswahl an Game Slots, einem Live-Bereich mit echtem Dealer und obendrauf einem spezielle Weihnachtsboni wird einer echten Spielbank kaum nachstehen.


Ein Event der Spielbank Berlin, auf welches sich die Berliner jedes Jahr wieder freuen, sollte man sich keinesfalls entgehen lassen. Am Montag, den 31. Dezember, findet zur Mittagszeit der alljährliche Silvesterlauf statt. Hier ist garantiert jeder Teilnehmer ein Gewinner, denn an der Ziellinie warten Pfannkuchen, Glühwein und Sekt zum Verzehr. Diese Angebote der vier Spielbanken aus Berlin liefern einen großartigen Auftakt für die anschließende Silvesterparty.



Quelle: Unsplash

Bildquelle: https://pixabay.com/en/roulette-gambling-game-bank-1253621/

Unterhaltung