Du bist in
Umkreis: 25 km
Berlin

So zahlen Sie den Kredit schneller ab

Wer einen Kredit aufgenommen hat, der möchte diesen am besten so schnell wie möglich abbezahlen. Zum einen wollen sich Kreditnehmer die psychische Last von den eigenen Schultern nehmen und zudem kostet eine längere Laufzeit bares Geld. Aufgrund der zu zahlenden Zinsen kommt es am Ende durchaus darauf an, in welcher Zeit der Kredit abgezahlt wird. Hier erfahren Sie, mit welchen Kniffen Sie schneller zum Ziel kommen.

Die Sondertilgung führt zu einer schnellen Abzahlung

Diesen Hinweis sollten Sie im Prinzip bereits umsetzen, bevor Sie überhaupt einen Kredit aufnehmen. Vereinbaren Sie mit Ihrem Kreditgeber, dass Sie Ihren Kredit jederzeit außerplanmäßig abbezahlen dürfen, sofern Ihre finanzielle Situation dies zulässt. Wenn Sie sich unsicher sind, welcher Anbieter eine solche Option ermöglicht, dann vergleichen Sie die Anbieter auf kreditvergleich24.com . Das Recht zur Sondertilgung ist zum Beispiel dann praktisch, wenn Sie vor einigen Monaten oder Jahren einen Kredit aufgenommen haben und in absehbarer Zeit eine größere Geldsumme, zum Beispiel durch ein Erbe, erhalten werden. In diesem Fall können Sie das Geld sofort dazu verwenden, um den Kredit frühzeitig abzubezahlen - das spart Zinsen und befreit Sie von Altlasten.

Ein guter Plan ist halb gewonnen

Stellen Sie sich einen konkreten Sparplan zusammen, um Ihr Ziel schneller zu erreichen. Überlegen Sie sich genau, an welchen Stellen Sie im Alltag sparen könnten und wie Sie neue Geldquellen ausschöpfen könnten. Machen Sie sich danach eine konkrete Liste mit den Ausgaben, welche Sie zu erwarten haben und halten Sie diese Planung kompromisslos ein. Notieren Sie zudem jeden Monat, für welche Dinge Sie Ihr Geld ausgeben. Vielen Menschen ist es gar nicht bewusst, wo das Geld Monat für Monat hin wandert, bis sie es schwarz auf weiß sehen können. Ob Sie ein eher altmodisches Haushaltsbuch führen oder die Ausgaben und Einnahmen in Ihr Smartphone abtippen, spielt keine Rolle. Es ist nur wichtig, dass Sie regelmäßig alle Summen aufzeichnen.

Die Umschuldung ergibt in manchen Fällen Sinn

Zuerst einmal klingt es vielleicht abwegig, trotz eines bereits bestehenden Kredits einen weiteren Kredit aufzunehmen. Wenn es sich allerdings um einen recht alten Kredit mit schlechten Konditionen handelt, kann es sich durchaus lohnen, diesen mithilfe eines neuen Kredits mit besseren Konditionen abzubezahlen. Auf diese Weise sparen Sie nicht nur jede Menge Zinsen, sondern sichern sich zudem die aktuell recht guten Konditionen am Markt. Vergleichen Sie auch in diesem Fall verschiedene Angebote miteinander und klären Sie im Vorfeld mit dem aktuellen Kreditgeber ab, ob Sie den alten Kredit überhaupt frühzeitig ablösen können. Das ist nicht immer möglich, zum Beispiel dann, wenn eine Mindestvertragslaufzeit vereinbart wurde. Achten Sie deshalb beim neuen Vertrag darauf, dass Sie in Zukunft flexibel hohe Raten abbezahlen können.

Einkommen erhöhen

Dieser Tipps ist naheliegend und doch so wichtig. Wenn Sie einen Kredit schnell abbezahlen möchten, dann reicht es in der Regel nicht aus, im Alltag zu sparen. Zusätzlich sollten Sie sich überlegen, ob es zumindest vorübergehend die Möglichkeit gibt, ein höheres Einkommen zu erzielen. Es kann sich zum Beispiel lohnen, zeitweise von einer Teilzeitstelle zu einer Vollzeitstelle zu wechseln - auch, wenn das mehr Stress und weniger Freizeit mit sich bringt. Solange die Maßnahme nur auf einen streng begrenzten Zeitraum ausgelegt ist, lässt sich auch ein straffer Zeitplan aushalten. Wenn der Kredit deshalb frühzeitig abbezahlt werden kann und Sie sich die Kosten für Zinsen sparen, hat sich der Aufwand am Ende gelohnt. Gleiches gilt für einen Minijob neben dem Hauptberuf.

Bildquelle: pixabay.com / © PhotoMIX-Compan

Unterhaltung