Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin

Die Welt der Online-Casinos - was gibt es alles auf dem Markt?

Unangefochten ist in der virtuellen Welt des Glücks, ist nach wie vor das Spiel mit virtuellen Karten (Poker und Blackjack). Dabei gibt es viele Varianten. Einen wahren Aufschwung erlebte das Kartenspiel seit der Deutschland-Premiere des James Bond Streifen "Casino Royale im Jahr 2006 und dem Film „21“ im Jahr 2008.

Ein interessanter Nebeneffekt ist seitdem das neu entfachte Interesse am Pokerspiel - vor allem in seiner von Bond bevorzugten No Limit Variante "Texas Hold'em". Beobachtet man die aktuelle Berichterstattung in der Presse, sieht man es ziemlich eindeutig: Poker, online oder auch am echten Spieltisch, ist in Deutschland sehr beliebt.

So funktioniert Poker
Was für den Außenstehenden meistens wie ein reines Glücksspiel aussieht, ist in Wahrheit mit ausgeklügelten Taktiken und Strategien verbunden. Das beliebteste Karten Spiel ist die Poker-Variante Texas Hold’em. Das Spiel wird mit 52 Karten und ^ohne Joker gespielt. 23 Personen können maximal an der Variante dieses Pokerspiels teilnehmen. Jedoch sind Teilnehmer von zwei bis maximal zehn Spielern üblich. Gespielt wird mit Chips, die sind der Spieleinsatz. Texas Hold’em ist in mehrere Spielrunden unterteilt, die solange durchgeführt werden, bis ein Spieler durch geschicktes manövrieren alle Chips der Mitspieler an sich „reißen“ kann. And the winner is....!

Das sind die Punkte der Karten:
· High Card: Die höchste einzelne Karte
· Ein Paar, One pair: Zwei Karten gleichen Wertes
· Zwei Paare, Two pair
· Drilling, Three of a kind: Drei Karten des gleichen Wertes
· Straße, Straight: Fünf aufeinanderfolgende Karten
· Flush: Fünf beliebige Karten einer Farbe
· Full House: Ein Dreier und ein Paar
· Vierling, Poker, Four of a kind: Vier Karten des gleichen Wertes
· Straight Flush: Die Folge Zehn bis Ass in einer Farbe

Wer in seinem Freundeskreis keine realen Spieler findet, setzt auf Online-Casinos. Das bringt jede Menge Vorteile mit sich:

Vorteile von Online Casinos:
· Es gibt eine riesige Auswahl an verschiedenen Spielmöglichkeiten
· Online Casinos sind rund um die Uhr verfügbar
· Spielen kann man überall, sofern Smartphone oder Laptop vorhanden sind
· Der Spieler bleibt anonym, „Nicknames“ kann man sich selbst aussuchen
· Es gibt hohe Auszahlungsquoten und Gewinnchancen
· Wer klein anfangen möchte, kann mit geringen Einzahlungen beginnen
Im Dschungel des Internets hat man dann die Qual der Wahl. Casinoprofessor bietet Casino-Tests und Erfahrungsberichte von echten Spielern. User profitieren damit von Erfahrungen anderer. Der Ratgeber ist in verschiedene Bereiche unterteilt.

Online CasinosAuf dem deutschen Online Casino Portal, werden viele Anbieter untersucht und die Besten und Sichersten Ausprobieren und Genießen, aufgelistet. Egal welche Art von Casinospiel gesucht wird - ob Spielautomaten, Roulette, Blackjack oder Video Poker - der Dienstleister sucht nach den besten Optionen.
Neue Casinos
Auf den Markt der Glücksspiele treten ständig neue Casinos. Daher kann es für User schwierig sein, sich zu entscheiden, welches man wählt. Jedes der Casions hat seine eigene Verkaufsstrategie, wirbt mit den neuesten Spielen und großzügigen Gewinnen. Der Anbieter unterzieht diesen neuen Casinos strenge Tests, um herauszufinden, welche den größten Mehrwert bringen.

Live Casinos
Wer Lust hat auf echtes Casino Feeling, vielleicht aber zu weit weg wohnt von einem physischen oder das in der Nähe immer voll ist, hat trotzdem die Möglichkeit, gemütliches Spielen von zu Hause aus mit dem Erlebnis eines realen Casinos zu kombinieren: mit dem Live-Casino. Eine große Auswahl an Spielen wie Baccarat, Roulette oder Blackjack Partien, viel Adrenalin - das alles möglich mit Live Groupiers. Man erlebt in Echtzeit das Spiel und tritt mi Menschen in der ganzen Welt in Kontakt. Das Ganze ist möglich, durch enorme Fortschritte in der Softwaretechnologie und dank der großen Beliebtheit steht diesem Sektor eine erfolgreiche Zukunft bevor.
Mobile Casinos
Den schnellen Fortschritten in der Welt der Technik ist es ausch zu verdanken, das moblies Spielen immer besser und beliebter wird. Immer mehr User sind viel unterwegs und spielen an ihren mobilen Geräten, am Handy. Die Vorteile des mobilen Spielens liegen dabei - klar - auf der Hand. Der Spieler kann egal wo er sich befindet, seine Lieblingsspiele spielen. Der Casino Professor unterzieht den Games eine Bewertung und hält eine ausführliche Beschreibung bereit.

Paypal Casinos
PayPal Casinos sind die mit Sicherheit am schnellsten wachsende Gruppe unter den Casinoanbietern. Besonders bekannt wurde Paypal durch seine Partnerschaft mit Ebay, mittlerweile haben die meisten Spieler haben sowieso ein PayPal Konto. Man kann sich über PayPal mit lediglich einer E-Mail-Adresse schnell gegenseitig Geld zusenden, und auch in „echten“ Geschäften wird PayPal immer mehr akzeptiert. Viele Menschen, die sich bei Online Casinos anmelden, wählen PayPal als bezahloption, weil die Zahlungen damit sehr bequem getätigt werden können. Und sicher ist es auch, denn Kreditkartendaten müssen bei Spielanmeldung nicht hinterlegt werden, das finden viele User besser. Man benötigt lediglich eine E-Mail-Adresse und ein Passwort und kann dann direkt loslegen.

Spielautomaten
Die offizielle Bezeichnung für Spielautomaten, wie man sie aus Gaststätten und Spielhallen kennt, ist in Deutschland „Geldspielgerät“. Spielautomaten, ob endlos lang aneinandergereiht in Casinos auf der ganzen Welt oder im Internet am heimischen Bildschirm, erfreuen sich seit langen großer Beliebtheit. Als erster Spielautomat gilt die legendäre „Black Cat“. Die Gebrüder Caille hatten sie im Jahr 1889 gebaut, der Hebel, führte schnell zu der Bezeichnung „einarmiger Bandit“. Das einfache Ziehen des Hebels oder das Drücken von Spins ermöglicht das Spielen. Bei dem Ratgeber bekommt man einen Überblick darüber, wie man spielt, welche Arten von Spielautomaten es gibt und wie man die besten Spielautomaten findet.
Bild von david-k auf Pixabay

Unterhaltung