Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Geisenheim

🕘 Wörter: 153 • Lesedauer: max. 1 Minute

Burg Schwarzenstein investiert in Filteranlagen zur Reinigung der Raumluft

Liebe Freunde der Burg Schwarzenstein, auch in Zeiten von Corona haben viele Menschen das Bedürfnis, dem oftmals nicht einfachen Alltag zu entfliehen, die Seele baumeln zu lassen und sich etwas Gutes zu tun. Genießen Sie die letzten spätsommerlichen Tage bei einem kühlen Glas Wein aus der Region auf den Terrassen des Restaurants oder bei einem Spaziergang durch die Weinberge. Da uns die kältere Jahreszeit bald bevorsteht und die Restauranträume dann wieder vermehrt genutzt werden, werden wird nun in eine neue, raumluftreinigende Technologie der Universität der Bundeswehr - Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik - investiert. Die Forscher haben herausgefunden, dass spezielle Filteranlagen die Raumluft erfolgreich von Aerosolen reinigen können. Diese gelten in geschlossenen Räumen als Gefahrenquelle für die Verbreitung des Virus Sars-Co V-2. Diese Luftreiniger wurden in die Klimaanlagen installiert und reinigen die Luft in allen öffentlichen Bereichen und in den Restaurants.
Unterhaltung