Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin

Endlich Urlaub! So starten Sie Ihre Reise richtig

Endlich ist der langersehnte Tag gekommen und es geht in den wohlverdienten Urlaub. Die Koffer sind gepackt, der Stecker der Kaffeemaschine ist ausgezogen und die Vorfreude ist groß. Doch schon am Flughafen angekommen, steigt das Stresslevel bei dem Blick auf den Flughafenparkplatz, denn dieser ist total überfüllt und teurer geworden ist er dieses Jahr auch noch. Sie finden nach einer lästigen Parkplatzsuche dann doch noch einen Platz und schleppen daraufhin Ihre Koffer ins Flughafengebäude. Seien wir mal ehrlich: So beginnt kein entspannter Urlaub. Damit diese Situation also nicht noch einmal vorkommt, gebe ich Ihnen einen Tipp: Schauen Sie vor Ihrer nächsten Reise auf dem Parkplatz-Vergleichsportal Parkos vorbei.



Anreise zum Flughafen
Kurz vor jedem Urlaub stellt sich doch jedes Mal dieselbe Frage: Wie kommen wir zum Flughafen? Dafür gibt es drei typische Antworten. Erstens können Sie mit der öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen fahren. Doch auch wenn zum Beispiel die Deutsche Bahn gute Verbindungen zum Flughafen aufweist, besteht oft die Gefahr, dass sich Züge und Busse verspäten oder sogar ausfallen. Eine zweite Möglichkeit ist die, dass Freunde oder Verwandte so nett sind und Sie zum Flughafen bringen und auch wieder abholen. Jedoch ist das nicht immer so einfach möglich. Die letzte und wahrscheinlich beliebteste Art zum Flughafen zu kommen, ist mit dem eigenen Auto. Dabei müssen Sie sich auf niemanden verlassen und können sich ganz auf sich selbst einstellen, denn auch wenn sich die Verkehrslage verschärft, ist es einfacher kurzfristig zu entscheiden früher los zu fahren. Viele Reisende kritisieren an dieser Methode allerdings die Parkplatzsituation am Flughafen. Doch wenn Sie sich dafür entscheiden über Parkos zu buchen, ist auch das bald kein Problem mehr.

Einfach vergleichen mit Parkos
Wie bei Flugpreisen gilt auch bei Parkos die Devise, je früher Sie buchen, desto günstiger der Preis. Sobald Sie also Ihre Flugtickets gebucht haben, können Sie sich ganz entspannt vom Sofa von Zuhause auf einen Parkplatz am Flughafen reservieren. Nehmen wir zum Beispiel an, dass Sie vom Flughafen München aus fliegen, denn hier können Sie von Österreich aus meistens die besten Preise für Flüge in die ganze Welt finden. Auf der Website von Parkos sehen Sie dann, dass verschiedene Parkanbieter aufgelistet sind. Parkos legt großen Wert darauf, dass Sie als Kunde die unterschiedlichen Parkplätze so einfach wie möglich miteinander vergleichen können. Sie entscheiden sich also ob Sie überdacht oder im Freien parken wollen, die Zahlungsart und ob Sie den Shuttle- oder Valet-Service buchen möchten.

Der Unterschied zwischen diesen beiden Varianten ist die Anfahrt zum Flughafen. Wenn Sie sich für den Shuttle-Service entscheiden, fahren Sie am Tag Ihrer Reise zum Parkgelände und parken Ihr Fahrzeug dort selbst. Der Parkanbieter wird Sie dann mit einem Shuttle-Bus zum Flughafen fahren und Sie dort am Tag Ihrer Rückkehr auch wieder abholen. Das Valet-Parken im Gegensatz ist die etwas komfortablere Service-Art, denn dabei fahren Sie direkt zum Flughafen. Dort werden Sie von dem gewählten Parkanbieter in Empfang genommen und es findet die Fahrzeugübergabe statt. Sie können dann schon direkt das Flughafengebäude betreten und der Parkanbieter wird Ihr Fahrzeug für Sie auf dem Parkgelände parken. Am Tag Ihrer Rückkehr melden Sie sich kurz bei dem Parkanbieter, damit dieser Bescheid weiß, dass Sie angekommen sind. Daraufhin wird er Ihr Fahrzeug wieder am Treffpunkt vorfahren, sodass Sie ganz unkompliziert und entspannt Ihre Heimreise fortsetzen können.Wenn Sie also den perfekten Parkplatz für sich gefunden haben, bestätigen Sie Ihre Buchung und freuen sich auf Ihren Urlaub. Somit kann das Parken Flughafen München schon ganz entspannt vom Sofa aus losgehen.



