Du bist in
Umkreis: 25 km
Frankfurt am Main

Provadis Hochschule, Frankfurt

Bild

Provadis Hochschule, Frankfurt
Industriepark Höchst B845
65929 Frankfurt
Tel.: +49 69 305-81051
Fax: +49 69 305-16277
info@provadis-hochschule.de
20.078 Ansichten https://www.provadis-hochschule.de

„Was ist das Richtige für mich?“ "Studium oder betriebliche Ausbildung ?“
Mit Blick auf die Berufswahl sind viele Abiturienten orientierungslos. Eine attraktive Möglichkeit, um die Theorie eines Studiums und die Praxis einer Ausbildung zu verbinden ist das duale Studium an der Provadis Hochschule. Über ihre eigene zwölfjährige Erfahrung mit dualen und berufsbegleitenden Studiengängen hinaus profitiert die Provadis Hochschule von einer dreißigjährigen Erfahrung der ehemaligen Hoechst AG mit berufsbegleitenden Studiengängen in Kooperation mit staatlichen Fachhochschulen.

Derzeit bietet die qualitätsbewusste Hochschule an ihrem Hauptsitz in Frankfurt Höchst sowie an den Standorten Darmstadt, Berlin und Bonn berufsbegleitende Bachelor– und Masterstudiengänge an – von Betriebswirtschaftslehre über Wirtschaftsinformatik bis hin zu Chemieingenieurwesen und Biopharmazie. Hier stehen für sie folgende Modelle zur Verfügung: Studium + Beruf, Studium + Ausbildung sowie Studium + Praxis. Im begleitenden Zeitmodell, das volle Berufstätigkeit während dem Beruf ermöglicht, wechseln sich Theorie– und Praxisphasen innerhalb einer Woche ab. In der Regel verbringen die Studierenden einen Nachmittag unter der Woche sowie einen Samstagvormittag an der Provadis Hochschule, die übrigen vier Tage befinden sie sich im Unternehmen. Mit dem Anspruch einer Fachhochschule qualifiziert die Provadis Hochschule Auszubildende, Trainees und Berufstätige anwendungsorientiert für akademisch fundierte Führungsaufgaben.

Für Studierende bietet das duale Studium einige Vorteile, was sich in einer geringen Abbruchquote von 4,5% wiederspiegelt: Neben überschaubaren Lerngruppen und intensiver Betreuung durch erfahrene Dozenten aus der Praxis bietet die Hochschule einen abwechslungsreichen Studienalltag durch die Verzahnung von Theorie und Praxis sowie die Zusammenarbeit mit naheliegenden Großunternehmen innerhalb und außerhalb des Industrieparks Höchst. Die Studenten erlernen neben fachspezifischen Inhalten auch Führungs- und Sozialkompetenzen. Sie erhalten innerhalb einer Regelstudienzeit von 3 ½ Jahren den Bachelor und verfügen bei Studienabschluss bereits über die notwendige Berufserfahrung. Auch bei den Master-Studiengängen profitieren die Studierenden direkt in ihrem beruflichen Alltag durch die enge Verzahnung von Studium und Beruf. Dies macht unsere Absolventen zu gefragten Führungskräften im Arbeitsmarkt

Favorit von