Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin

🕘 Wörter: 564 • Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die 7 beliebtesten Sehenswürdigkeiten Berlins im Jahr 2021

Berlin ist vor allem deshalb als Destination so beliebt, weil es so facettenreich ist. Berlin Berlin - wir fahren nach Berlin Foto: © Pixabay

Berlin ist vor allem deshalb als Destination so beliebt, weil es so facettenreich ist. Es beherbergt die berühmtesten Berliner Philharmoniker und das Opernhaus und umfasst unzählige Museen, bedeutende Veranstaltungen und Galerien, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.  

Berlin lässt die dunkle Vergangenheit hinter sich und strebt nicht nur bei seinen Touristen, sondern auch bei den Einheimischen danach, sie mit einem besonderen Service zu versorgen. Wenn Sie planen, Berlin bald zu besuchen, ist dies Ihr ultimativer Reiseführer und Ihre Reiseroute, um die „wahre“ Schönheit Berlins zu erleben.  

Was sollte ich nicht verpassen, wenn Sie Berlin besuchen?

Berlin ist eine geschäftige Metropole, und es gibt so einiges, was ins Auge fällt. Diese Stadt hat sich nach der Zerstörung durch Konflikte und Missverständnisse erfolgreich wieder aufgebaut. Heute ist Berlin stolz, lebendig und selbstbewusster in Bezug auf eine intensive menschliche Zivilisation und Geschichte.  

Als deutsche Hauptstadt kehren Touristen immer wieder gern zurück und erkunden diesen einzigartigen und ikonischen Ort mit einer exzellenten, aber großartigen architektonischen Revolution. Damit Sie die Stadt wie ein Einheimischer erleben können, sollten Sie einen Berliner Tourismus Veranstalter wählen, da er eine Vielzahl von Veranstaltungen und Aktivitäten anbietet, was jedem dabei helfen kann, Berlins Schönheit zu erleben.

7 atemberaubende Touristen Lieblingsziele in Berlin

  Seien Sie ein Experte, wenn es darum geht, neue Grenzen zu erkunden. Professionelle Reisende und Abenteurer werden Sie immer daran erinnern, dass es besser ist, einen Plan zu haben, als überhaupt keinen Plan zu haben.  

Hier finden Sie die beliebtesten Touristenattraktionen in Berlin. Schauen Sie auch mal bei Rapidplay vorbei, für noch mehr Unterhaltung. 

1. Die Museumsinsel

Die Museumsinsel gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Es liegt zwischen Kupfergraben und Spree im 400 m langen Kanal und beherbergt mehrere berühmte Museen. Wenn Sie sich für historische Kultur interessieren und eine vielfältige Schönheit der Kunst aus der Antike und der Neuzeit entdecken möchten, ist dieser Ort ein Muss in Berlin.  

2. Das Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor ist ein berühmtes historisches Wahrzeichen Berlins. Es ist nicht nur tagsüber ein sehr beliebter Touristenort, sondern auch nachts eine tolle Kulisse für Aufnahmen.  

3. Die Berliner Mauer

Die Berliner Mauer wurde geschaffen, um flüchtende Bürger im Westen abzusperren. Während sie 1989 abgerissen wurde, gibt es heute immer noch Teile der Mauer in Berlin zu besichtigen.  

4. Berliner Fernsehturm

Der Berliner Fernsehturm ist ein 368 Meter hoher Turm, der bei Touristen und Besuchern beliebt ist. Er ist auch einer der höchsten freistehenden Türme Europas, der viele Besucher anzieht, um die spektakuläre Aussicht der Stadt zu genießen.  

5. Charlottenburger Schloss und Park

Berlin ist dafür bekannt, die Geschichte der Stadt in mehreren Parks der Stadt bewahrt zu haben. Dies ist der allererste Barockpark des Landes. Als ältester Park bietet er eine großartige Aussicht und das beste Ambiente für Versammlungen und Ausflüge.  

6. Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Der vielleicht meistbesuchte und beliebteste Touristenort der Stadt ist das Holocaust-Mahnmal, das jeden von uns an die dunkelste Zeit der menschlichen Zivilisation erinnert. Es dient als Erinnerung an jüdische Opfer während des Zweiten Weltkriegs.  

7. Gendarmenmarkt

Der Gendarmenmarkt zählt zu einem sehr bedeutenden Platz in Berlin. Hier finden Sie drei historische Wahrzeichen: Deutscher und Französischer Dom und Konzerthaus. Es ist auch das beliebteste Touristenziel der Stadt und Austragungsort zahlreicher jährlicher Veranstaltungen.