Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin
WICHTIGE INFO: Wegen der derzeitigen Gefahr durch den Coronavirus sind nahezu alle Veranstaltungen in den kommenden Wochen abgesagt bzw. verschoben. Bitte vergewissert Euch, ob und wenn ja, wann ein Event stattfinden wird. Informationen dazu erhaltet Ihr üblicherweise über den Veranstalter oder den Veranstaltungsort und deren digitale Kanäle - Bleibt gesund! Euer stadtleben.de-Team.

🕘 Wörter: 1.253 • Lesedauer: ca. 4 Minuten

Zeitmanagement beim Glücksspiel - Wichtig für Spieler!

Was ist das Wichtigste, um erfolgreich um das Glück zu spielen? Die meisten Menschen würden als Erstes das Budget nennen, vielleicht auch noch auf die Höhe der Wetteinsätze und Strategien eingehen, doch nur wirkliche Profis würden einen dritten Faktor einfügen: Zeit. Wenn man an Glücksspiel und seine wichtigsten Faktoren denkt, die es erfolgreich machen, wird diesem Faktor nur selten viel Aufmerksamkeit gewidmet. Dem wollen wir in diesem Artikel etwas entgegensetzen.

Denn Zeit ist ein Faktor, den sich jeder Spieler immer wieder vor Augen halten sollte. Egal, ob er klassischer Roulettespieler, Blackjackspieler oder Automatenfan ist.

Was bedeutet Zeitmanagement beim Glücksspiel?

Zeitmanagement heißt nichts anderes, als die Zeit, die man beim Glücksspiel einsetzt, sinnvoll und strukturiert einzusetzen. Jeder kennt es, man setzt sich am Abend “nur mal für eine Stunde” an den Computer, um den neuesten Bonus auf https://bonus-jaeger.de/25-euro-bonus-ohne-einzahlung durchzuspielen und wenn man das erste Mal gähnt und auf die Uhr schaut, ist es schon weit über Mitternacht hinaus. Nirgendwo vergeht die Zeit schneller als bei einem spannenden Spiel.
Um die Zeit jedoch sinnvoll nutzen zu können, sollten Sie sich die Gefahren verdeutlichen, die auftreten, wenn Sie die Zeit nicht im Auge behalten.

Die durchspielte Nacht

Die erste Gefahr ist bereits beschrieben und liegt auf der Hand: Sie überziehen. Sicher haben auch Sie bereits erlebt, dass Sie sich nach einer durchspielten Nacht wie gerädert fühlen. Sie können sich bei der Arbeit nicht konzentrieren, sind missmutig und machen sogar Fehler. Ihre Arbeit leidet zuerst unter dem Schlafmangel. Schließlich wollen Sie nur noch eins, schnell ins Bett. Doch dann kommt Ihnen ein zweiter wichtiger Aspekt in die Quere, Ihr Sozialleben.

Denn wer nachts seine Zeit beim Spielen verplempert, hat neben seinen Arbeitsverpflichtungen und dem ständigen “Ich muss Schlaf nachholen” keine Zeit mehr für Freunde und Familie übrig. Der ständige Schlafmangel führt außerdem zu Aggressionen. Und die werden nicht selten an anderen Menschen ausgelassen.

Konzentrationsschwäche

Eine zweite Gefahr, die droht, wenn Sie zu lange spielen, ist das Fehlen von Konzentration. Auch wenn gerade Automatenspiele manchmal eine fast meditative Gleichförmigkeit besitzen und man nicht viel nachdenken muss, um den Spin-Button zu drücken, birgt auch hier Konzentrationsschwäche ein paar Risiken. Denn wenn Sie Ihren Kopf ausschalten und auf Autopilot stellen, bemerken Sie oft nicht, dass Sie Ihr Budget überziehen. Sie kommen schneller in den gefürchteten Rausch, bei dem Sie alles um sich herum vergessen. Um dem zu entkommen, sollten Sie bewusst spielen.

Nur dann wissen Sie genau, ob der nächste Wetteinsatz zu riskant ist oder noch im Budget liegt. Das gilt sowohl für Automaten als auch insbesondere für Tischspiele. Denn hier geht es noch mehr darum, nachzurechnen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass eine Karte gezogen wird oder die Kugel in ein bestimmtes Feld fällt. Das können Sie nur, wenn Sie voll konzentriert sind. Und das sind Sie in der Regel um ein Uhr morgens nicht mehr, wenn Ihr Rhythmus ein anderer ist. Schützen Sie sich also davor, in einen Teufelskreis zu geraten, aus dem nur schwer wieder herauszukommen ist und setzen Sie sich ein Zeitlimit. Vorteile von Zeitmanagement

Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Vorteile noch einmal zusammengefasst:

1. Echtes Leben geht vor!
Auch wenn Spielen Ihre Leidenschaft ist, Ihre Verpflichtungen im wirklichen Leben haben Vorrang. Ihr Zeitlimit sorgt dafür, dass Sie pünktlich Schluss machen. Toller Nebeneffekt: Durch das Einteilen der Zeit haben Sie genug Raum für Schlaf, soziale Kontakte und andere Verpflichtungen.
2. Bleiben Sie konzentriert!
Wer lange spielt, wird dabei müde und macht Fehler. Durch ein gutes Zeitmanagement spielen Sie dann, wenn Sie geistig fit sind, und sind erfolgreicher.
3. Sorgenfrei spielen.
Wer kein schlechtes Gewissen haben muss, dass andere Verpflichtungen unter einem Spiel leiden, der kann sein Spiel viel besser genießen.