So einfach ist günstig parken
Parkos bietet Ihnen nicht nur eine übersichtliche Vergleichswebsite, sondern auch die besten Preise. Wenn Sie am Tag Ihrer Reise einfach direkt zum Flughafen fahren und dort vor Ort parken, ist Ihre spätere Rechnung meistens teurer, als wenn Sie im Voraus etwas reservieren. Wenn wir zum Beispiel erneut auf den Flughafen in München schauen, können Sie schnell sehen, dass ein großer Preisunterschied besteht. Bei Parkos können Sie schon einen Parkplatz ab 49€ finden, wobei der günstigste, offizielle Parkplatz am Flughafen bei 69€ liegt.

Natürlich hängen diese Preise auch immer von dem Service ab für den Sie sich entscheiden. Ein Parkanbieter mit Valet-Service wird meistens etwas mehr kosten als der Shuttle-Service, sowie ein überdachter Parkplatz in einer Parkgarage oder Parkhalle etwas teurer ist als ein Parkplatz im Freien. Außerdem können Sie noch Extraleistungen zu Ihrem Parkplatz dazu buchen. Dazu gehören zum Beispiel ein Waschservice oder auch ein Tankservice. Egal für welchen Parkservice und welche Extra-Serviceleistungen Sie sich entscheiden, das Geld, das Sie mit Parkos sparen können, gibt man doch auf jeden Fall lieber im Urlaub aus, als für einen Parkplatz.

Ihre Erfahrungen sind uns wichtig
Leider sind Vergleichswebsiten seit einiger Zeit auch viel in der Kritik. Viele Menschen trauen den alternativen Parkanbietern nicht und meinen daher auf Nummer sicher gehen zu müssen und parken dann auf dem offiziellen Flughafen Parkplatz, auch wenn dieser teurer ist. Doch ein niedriger Preis muss nicht immer mit schlechter Qualität in Verbindung gebracht werden. Die meisten Parkplatzbesitzer sind relativ günstig, da sich das Parkgelände etwas außerhalb des Flughafens befindet, denn dadurch können die Grundstücke zu niedrigeren Preisen erworben werden. Doch da Ihnen der Shuttle- oder der Valet-Service geboten wird, stellt auch die Entfernung kein Problem dar.

Des weiteren haben Sie die Möglichkeit die Bewertungen von anderen Kunden auf Parkos zu lesen. Dadurch können Sie selber noch mehr Eindrücke sammeln und sehen, was andere Reisende bisher für Erfahrungen gesammelt haben. Aber Sie können sich auch sicher sein, dass bei Parkos nur qualifizierte Parkanbieter gezeigt werden, denn sie prüfen jeden Besitzer persönlich und jeder muss gewisse Sicherheitsstandards vorweisen. Dazu gehören zum Beispiel Videokameras, ein Zaun und ein abschließbares Tor. Sie können sich somit sicher sein, dass Ihr Fahrzeug bei jedem gezeigten Parkanbieter auch sicher steht und Sie daher unbesorgt in den Urlaub fahren können.

Zudem wird bei den meisten Parkplatzbesitzern ebenfalls eine Fahrzeugkontrolle durchgeführt. Das bedeutet, dass Ihr Auto bei der Übergabe auf mögliche, schon bestehende Schäden kontrolliert wird. Somit sollen spätere Missverständnisse vermieden werden, denn beide Parteien können keine falschen Angaben über den Zustand des Fahrzeuges machen. Sie können Ihr Auto also mit gutem Gewissen abgeben und entspannt in den Urlaub fliegen.



Ihr nächster Urlaub steht noch bevor? Warten Sie nicht zu lange und schauen doch einfach mal auf Parkos vorbei. Egal ob in München, Berlin oder jeglicher anderer Flughafen in Deutschland und Umgebung, ich bin mir sicher Sie werden etwas passendes finden und somit Ihre nächste Reise ganz entspannt und mit einer etwas gefüllteren Urlaubskasse starten.




Bildquellen:credit: <https://pixabay.com/nl/photos/vliegtuigen-landing-hemel-silhouet-513641/>credit: <https://pixabay.com/nl/photos/verkeer-voertuigen-autos-speelgoed-1662081/>credit: <https://pixabay.com/nl/photos/luchthaven-vliegtuig-vliegtuigen-3511342/>

Unterhaltung