Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Frankfurt am Main
WICHTIGE INFO: Wegen der derzeitigen Gefahr durch den Coronavirus sind nahezu alle Veranstaltungen in den kommenden Wochen abgesagt bzw. verschoben. Bitte vergewissert Euch, ob und wenn ja, wann ein Event stattfinden wird. Informationen dazu erhaltet Ihr üblicherweise über den Veranstalter oder den Veranstaltungsort und deren digitale Kanäle - Bleibt gesund! Euer stadtleben.de-Team.

🕘 Wörter: 96 • Lesedauer: max. 1 Minute

Bus mit Metallkugel beschossen: Tätersuche dauert an

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Von dem Täter, der am Samstagabend einen Frankfurter Linienbus mit einer Metallkugel beschossen hat, fehlt weiter jede Spur. Die Ermittlungen dauerten an, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Der Bus war von einer Haltestelle im Stadtteil Bergen-Enkheim losgefahren, als Fahrer und Fahrgäste einen lauten Knall hörten. Der Fahrer hielt an und entdeckte wenig später in einer Scheibe auf der linken Seite ein Einschussloch. Die Polizei suchte die Umgebung ab und fand im Rinnstein eine Metallkugel, die von einer Präzisionsschleuder abgefeuert worden sein könnte. Verletzt wurde niemand.

Polizei Die Polizei sucht noch den Täter, der einen Frankfurter Linienbus beschoss. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Unterhaltung