Zeitmanagement bei Strategien

Auch wenn viele Spieler bewusst oder unbewusst nach der Kelly Formel spielen, die vereinfacht ausgedrückt besagt, dass man spielen sollte, wenn es gerade läuft, sollten Sie eines beachten: Sie spielen mit dem Zufall und der kann schon beim nächsten Zug gegen Sie ausfallen. Wenn Sie also gerade eine vermeintliche “Glückssträhne” haben und nach der Kelly Formel oder einer ähnlichen Strategie spielen, dann sollten Sie trotzdem aufhören, wenn Ihre Zeit abgelaufen ist. Wir erklären Ihnen, warum.

Fibonacci und andere Budget-Strategien

Es gibt eine Reihe von Strategien, die bei den diversen Glücksspielarten gespielt werden können. Eine davon ist das Fibonacci System, das bei Roulettespielern sehr beliebt ist. Hier gilt es, seinen Einsatz nach einem Zahlensystem (Fibonacci-Reihe) zu erhöhen, wenn gewonnen wird und zu verringern, wenn es nicht mehr läuft. Ziel ist es, dadurch Verluste möglichst schnell wieder auszugleichen und sein vorab dem Spiel angepasstes Budget nicht zu überziehen.

Wenn Sie also ein solches System spielen, dann könnte natürlich ein Zeitlimit dagegen arbeiten, indem es genau dann einschreitet, wenn Sie gerade einen Verlust wettmachen wollen oder es durchkreuzt gerade eine Glückssträhne. Doch überlegen Sie genauer. Woher wissen Sie denn, wie der nächste Wettausgang aussieht? Im Grunde könnten Sie nach dieser Logik nie mehr aufhören, Ihre Strategie zu spielen, denn die nächste Runde könnte ja besonders lukrativ sein.

Gehen wir also vom ungünstigsten Fall aus. In diesem hört das Spiel laut Zeitlimit auf, als Sie gerade verloren haben. Dann haben wir folgenden Kompromiss für Sie: Sie dürfen noch eine Runde weiterspielen. Wenn Sie gewinnen, perfekt. Sie dürfen weiterspielen. In dem Augenblick, wenn es jedoch wieder zu einem Verlust kommt, hören Sie auf. Spielen Sie also nur noch solange weiter, bis der erste Verlust kommt.

Heiße und kalte Slots und andere Verlockungen

Gerade unter Profispielern sind Statistiken sehr beliebt. Viele Online Casinos bieten sie für Ihre Automatenspiele und Tischspiele an. So werden zum Beispiel Automaten als “hot” und “cold” gekennzeichnet. Das bedeutet, dass diese entweder lange keine Gewinne mehr ausgezahlt haben (heiß) oder gerade hohe Gewinne ausgezahlt haben (kalt). Die Legende unter Spielern besagt, dass kalte Automaten für längere Zeit keine Gewinne mehr ausschütten werden und sich daher ein Spiel daran nicht lohnt. Heiße Automaten sind nach der Theorie hingegen wie reife Äpfel, die gepflückt werden wollen.

Eine weitere Legende gibt an, dass Automaten morgens mehr ausschütten, weil negative Quoten vom Vortag ausgeglichen werden müssen. Wieder eine andere sagt das Gegenteil, hierbei sollen Spieler lieber abends spielen, weil die Automaten dann vermeintlich mehr Ertrag bringen.

Fazit: Der Zufall kennt keine Uhrzeit

Was diese Theorien alle außer Acht lassen, ist der Zufall. Denn wird in einer Spielhalle mit einer gültigen Glücksspiellizenz korrekt gespielt, entscheidet der Zufall über die Spielausgänge. Betrachtet man die Spielstatistik also objektiv über einen langen Zeitraum, wird man erkennen, dass es keine Rolle spielt, wie oft ein Automat ausgezahlt hat oder welche Uhrzeit es ist. Da niemand in der Lage ist, rund um die Uhr an einem Automaten oder einem Roulettetisch zu spielen, wird es nicht möglich sein, eine Vorhersage über einen Wettausgang zu machen.

Für Ihr Zeitmanagement bedeutet das, verschwenden Sie keine Gedanken daran, ob Ihr Automat reif für eine Gewinnausschüttung ist oder nicht, sorgen Sie lieber dafür, dass Sie pünktlich ins Bett gehen. So werden Sie auch morgen wieder sorgenfrei spielen können.

Photo by K X I T H V I S U A L S on Unsplash
Unterhaltung