Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Geisenheim

🕘 Wörter: 439 • Lesedauer: ca. 2 Minuten

Ein Programm so bunt wie der Herbst🍂

Foto: © Lydia Malethon

Noch einmal Live Musik und beste Stimmung im Garten der Brömserburg in Rüdesheim

Trara – der Herbst ist da! Und während in München auf der Wies’n das Oktoberfest gefeiert wird, gibt auch das Team im Garten der Brömserburg noch einmal Vollgas. Gute Musik und kleine bayerische Schmankerln gibt es dann auf der Burg-Wies’n in Rüdesheim. Wenn auch das Wetter vom 30. September bis 3. Oktober mitspielt, dann erwartet die Gäste ein buntes Programm: Live Musik von Italo Star Mario Carillo, Mister Soulman Dominick Thomas, Schlager-Sternchen Monika Matejunas und die beliebte Colored Songs Band haben sich angekündigt. Herrlich herbstlich soll es werden. In Anbetracht der Jahreszeit beginnt das Abendprogramm bereits vor 19.00 Uhr. Sonntags bleibt’s bei 15.00 Uhr. Am Montag, den 3. Oktober, lohnt es sich bereits um 11.00 Uhr vorbei zu schauen und den Feiertag mit Musik aus der 60ern und 70ern zu genießen. Wie üblich ist der Eintritt frei. Es wird jedoch gebeten, die Künstler mit einer Spende zu unterstützen, wenn der Hut rumgeht.

Den Auftakt macht am Freitag, den 30. September, Mario Carillo. Er ist bekannt für charismatische Songs, die er dank seiner italienischen Wurzeln mal temperamentvoll, mal mit ganz viel Gefühl zum Besten gibt. Seine stimmgewaltige Bandbreite erlaubt es ihm, sich in den unterschiedlichsten Stilrichtungen zu bewegen. Echter Hörgenuss!

In den neuen Monat startet am Samstag, den 1. Oktober, Dominick Thomas – wie gewohnt mit Vollgas. Soul und RnB Musik – dafür steht der Rheingauer „Soulist“ der Herzen. Ein Ruf wie Superman eilt ihm voraus. Seine Fangemeinde wächst nach jedem Konzert, denn Dominick gibt alles – immer! Da bleibt kein T-Shirt trocken, und zum Schluss singen und tanzen (fast) alle mit.

Auch Claudia Matejunas reißt das Publikum mit. Ob sie ihre selbstkomponierten Songs oder beliebte Ohrwürmer und aktuelle Partyhits vorträgt, schon nach wenigen Minuten singen und klatschen die Gäste. Springlebendig und ansteckend fröhlich ist ihre Bühnenpräsenz. Songwünsche erfüllt sie mit Bravour. Ideal für einen garantiert nicht langweiligen Sonntagnachmittag. Am 2. Oktober ist sie gegen 15.00 Uhr auf der Bühne im Burggarten.

Und auch am Montag, den 3. Oktober, gibt es Live Musik. Diesmal aus den 60er und 70er Jahren von und mit der Colored Songs Band. Von den rockigen Hits der Rolling Stones über die Songs der Beatles bis hin zu den gefühlvollen Balladen von Neil Young und Bob Dylan – ihr Repertoire ist riesig und ihre Spielfreude absolut ansteckend. Um 11.00 Uhr geht’s los. Mittagessen ausfallen lassen und vorbeikommen – so lautet die Empfehlung der Gastgeber. Ihr Versprechen: Es bleibt spannend im Burggarten … und hoffentlich von oben runter trocken. Daumen halten!

Unterhaltung