Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin
WICHTIGE INFO: Wegen der derzeitigen Gefahr durch den Coronavirus sind nahezu alle Veranstaltungen in den kommenden Wochen abgesagt bzw. verschoben. Bitte vergewissert Euch, ob und wenn ja, wann ein Event stattfinden wird. Informationen dazu erhaltet Ihr üblicherweise über den Veranstalter oder den Veranstaltungsort und deren digitale Kanäle - Bleibt gesund! Euer stadtleben.de-Team.

🕘 Wörter: 342 • Lesedauer: max. 1 Minute

VinoKilo braucht Deine Hilfe!

Mit einer echten nachhaltigen Alternative zur Fast-Fashion haben wir mit unserer Vintage Second Hand Mode bisher mehr als 300.000 Vintage Herzen erreicht. Mit der Mission, eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten, haben wir mit Euch fantastische Vintage Kilo Sales erleben dürfen. Genau daran wollen wir nach der Krise wieder anknüpfen. Ihr könnt uns helfen indem Ihr Eure Kilos jetzt kauft und bei unseren ersten Events nach der Krise gegen tolle Vintage Schätze eintauscht.

VinoKilo startet Crowdfunding-Projekt

In den letzten vier Jahren haben wir 262 Tonnen Vintage Second Hand Kleidung verkauft und damit zusammen mit Euch mehr als 3.9 Tonnen CO2 eingespart, 4.1 Millionen Badewannen voll Wasser weniger verschwendet und 6.2 Millionen Waschmaschinengänge vermieden. Wir sind stolz darauf, dass wir zusammen für eine nachhaltigere und grünere Zukunft in der Fashion Industrie sorgen können!

Jetzt kämpfen wir darum, dass wir auch nach der Pandemie diese Mission weiter umsetzen können. Wir mussten mehr als 80 Events seit März absagen. BAM! 95% unseres Umsatzes sind plötzlich weg.

Als Start-Up haben wir schnell reagiert, haben viele schöne Vintage Kleidungsstücke online gestellt, alles gegeben und den Verkauf über unseren Online Store verdreifacht. Das reicht aber bei weitem noch nicht. Wir “drehen jeden Stein in unserem Unternehmen um” und suchen weitere finanzielle Unterstützung bei privaten Geldgebern, Banken und staatlichen Institutionen. Wir sind etwas ernüchtert. Unser nachhaltiges Business Model passt nicht wirklich in die deutschen Regierungs-Schubladen. Private Geldgeber sind aufgrund der globalen Krise auch eher verhalten. Deshalb müssen wir mit allen erdenklichen Mitteln weiter kämpfen um unser monatliches Loch von 65.000 € zu überbrücken.

Zusammen schaffen wir das - da sind wir uns sicher!
Mit Eurer Unterstützung jetzt gebt Ihr uns das Vertrauen und die Möglichkeit nach der Krise noch stärker zurück zu kommen. Mit jedem noch so kleinen Beitrag, mit jedem Kilo das Ihr jetzt kauft, könnt Ihr selbst in eine nachhaltige Zukunft investieren, indem Ihr uns ermöglicht Euch auch in Zukunft eine echte Alternative für Fast-Fashion bieten zu können.

zum Crowdfunding-Projekt

Unterhaltung