Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Hannover

Maschsee, Hannover

Stadtkarte

Maschsee, Hannover
Arthur-Menge-Ufer 1
30169 Hannover



4.919 Ansichten

Der Maschsee ist ein künstlich angelegter 2,4 km langer und 180 bis 530 m breiter See südlich des Stadtzentrums.
Mit einer Fläche von 78 Hektar ist er das größte Gewässer in der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Der See ermöglicht zahlreiche Wassersportarten und ist ein beliebtes Naherholungsgebiet, sowohl zum Schwimmen und Surfen als auch zum Radfahren, Joggen und Flanieren am Ufer ist ist er geeignet.
Man kann sich ein Surfbrett, ein Tret- oder Ruderboot ausleihen.
Am kann den 6 km langen Uferweg beim Biken oder Spazieren nutzen.

Jeden Sommer an 19 Tagen haben die Besucher beim größten Seefest in Deutschland die Möglichkeit zu einer kulinarischen und künstlerischen Weltumsegelung.

Landestypische Gastronomiekonzepte, musikalische Highlights unter freiem Himmel, sportliche Aktionen auf dem Maschsee sowie vielfältige Attraktionen für Kinder und Familien lassen Urlaubsgefühle aufkommen.

Favorit von