Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Frankfurt am Main
WICHTIGE INFO: Wegen der derzeitigen Gefahr durch den Coronavirus sind nahezu alle Veranstaltungen in den kommenden Wochen abgesagt bzw. verschoben. Bitte vergewissert Euch, ob und wenn ja, wann ein Event stattfinden wird. Informationen dazu erhaltet Ihr üblicherweise über den Veranstalter oder den Veranstaltungsort und deren digitale Kanäle - Bleibt gesund! Euer stadtleben.de-Team.

🕘 Wörter: 132 • Lesedauer: max. 1 Minute

Internationaler Frauentag

Anlässlich des Internationalen Frauentages lädt Frauendezernentin Rosemarie Heilig am Freitag, 6. März um 19 Uhr, zu einer nicht-öffentlichen Veranstaltung in den Kaisersaal des Römers. Anwesend sein werden traditionsgemäß Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, Kooperationspartner der Stadt Frankfurt, Frauen- und Mädchenorganisationen, Arbeitsmarktprojekte und viele andere mehr.

Stadträtin Heilig wird mit ihrer Rede aktuelle Akzente für das neue frauenpolitische Jahr in Frankfurt setzen. Der Abend gibt den rund 300 geladenen Frauen und Männern Raum und Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu knüpfen. Der diesjährige Empfang setzt zugleich einen thematischen Höhepunkt: Mit ihrer Rede gibt die Frauendezernentin den Startschuss für die Schwerpunktkampagne des Frauenreferats rund um die Themen Stereotype und Vorurteile.

Die Veranstaltung ist für Medienvertreter öffentlich.
Unterhaltung